FANDOM



Der Schatz von Greifenstein ist die achte Episode der Serie My Little Pony – Freundschaft ist Magie.

InhaltBearbeiten

Rainbow Dash und Pinkie Pie folgen einem Ruf der magischen Karte in das alte Greifen-Königreich Greifenstein. Jedoch finden sie das einst blühende Königreich heruntergekommen und verwahrlost vor und die einheimischen Greifen sind geldgierig und denken nur auch sich selbst. Weiterhin trifft Rainbow dort ihre ehemalige Freundin Gilda wieder, mit der sie sich zerstritten hat. Während Rainbow versucht, den Pokal von Boreas, der Greifenstein einst zu Größe verholfen hat, zu finden, bemüht sich Pinkie Pie darum, Gilda dazu zu bringen, liebenswürdiger zu den anderen Greifen zu sein. Indem sie Gildas Rezept für ihre Greifentörtchen optimiert, hat sie erste Erfolge damit. Unterdessen sitzt Rainbow Dash auf der Suche nach dem Pokal im Grundlosen Abgrund fest. Pinkie bringt Gilda dazu ihr zu helfen Rainbow zu retten. Gilda findet dabei den Pokal, entschließt sich dann aber, diesen zurückzulassen und Rainbow zu retten. In der Stadt zurück verspricht Gilda, künftig die Botschaft der Freundschaft in Greifenstein zu verbreiten.

GalerieBearbeiten

ve
My Little Pony – Freundschaft ist Magie Episoden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.