FANDOM



Die Bürgermeisterin (Im Orig. Mayor Mare) ist ein Erdpony und Verwaltungschefin von Ponyville aus Ein Auftrag von Prinzessin Celestia, Teil 1.

PersönlichesBearbeiten

Die Bürgermeisterin kommt ihren Aufgaben geflissentlich nach und hat es bisher geschafft Ponyville nicht gegen die Wand zu fahren.

Ihre Mähne ist in Wahrheit knall Pink. Aus nicht bekannt Gründen färbt Sie sie aber Grau. Es ist spekulativ ob sie so ernster genommen werden will.

GeschichteBearbeiten

TVBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

In Ein Auftrag von Prinzessin Celestia, Teil 1 kündigt die Bürgermeisterin Prinzessin Celestia an muss aber feststellen das sie verschwunden ist.

In Ein Auftrag von Prinzessin Celestia, Teil 2 befiehlt die Bürgermeisterin der königlichen Garde Nightmare Moon fest zu nehmen. Die kann die Gardisten aber locker zurückschlagen.

In Apfelschüttelernte versucht die Bürgermeisterin die Stadbewohner angesichts einer Rinderstampede zur Ruhe zu rufen. Nach dem Applejack die Katastrophe abgewendet hat hält die Bürgermeisterin eine Dankesrede und überreicht Applejack einen Pokal.

In Frühlingsanfang in Ponyville hält die Bürgermeisterin eine Motivationsrede zum Winter-Ade-Tag. Aber ein paar Stunden später muss sie realisieren das sie mal wieder zu spät sein werden. Aber jetzt nimmt Twilight das ganze in die Hufe und sie schaffens doch noch rechtzeitig. Dafür bedankt sich die Bürgermeisterin im Namen der Stadt und überreicht mit Rarity eine Spezialweste an Twilight die zur Teamorganisatorin ernannt wird.

Staffel 2Bearbeiten

Bürgermeisterin4

Die Bügermeisterin kämpft mit Derpy um Smarty Pants.

In Twilight flippt aus gönnt sich die Bürgermeisterin gerade etwas Freizeit im Grünen als Big McIntosh auf der Flucht vor dem Schönheitsfleckenklub mit der verzauberten Smarty Pants Puppe vorbei kommt. Auch die Bürgermeisterin verfällt dem Zauber und steigt in die Keilerei mit ein. Sie ringt gerade mit Derpy als Prinzessin Celestia den Zauber aufhebt. Wieder bei Sinne ist ihr die Sache furchtbar peinlich. Als sie geht tritt sie noch auf die Puppe.

Bürgermeisterin2

Eröffnungsrede der Gruselnacht

In Lunas Verwandlung kündigt die Bürgermeisterin als Clown verkleidet, die Legende von Nightmare Moon an, wobei ihr Kostüm die Gruselstimme stört und gibt das Wort an Zecora. Nach dem Prinzessin Luna in einem Wutanfall in die Gruselnacht verboten hat, versucht die Bürgermeisterin die Kinder wieder aufzumuntern. Abermahls macht ihr Kostüm die Gruselstimme kaputt.

In Rainbow Dash, die Retterin tauft die Bürgermeisterin die Unbekannte Retterin auf den Namen Maskierte gute Stute (im Orig. Mare Dowell). Später hält sie einen Dankesrede zu ehren der Guten Stutte.

Bürgermeisterin3

„Und denk immer schön an das Preisgeld!“

In Das letzte Rodeo hält die Bürgermeisterin eine Dankesrede über Applejack die versprochen hat das Preisgeld vom Equestria-Rodeo-Wettkampf für die Reparatur des Rathauses zu stiften. Bei der Abfahrt will sie sicher gehen das Applejack ans Preisgeld denkt.

In Apfelsaft für alle Ponys macht die Bürgermeisterin den Schiedsrichter beim Saftmacher Wettkampf zwischen den Apples und den Flim Flam Brüdern.

Bürgermeisterin5

Die Bürgermeisterin mit nicht völlig gefärbten Haaren

In Gabby Gums macht Geschichte wird die Bürgermeisterin beim Mähenenfärben in Flagranti erwischt. Später bekommt sie, mit nur Teil gefärbter mähen das Freie Fohlenpresse Exemplar mit dem Offenen Entschuldigungsbrief des Schönheitsfleckenklubs und vergibt ihnen.

Staffel 4Bearbeiten

In Das einfache Leben verkündet die Bürgermeisterin die Entscheidung des Ponyvilletage-Festival Komitees wer diesmal das Zeremonien Pony ist. Es wird Rarity.

In Flutter-Vanilli bittet die Bürgermeisterin die Ponytones bei einer Eröffnungszeremonie aufzutreten. Sie sagen zu.

In Inspirations-Manifestation alarmiert die Bürgermeisterin Prinzessin Twilight das im nun verzauberten Pavilion Ponys gefangen sind.

Staffel 5Bearbeiten

In Träume und Albträume hat Apple Bloom einen Traum in dem sie nach Ponyville kommt das völlieg verwüstet ist. Als sie die Bürgermeisterin fragt was los ist sagt diese ihr das sie mit ihre Familie sofort die Stadt verlassen soll. Da fackel Twittermites ein Haus ab.

In Lebensentscheidungen führt die Bürgermeisterin die Hochzeit von Matilda und Cranky durch. Bei der Gelegenheit hält sie eine kleine Ansprache darüber das es Crankys Suche nach Matilda war, die alle Anwesenden zusammen brachte und das es gerade die Nebenfiguren sind die das Leben abwechslungsreiche machen, ein jeder ist der Held seiner eigenen Geschichte. Darauf erlaubt sie den Kuss und erklärt die beiden zu Esel und Eselin.

Giant Derpy meowing at Mayor Mare S5E13

In Träumen Prinzessinnen von Schäfchen? hat Prinzessin Luna alle Träume Ponyvilles verbunden um den Tantabus, einen Alptraummacher aufzuspüren. In der Traumzone trifft die Bürgermeisterin auf eine Haus große Derpy. Schließlich gelingt es den Tantabus unschädlich zu machen.

In Pinkies Geheimnis bedankt sich die Bürgermeisterin bei Pinkie für das sortieren der Unterlagen und versucht ein Geheimnis zu entlocken. Die im Bestreben Niemanden die Überraschung das Cadance und Shining Armor Nachwuchs erwarten zu verderben türmt und lässt die Bürgermeisterin stehen. Sie weiß nicht das Shining Armor die Bürgermeisterin als Helferin bei einer Schnitzeljagd eingeweiht hat. Später erwartet sie schon die Mane 6 auf der Schnitzeljagd und Pinkie kann sie gerade in ihrer Freude noch bremsen ehe sie alles verrät.

ComicsBearbeiten

Young Mayor Mare from IDW Comics Issue 12

In Zügellos unterhalten sich die zukünftige Bürgermeisterin und Cheerilee auf dem Herbsstball der Canterlot Akademie über die Ergebnisse ihrer Eignungstests und findet es lächerlich Politikerin zu werden. Beim Anblick von Shining Armor mit seinem Date, dem Verkleidete Poindexter wird ihr ganz anders zumute.

In Ponyville-Tage stehen die Feierlichkeiten zur Gründung Ponyvilles an. Allerdings muss das diesjährige Zeremonienpony Twilight wegen Pflichten nach Canterlot. Weswegen die Bürgermeistern stellvertretend verkündet dass das diesmaliege Motto: Gemeinsam voran, mit einem Blick zurück lautet. Dazu soll auch eine Gedenkplakette am ersten Gebäude der Stadt, dem Haupthaus von Sweet Apple Acres angebracht und die jüngste Stute der Famile, Apple Bloom soll Ponyville-Tage-Prinzessin werden. Aber als Apple Bloom auf die Bühne will stellt sich ihr Diamond Tiara in den Weg. Die Anführt dass das erste Gebäude der Stadt der Laden ihres Urgroßvaters Stinken' Rich war um den herum alle anderen gebaut haben. Weswegen sie Prinzessin werden sollte. Dummerweise wird aus den Unterlagen die Twilights da lies nicht ersichtlich wer nun recht hat. Hinzukommt das Stinkin' Richs Laden genau da war wo Heute die Carousel Boutique steht.

Sofort ist Rarity Klar dass wen die Plakette an ihrer Boutique wäre würde diese zur historischen Stätte und damit zur Touristenattraktion werden. Was ein gewaltiger Bekantheitszuwachs wäre. Schlagartig wechselt Rarity die Seite und auch Rainbow ist für den Laden, da ihr eine Farm zu langweilig wäre. Auch die Anderen Ponys fangen an Stellung zu Beziehen, Pinkie geht dabei zu Applejack weil es dort Kuchen gibt nur Fluttershy will sich da raus halten. Als dann die ersten schlechten Wörter fallen kippt die Lage endgültig und es kommt zur Konfrontation der beiden Lager.

