Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Das Kristall-Königreich, Teil 2

1.140Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Kristall-Königreich, Teil 2
The Crystal Empire – Part 2
MLP FIM S03E02 - Princess Cadance to the Rescue.png
Staffel-Nr.: 3
Episoden-Nr.
dieser Staffel:
2
Episoden № über
alle Staffeln:
54
Erstausstrahlung (DE): 5. November 2013
Erstausstrahlung (US): 10. November 2012
Autor: Meghan McCarthy
Transkript: vorhanden
Episodenübersicht
vorherige Folge
Das Kristall-Königreich, Teil 1
nächste Folge
Zu viele Pinkie Pies


InhaltBearbeiten

Cadance kann ihren Zauber wieder aufnehmen, doch ein Teil von Sombras Horn ist bereits in die Stadt eingedrungen und beginnt sich auszubreiten. Während Twilight Sparkles Freundinnen das Fest am Laufen halten und verhindern, dass die Kristallponys herausfinden, dass sie nicht das richtige Kristallherz haben, begibt sie selbst sich auf die Suche nach dem Herz. Sie erlaubt Spike, sie zu begleiten, nicht jedoch ihr zu helfen, da Celestia sie angewiesen hatte, dies allein zu tun. Schließlich findet sie das Herz, wird jedoch von einem Zauber Sombras gefangen. Sie merkt, dass, wenn sie weiter versuchen würde, allein das Herz zu Cadance und Shining Armor bringen, sie das gesamte Kristall-Königreich in Gefahr brächte, weshalb sie Spike anweist, das Herz zu nehmen, auch wenn das bedeutet, dass sie Celestias Prüfung nicht besteht. Nachdem Spike das Kristallherz zu Cadance gebracht hat, können die Kristallponys es mit ihrer Liebe und Einheit erfüllen und Sombra besiegen. Später versichert Celsetia Twilight, dass diese ihren Test bestanden habe.

Galerie Bearbeiten

ve
My Little Pony – Freundschaft ist Magie Episoden

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki