FANDOM


Für die bei iTunes im englischen Original fälschlicherweise ebenso als The Cutie Map: Part 1 bezeichnete Episode siehe The Cutie Re-Mark – Part 1.

Die Landkarte – Teil 2 ist die zweite Folge der fünften Staffel von My Little Pony – Freundschaft ist Magie und die dreiundneunzigste der Serie.

Die Mane 6 versuchen alle geraubten Schönheitsflecken zurückzuholen. Dabei entdecken sie das Geheimnis von Starlight Glimmer, dem Pony das sie stahl.

InhaltBearbeiten

GefangenBearbeiten

Einer magischen Karte folgend hat es die Mane 6 in einen der entlegensten Gegenden Equestrias verschlagen wo alle Ponys den selben Schönheitsfleck, ein "Ist Gleich Zeichen", haben. Als die Freundinnen dem Nachgehen geraten sie in eine Falle von Starlight Glimmer die ihnen die Flecken und damit auch ihre besonderen Talente raubt.

Nun sind die Ponys in ein Haus eingesperrt wo ihnen ein Lautsprecher ständig vor betet das Gleichheit gut ist. Während die anderen an der Hoffnungslosigkeit der Lage verzweifeln, geht Twilight der Stab der Gleichheit, das Artefakt mit dem Starlight die Flecken entfernte, nicht aus dem Kopf. Irgend etwas an dem Ding ist ihr Faul.

Nach einigen Stunden Berieselung kommt Twilight eine Idee zur Flucht. Sie tun einfach so als hätten sie Starlights Philosophie akzeptiert. Zum Glück werden sie einer von ihnen abnehmen das sie schon nach nur einer Nacht so weit ist: Fluttershy, die seit ihrer Ankunft davon redet wie ihr das Dorf gefällt. Wen sie erst mal draus ist soll sie versuchen die Schönheitsflecken der Mane 6 zurückzuholen.

Die ÜberläuferinBearbeiten

Am nächsten Morgen kommt Starlight und führt die Ponys heraus wo schon das Ganze Dorf wartet. Die Freundinnen werden gefragt, ob sie sich den Gleichen anschließen wollen. Als die Antwort nein lautet, werden sie wieder weggeschlossen. Außer Fluttershy, die wie geplant behauptet, sich ihnen anschließen zu wollen. Starlight freut sich über den Neuzugang, aber zuerst soll sie ihr erzählen, wer den Mane 6 vom Schönheitsfleckenverlies, worin die entfernten Flecken verwahrt werden, erzählt hat. Den es scheint ja Ponys zu geben die mit ihrer Gemeinde unzufrieden sind.

Das Geständnis Bearbeiten

Fluttershy versucht die Ponys die ihr den Mane 6 vom Verlies erzählten zu schützen und meint ihre Namen nicht zu kennen. Aber Starlight Schlussfolgert das die Betreffenden sie ja direkt angesprochen haben müssen und Fluttershy nur auf sie zeigen braucht.

Da stellt sich Party Favor und behauptet, alles ganz alleine gewesen zu sein. Womit die Ponys Sugar Belle und Night Glider, die die Mane 6 auch angesprochen haben, erst mal außer Gefahr sind. Dafür wird Favor auf Anweisung Starlights mit den Mane 6 weggeschlossen. Der Arrest setzt ihm schwer zu. Für die noch gefangenen Mane 6 heißt es durchhalten. Twilight setzt darauf das wenn Party Favor sieht, wie tief ihre Freundschaft trotz ihrer Unterschiedlichkeit ist, kann er vielleicht helfen, den Rest des Dorfes auch zu überzeugen.

Starlights Geheimnis Bearbeiten

Bis Fluttershys Haus fertig ist, kommt sie erst mal bei Starlight unter. Als sie sich in der folgenden Nacht raus schleicht. Sieht Fluttershy, wie Double Diamond Starlight die Flecken der Mane 6 in Marmeladegläsern bringt.

Starlight möchte die Flecken lieber in der Nähe haben, bis alles entschieden ist. Diamond ist nicht ganz glücklich damit, aber tut, was man ihm sagt. Jetzt ist guter Rat teuer. Da hört Fluttershy wie Starlight über etwas stolpert und späht heimlich durchs Fenster. Es war ein voller Wasserbottich aber noch wichtiger das Wasser lässt Starlights Gleichheitsfleck verlaufen. Er ist mit Schminke gefälscht und verdeckt ihren echten den sie nicht abgegeben hat.

Die FrageBearbeiten

Am nächsten Morgen will die Gemeinde sehen, ob sich jetzt auch die restlichen Mane 6 anschließen wollen. Antwort: Nein. Während sich der völlig demoralisierte Party Favor bei Starlight entschuldigt, erzählt Fluttershy ihren Freundinnen von Starlights Geheimnis. Darauf wendet sich Twilight noch mal an Starlight mit Fragen. Diesen antwortet das Twilight sich ihren Schönheitsfleck jederzeit im Verlies ansehen kann aber nie wieder Tragen. Das würde ihre ganze Philosophie gefährden. Darauf schüttet Fluttershy einen Eimer Wasser über Starlight aus.

Die EnthüllungBearbeiten

Starlight kann zwar ausweichen, aber ein Spritzer erwischt sie an ihrem falschen Fleck der darauf verläuft. Das sieht Party Favor der sogleich die Schminke mit seinem Mantel abwischt. Die Dörfler sind entsetzt das Starlight sie so angelogen hat. Da verrät Starlight, dass sie ihre Magie brauchte, um die Schönheitsflecken zu entfernen und ihre Vorstellungen von Harmonie durchzusetzen. Der Stab der Gleichheit ist nur ein Stück Holz, das sie mal fand und als Tarnung benutzte. Während sie versucht, die Lage unter Kontrolle zu behalten, wird Starlight zusehends wütender und schnauzt sogar Twilight Sparkle an. Jetzt begreift Starlight, dass sie alle gegen sich hat und verschanzt sich in ihrem Haus. Nun machen sich die Ponys auf sich ihre Flecken wieder zu holen. Aber erst jetzt kommt Fluttershy dazu ihren Freundinnen zu sagen das ihre Flecken jetzt bei Starlight sind.

Unterdessen versuchen die Ponys das Verlies aufzubrechen. Da greift Double Diamond sich den Stab und schleudert ihn dagegen. Die Glaswand bricht bricht und die Flecken kehren zu ihren Ponys zurück. Die nun zu alter Form finden.

Als Starlight sieht, dass die Dörfler sich ihre Flecken zurückgeholt haben, flieht sie zur Rache mit den Schönheitsflecken der Mane 6 durch einen Geheimgang.

Die JagdBearbeiten

Inzwischen haben die Mane 6 erfolglos versucht in Starlights Haus zu kommen als die anderen Ponys zurückkommen und die Tür mit Links knacken. Schnell ist das ende des Geheimganges erreicht. Mit einem Ballonfernglas kann Party Favor Starlight ausmachen. Die auf den Weg zu einem Bergpass ist. In den Bergen werden sie sie niemals finden, zu allem übel gibt es dort auch ein Höhlensystem in dem die Flecken der Mane 6 verloren gehen können. Sofort nimmt man die Verfolgung auf.

Auf der Flucht löst Starlight eine Kleine Lawine aus die Night Glider kurz aufhält. Um sie zu bremsen mach macht Sugar einen Schneekuchen mit dem sie Starlight bombardiert. Dabei geht der Wagen mit dem sie die Flecken transportiert zu Bruch. Doch Schafft es Starlight noch über eine Steinbrücke die sie hinter sich sprengt. Doch Party Favor kann sie schnell durch eine Ballonbrücke ersetzt. Unterwegs entdeckt Double Diamond seine alten Skier und erinnert sich, dass das der Ort ist, an dem er zum ersten Mal Starlight begegnete. Da kommt ihm eine Idee und er lässt sich von Night Glider auf einen Felsvorsprung absetzen. Dort löst er eine große Lawine aus, die Starlight unter sich begräbt. Dabei verliert sie die Gläser mit den Flecken die zerbrechen.

Starlights FluchtBearbeiten

Dafür will sich Starlight nun an Night Glider, Sugar Belle, Party Favor und Double Diamond rächen und schießt auf sie, was Twilight in letzter Sekunde abblocken kann. Was Starlight nicht versteht, da sie den Zauber doch jahrelang geübt hat. Da erzählt ihr Twilight, dass auch sie viele Jahre lang Magie studiert hat, aber sie erst durch ihre Freunde viel über sich selbst lernte, was ihr geholfen hat, die Magie in ihr hervorzubringen. Ohne sie hätte Twilight nie gelernt, das Element der Magie zu repräsentieren. Starlight zeigt sich uneinsichtig und behauptet, den Ponys in ihrem Dorf wahre Freundschaft gegeben zu haben, die sie sonst nie gefunden hätten. Als ihr Double Diamond widerspricht, dass sie den Ponys nie dazu eine Chance gab, erzeugt Starlight einen Lichtblitz und verschwindet in den Höhlen. Twilight hofft, dass sie nachdenkt und zur Besinnung kommt.

Was das Hilfreiche Quartet angeht so haben die Mane 6 ihnen gezeigt das sie alle sich nur Starlight angeschlossen haben weil sie etwas suchten das sie schon hatten: Sich selbst. Sie wollen im Dorf bleiben und neu anfangen.

PartyBearbeiten

Wenig später feirn die Ponys ihre wiedergewonnen Freiheit und ihre echte Freundschaft.

Während die Mane 6 dem Trubel zu sehen fangen ihre Schönheitsflecken an zu blinken. Was wohl bedeute das die Karte sie jetzt wo anders hin schicken will. Inzwischen haben sie auch erkannt das es eine Grund gab her zu kommen. Den sie haben den Ponys hier echte Freundschaft gebracht. Weswegen wohl auch Twilight die Prinzessin der Freundschaft ist. Für Twilight meint dazu das ja auch die Anderen hergeschickt wurden, Sie sind halt ein Teil von ihr und ihrer Mission Freundschaft zu verbreiten.

Aber jetzt wird erst mal gefeiert.

GalerieBearbeiten

AnspielungenBearbeiten

(Anmerkung: Z= Zeitpunkt. Es wird der Moment angegeben an dem die Anspielung eintritt.)

  • Z. 14:43: Der Angriff auf das Schönheitsfleckenverlies spiegelt die berühmte Werbung für Apples McIntosh PC von 1984.

NavboxenBearbeiten


ve
My Little Pony – Freundschaft ist Magie Episoden