Als Twilight zurückkehrt Beendet sie den Kampf mit Magie und versucht alle wieder zur Besinnung zu bringen.

Doch keiner rückt von seiner Position ab und jetzt vergeht auch noch allen die Lust an den Ponyville Tagen und die Ponys nach Hause. nur Twilight, Spike, Apple Bloom. Fluttershy, die von der Ruhe angelockt wurde und die Bürgermeisterin bleiben zurück. Angesichts des Durcheinanders kommen sie schon niedergeschlagen auf den Gedanken die Ponyville-Tage abzusagen. Doch da trifft ein Brief von Prinzessin Celestia ein in dem Steht das sie und Luna sich schon auf die Ponyville-Tage freuen und wohl etwas zu viel davon geschwärmt haben. Den jetzt sind ganze Horden von Touristen auf dem Weg und schon am Horizont zu erkennen. Womit guter Rat teuer ist.

Aber Twilight schafft es die Ponys erst dazu zu bringen einen persönlichen Beitrag zu leisten und letztlich zur Zusammenarbeit zu bewegen. Damit ist der Streit wie weg geblasen. Zum Schluss dankt die Bürgermeisterin der Stadt das es durch ihren Einsatz die erfolgreichsten Ponyville-Tage aller Zeiten waren und Twilight überreicht an Applejack eine Plakette um Sweet Apple Acres als Ort des ersten Wohnhauses in Ponyville zu Ehren und an Rarity eine Plakette mit der die Carousel Boutique als Ort des ersten Geschäftes in Ponyville geehrt wird. Mit dieser Lösung sind alle glücklich.

In Nacht der lebenden Äpfel wird vom Kampf zwischen Prinzessin Celestia und Nightmare Moon und den Trümmern die davon übrig blieben berichtet. Eines dieser Trümmerstücke aufgeladen mit der Magie und dem Konflikt der beiden schlägt als Meteorit auf Sweet Apple Acres ein. Er bewirkt das die Äpfel zum Leben erwachen und sich anschicken Equestria zu erobern. In einem nächtlichen Überraschungsangriff überrennen und erobern die Äpfel Ponyville. Als der Morgen graut ist die Stadt unter Kontrolle der Äpfel die der Bürgermeisterin die Kapitulation diktieren. Ponyville darf unter den Äpfel im großen und ganzen weitermachen Aber die Pegasi haben Flugverbot, damit sie andere Städte nicht warnen können und es dürfen keinen Zaubersprüche gegen Äpfel eingesetzte werden. Zum wohle Ponyvilles unterschreibt die Bürgermeisterin. Jedoch befand sich in dem Meteor auch etwas von der Liebe der beiden Schwestern und die einen guten Apfel formte. Mit seiner Hilfe können die Mane 6 die anderen Äpfel zum guten bekehren. Die Ponys schenken den Äpfel eine eigenes Land in dem sie in Frieden leben können.

AuftritteBearbeiten

Erste Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
VVNVNNNNNNVNNHNNNNNNNENNNH
Zweite Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNVVNNNVNNHNNVVNNHNNNNVNNN
Dritte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
NNNNHNNNNNNNH
Vierte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
ENNNNNNNNNNHVVNNNNNNNNVHNH
Fünfte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNVNNNNVNNNVNNNNNVNNNNNNH
Sechste Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNVNNNNNNENNNHNNNNNNNNNNN
Comicreihe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
NHNHNNNNHNNNNVVN

Frühe GenerationenBearbeiten

Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Flitter-Flutter aus Generation 3.5

In Generation 3.5 hat Ponyville ebenfalls eine Bürgermeisterin; zumindest im Spezial Der Stern der Wünsche. Dort handelt es sich um eine Stute namens Flitter-Flutter, die eine Brille trug und einen Schönheitsfleck in Form eines Schlüssels besaß, um den ein Pergament gewickelt war. Ein besonders Merkmal an ihr war ihre Sprechweise. So sagte sie viele Sachen dreimal, jedoch in unterschiedlicher Ausführung. So sagte sie beispielsweise, als sie Cheerilees Hilfe brauchte: „Du bist nicht fertig; nicht bereit; du stehst nicht in den Startlöchern!“ Sie fuhr auch oft mit einem Motorroller herum.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki