FANDOM


Die Geschichte der Wonderbolts ist die einundzwanzigste Folge der vierten Staffel von My Little Pony – Freundschaft ist Magie und die sechsundachtzigste der Serie.

Rainbow Dash versucht alles um sich auf den Test über die Geschichte der Wonderbolts vorzubereiten.

InhaltBearbeiten

NachhilfeBearbeiten

Twilight betreibt gerade Freiluftstudien als Rainbow vorbei schießt und ihr die Papiere verweht. Aber erst recht sauer ist Twilight darüber das Rainbow statt sich auf ihren morgigen Test über die Geschichte der Wonderbolts vorzubereiten, ihre Zeit verplempert.

Also beschließt sie Rainbow mal die zu sagen was sie davon hält und will sie damit überraschen, Doch Rainbow dreht den Spieß einfach um. Den Rainbow konnten ihren bösen Blick und ihr grummeliges Gemurmel schon von weitem Mitbekommen. Natürlich auch was Twilight gemurmelt hat, doch macht sich Rainbow nicht so viele Gedanken um Tests wie Twilight, auch nicht wen diese Tests entscheiden ob sie eine Wonderbolts Reservistin wird.

Twilight Räumt ein Tests etwas ernster zu nehmen das heißt aber nicht das Rainbow nicht dafür lernen muss, Da kommt Twilight auf die Idee Rainbow beim Lernen zu helfen und zauber sie beide in die Bibliothek. Rainbow kann den „Spaß“ kaum erwarten.

Twilihgts ArtBearbeiten

Im ersten Anlauf legt Twilight Rainbow das umfassensde Werk über die Geschichte der Wonderbolts vor. Ein Buch dick wie ein Ziegelstein. Um das ganze Wissen in Rainbows Kopf zu bekommen zückt Twilight ihre praktische Lern-Chekliste.

Erster Schritt: Lesen und Markieren. Damit sollen Schüler erkenne und hervorheben was wirklich wichtig ist. Doch markiert Rainbow beinahe alles und kritzelt.

Nächster Versucht: Klassischer Geschichtsunterricht. Wo von Rainbow nicht richtig begeistert ist. Doch unverdrossen macht Twilight weiter.

Sie führt aus das vor dem Bruch zwischen Celestia und Luna (Siehe: Ein Auftrag von Prinzessin Celestia, Teil 1) keine Erd,Einhorn, Pegasi Wachen benötigt. Kurz EEP. Doch kurz nach der Verbannung wurde die Ponyschutztruppe gegründet.- Am ersten Jahrestag des ersten Celestia-Friedensjahres wurde groß gefeiert. General Firefly leitet die Festplanung und es wurde ein Kunstfliegerteam gegründet. Die Flug Show war so energiegeladen das die Zuschauer nicht mehr aus dem Staunen kamen und Firefly nannte sein Team die Wonderbolts.

Doch Rainbow hat lieber Unfug mit Spike und Owlowiscious gemacht und irgendwie eine Tröte auf Twilights Stuhl geschmuggelt.

Der dritte Anlauf sind Blitzkarten. Auf denen Twilight alles wissenswerte geschrieben hat. Doch nimmt Rainbow die Karten lieber als Spuckegeschoss-Ziele. Das findet Twilight gar nicht komisch. Hätte Rainbow sie auch ins Auge treffen können.

Aber da Rainbow so viel Herumalbern kann meint Twilight das sie wohl schon alles für den Test weiß und Twilight setzt ein Quiz an. Bei dem Rainbow kläglich scheitert. Jetzt Merkt Rainbow auch das sie in der Patsche sitzt.

Der ZankBearbeiten

Völlig niedergeschlagen gibt Rainbow Twilight die Schuld weil ihre Lernmethoden nicht funktioniert haben. Das Verbittet sich Twilight das sie mit diesen Methoden für jeden Test gelernt und bestanden hat. Zum Beweis gibt sie ein Paar Wonderboltsfakten zum Besten, sie könnte den Test bestehen. Was Rainbow noch mehr knickt.

Außerdem versteht Rainbow nicht wozu der Test eigentlich gut sein soll wo sie doch eine der besten Fliegerinnen ist. Twilight erklärt das es nun mal wichtig ist die Geschichte des Teams zu kennen und so Equestria an gemäß Repräsentieren zu können.

Es kommt zum Streit, bis sich Fluttershy einschaltet und die Wogen etwas Glättet. Nach dem man sich entschuldigt und Fluttershy erklärt hat das Twilights Lernmethoden nichts brachten hat Fluttershy eine Idee.

Fluttershys ArtBearbeiten

Wenig Später führen die Haustier der Mane 6 ein Stück über die Geschichte der Wonderbolts auf. Doch hat Raibnbow Schwierigkeiten dem zum Folgen und dann bricht auch noch die Kulisse zusammen. Pinkie die Plötzlich auftaucht ist begeistert.

Pinkies ArtBearbeiten

Irgendwoher weiß Pinkie was los ist und versucht Rainbow mit einer Muskinummer zu helfen. Also reppt sie die Geschichte der Wonderbolts. Doch bleibt bei Rainbow nichts hängen.

Rartiys ArtBearbeiten

Rainbow versucht irgendwo hin zu stürmen wo sie den Stoff lernen kann und trifft auf Rarity die eine alte Wonderboltsuniform trägt und Rainbow helfen will.

In Ihrer Boutiqe geht Rarity die Geschichte der Wonderbolts von der modischen Seite über die Entwiklung der Uniform an. Sie z.B. trägt gerade die hässliche und kratzige Originale Flug Uniform. Als Highlight haben sich die Anderen als die Herausragendsten Persönlichkeiten der Wonderbolts verkleidet. Doch ist es für Rainbow etwas viel auf einmal.

Applejacks ArtBearbeiten

Applejack, die Rartiy für die Aktion mit ins Boot geholt hat, beruhigt Rainbow. Als sie ihre Freundin fragt was sie für Tricks beim lernen hat erwidert Applejack, gar keine. Zwar weiß sie um die komplette Geschichte der Äpfel aber das hat sie in den Jahren auf dem Feld gelernt. Dummerweise hat Rainbow nur noch Zwölf Stunden.

LernfrustBearbeiten

Nun geraten die Ponys in streit darüber was den nun die beste Methode ist. Jetzt reicht es Rainbow, sie wirft das Handtuch und fliegt weg.

Twilights EntdeckungBearbeiten

Twilight fliegt Rainbow nach und entschuldigt sich das sie sie überfordert haben. Für Rainbow ist es schon OK den ihr tut es leid das sie zu dumm ist um etwas zu lernen. Twilight versichert ihrer Freundin das sie nicht dumm ist sondern einfach nur anderes lernt. Twilight versucht ihr klar zu machen wie Intelligent sie eigentlich ist, doch bringt es nichts.

Plötzlich schubs Rainbow Twilight beiseite. Sie wäre Beinahe gegen einen Pedal betriebenen Helikopter geflogen. Rainbow erklärt das Twilight die Fluganfängerin durch ihre Quaselei abgelenkt war. Sie hingegen kann durch ihre Erfahrung mehrere Sachen gleichzeitig und hat bei dem Gespräch Himmel und Erde im Auge behalten. Den um sicher fliegen zu könne muss sie jedes Detail wahrnehmen.

Zum Beispiel hat Rainbow gesehen wie der Schönheitsfleckenklub aus dem Nascheckchen kam wo sie wohl Karottencupcakes mit Streuseln hatten. Und Big Mac schien Filthy Rich eine menge Äpfel verkauft zu haben den sie hört ein hoch erfreutes "Eeyup".

Rainbow kriegt eben alles mit wen sie fliegt. Das bringt Twilight auf eine Idee und sie muss schnell los. Was Rainbow aber deutet mit das sie nicht mit ihr abhängen will und legt sich auf eine Wolke, die durch ihre Stimmung zum Mini-Unwetter wird.

Kurz darauf erklärt Twilight den andren ihren Plan.

Spazier FlugBearbeiten

Wenig später lädt Twilight Rainbow zu einem kleine Rundflug ein und betreibt ein wenig Smaltalk um Rainbow wieder aufzumuntern, doch fruchtet es nicht. Rainbow landet bei sich zu hause da fragt Twilight an was von dem Flug sie sich noch erinnern kann. Es ist die ganze Geschichte der Wonderbolts. Aber wie hat sie das Geschafft. Twilight erklärt das sie beim ersten Flug entdeckt hat das Rainbow beim alles um sich herum wahrnimmt was passiert ohne groß darüber nach zu denken. Das hat Twilight genutzt.

Rainbows ArtBearbeiten

Der Flug war nur ein Vorwand. Am Boden hatten ihre Freunde lauter Schautafeln und Anschauungsmaterial aufgebaut das Rainbow beim fliegen unterbewusst aufgenommen hat. Genau wie Twilight es geplant hatte. Dafür muss Rainbow sich bei allen Bedanken. Twilight merkt aber noch an das Rainbow es alleine erreicht hat. Den sie lernt ohne zu wissen das sie lernt. Das fliegen ist das wichtigste in Rainbows leben doch ihr Gehirn nimmt noch viele andere Informationen auf. Was eigentlich ziemliche brillant ist.

Das ErgebnissBearbeiten

Später schreibt Twilight in das Tagebuch das Rainbow Dash endlich die Geschichte der Wonderbolts gelernt hat . Aber sie ist nicht das einzige Pony das etwas gelernt hat. Twilight musste auch etwas wichtiges verstehen. Eine Lernmethoden ist nicht besser als eine andere. Letztendlich ist jedes Pony einzigartig und individuell.

Am nächsten Tag schreibt Rainbow den Test und besteht mit hundert Prozent.

GalerieBearbeiten

AnspielungenBearbeiten

(Anmerkung: Z= Zeitpunkt. Es wird der Moment angegeben an dem die Anspielung eintritt.)

  • Z. 07:48: der Name von Celestias Lieblingsflugmanöver der Ikarus Sonnengruß stammt von der griechischen Legende des Ikarus der zu nah an die Sonne flog, wodurch das Wachs schmolz das seine Flügel zusammen hielt. Der Rest ist Geschichte
  • Z. 10:25: Pinkie Trägt eine Große Uhr an einer Kette wie der Rapper Flavor Flave.
  • Z. 14:54: Das Filthy Rich Big McIntosh für eine Ladung Äpfel mit einer Aktentasche mit leuchtendem Inhalt bezahlt ist eine Anspielung auf die Mysteriöse Aktentasche aus Pulp Fiction von 1994.
  • Z. 17:51: Rainbows Überlegungen Schuhe zu putze, Hüte zu verkaufen oder Löcher zu graben ist eine Anspielung auf den Musical Film Du sollst mein Glücksstern sein von 1952.

TriviaBearbeiten

  • Innerhalb der englischen Version der Folge wird der Titel Testing Testing 1, 2, 3 geschrieben, sämtliche Vorblicke auf die Episode verwendeten jedoch die Schreibweise mit zusätzlichen Kommata als Testing, Testing, 1, 2, 3.

NavboxenBearbeiten


ve
My Little Pony – Freundschaft ist Magie Episoden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.