FANDOM


Buffalo Stampede 1 S1E21

Büffelherde beim Laufen.

Büffel (im Orig. Buffalos) bilden in Equestria ein eigenes Volk mit eigener Kultur, ähnlich der der Prärie-Indianer der realen Welt. Im Großen und Ganzen sind sie recht friedfertig, aber auch dickköpfig. Das erste Mal traten sie in Büffelherden und Apfelbäume auf.

Heimat Bearbeiten

Büffel leben in den Steppen- und Präriegebieten im Süden Equestrias. Sie bewohnen keine festen Häuser, sondern Zelte (Tipis).

Fähigkeiten Bearbeiten

Büffel sind echte Kraftpakete, die im vollem Lauf zwei ausgewachsene Artgenossen tragen können. Einmal in Bewegung, können nur noch sie selbst oder ein massives Objekt, z.B. eine dicke Ziegelmauer, sie aufhalten. Prinzipiell könnten sie wohl alles, was auch Erdponys können.

Namentlich Bekannt Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.