Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Drachenland

1.140Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Torch waiting by himself S6E5.png

Das Drachenland ist eine vulkanische Ödnis südöstlich von Equestria.

Geschichte Bearbeiten

In Spike, das Drachenpony kommt Spike auf der Suche nach seiner Herkunft ins Drachenland und stößt in einem Randgebietvulkan auf Garble und seine Kompagnons. Die Bande macht sich über Spike lustig, besonders als sie hören das er in Ponyville lebt. Da zweifeln sie sogar ob er ein echter Drache ist und nicht ein Verkleidetes Pony. Unbemerkt mischen sich TwilightRainbow Dash und Rarity in einem Drachenkostüm unter die Bande. Um zu zeigen das Spike ein echter Drache ist stellt er sich einigen Herausforderungen. Garbel macht dabei den Ansager. Erste runde Feuerspeien, Dabei hustet Spike einen Brief von Prinzessin Celestia raus. Als Garble die Unterschrift liest gibt das einen neuen Witz auf Spikes kosten. Garbel zerknüllt den Brief und wirft ihn in eine Lavagrube, was Twilight sauer macht es könnte ja was wichtiges gewesen sein. Nun geht es zum Schwanziehen wobei Garbel den Schieri gibt. Als die Verkleideten Ponys Spike Herausfordern, wundert sich Garbel noch wer das ist, bis einer seiner Kumpels meint das das Crackles Cousin ist. Da der wie das Kostüm aussieht fragt keiner weiter. Als Spike wieder erwarten gewinnt, beeindruckt das Garbel schon. Als der Kleine übermütig wird gibt Garbel ihm einen echten Gegner. Jetzt steht der König der Herde an. Dabei steht Garbel auf einem Juwelenhaufen und verteidigt seine Position gegen die Anderen. Einzig Spike schafft es ihn runter zu stoßen bleibt aber nur bis zu einem Fehltritt oben. Als letzte gibt es den Lavaplatscher. Nach dem Spike den überstanden hat akzeptieren ihn die Drachen als einen von ihnen, ein Pony hätte das nie geschafft. Garbel macht Spike zu einem Mitglied der Bande, was mit einer Juwelenparty gefeiert wird. Am selben Abend nimmt Garbel Spike auf einen Beutezug mit. Er soll dabei die Phönixe ablenken. Als ihm das gelungen ist finden die Drachen aber statt der erwarteten Eier, Küken vor. Egal werden eben die geschnappt. Doch ist das nicht so einfach. Auf der Flucht blenden die Phönixe ihre Verfolger und verschwinden. Die Drachen krachen in einen Baum. Bei ihrer Rückkehr finden sie Spike mit einem letzten Ei vor und Garbel will das er das kaputt macht. Als er sich weigert will Garbel ihm schon die Schuppen polieren das greifen Twilight, Rainbow und Rarity ein. Die von den Drachen aber nicht weiter ernst genommen werden. Die Freunde suchen ihr Heil in der Flucht Garbel und Konsorten nehmen die Verfolgung auf. Kurz bevor sie sie erwischen, kann Twilight sich und die Anderen weg teleportieren. Garbel und seine Spießgesellen krachen in einen Baum. Da sie das Ei nicht mehr zurückbringen können beschließt Spike es zu Adoptieren.

In Der neue Drachenlord hat Lord Torch laut Drachengesetz sein Pensionierungsalter erreicht und ruft zum Wettkampf um seine Nachfolge. Ein Ruf dem auch Spike, begleitet von Twilight und Rarity folgt. Vor Ort ist auch Garble da. Der dem Kleine gleich mal wieder eine Kostprobe seiner Nettigkeit gibt. Aber er erklärt ihm auch das die Drachin neben Torch, seine Tochter Ember ist, die er besser nicht mal ansieht wen er sich nicht mit Torch anlegen will. Als sich die Drachen auf den Wettkampf vorbereiten, sie sollen das Blutsteinzepter aus einem Vulkan hohlen, hört Spike mit wie Garble plant als Drachenlord Equestria zu überfallen um sich an den Ponys wegen seiner Schmach zu rächen. Kurz darauf Stößt Garble beim Start Spike ins Wasser, was er nur halb so Schlimm nimmt da er ohnehin rüber schwimmen musste. Unterwegs stößt Garbel noch einen Anderen Drachen aus dem Rennen der sich als die Verkleidete Ember rasustellt. Die gleich mal Spikes Begleiter entdeckt. Als Garble von einem Steinewerfer erwischt und unter einem Felsen eingeklemmt wird hilft ihm Spike aber statt zu danken kickt ihm Garble mit Dreck zu. Da wittert Er eine Pony fährte doch die Verkleidete Ember erklärts ihm damit das sie auf dem heerweg ein paar Ponys überfallen hat. Gabrle lässt es dabei und macht sich wieder auf den Weg. Unterdessen freunden sich Ember und Spike an. In der Kammer des Zepters kommt es zur Entscheidung. Mit Spikes Hilfe kann Ember den Grobian Garble ausschalten und lässt Spike den Vortritt zum Zepter und er wird Drachenlord. Auch wen es ihm nicht passt fügt sich selbst Garble. Dem Spike befiehlt nach Hause zu gehen und Unterwegs jeden Drachen zu umarmen ohne Erklärung und wird’s auch noch so peinlich. Darauf übergibt Spike Ember das Zepter. Er wollte nie Drachenlord werden, nur seine Freunde schützen, denn alle anderen Drachen hatten Pläne Equestria zu überfallen. Ember nimmt an. Als sie mit dem Zepter zu ihrem Vater kommt ist dieser verärgert das sie sich über sein Verbot hinweggesetzt hat bis ihm Ember klar macht das man eben nicht groß und stark sein muss um ein guter Drachenlord zu sein. Torch sieht ein falsch gelegen zu haben, er erkennt Embers Stärke und Klugheit an und meint das sie einen exellenten Drachenlord abgeben wird. Da kommt Garbel daher und umarmt zu dessen Verwunderung Torchs Nasenhorn.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki