Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Eimerball

1.141Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ponyville vs. Appleloosa in buckball S6E18.png

Eimerball (Im Orig. Buckball) ist ein Teamspiel aus Spiel, Spaß und Sieg.

Regeln Bearbeiten

Es treten an zwei Teams mit je drei Spielern. Ein Erdpony, Ein Pegasus und ein Einhorn.

Ziel ist es den Spielball in den gegnerischen Eimer zu werfen. Jeder Treffer bringt einen Punkt das Team mit den meisten Punkten gewinnt. Die Teams sind wie folgt aufgestellt.

  • Die Erdponys sind die Stürmer die den Ball in den gegnerischen Eimer treten.
  • Die Pegasie sind die Verteidiger die den Ball vom eigenen Eimer abhalten und zum Stürmer Passen.
  • Die Einhörner sind die Fänger die den Ball für ihr Team mit dem Zieleimer Fangen.

Geschichte Bearbeiten

In Spiel, Spaß und Sieg hat Braeburn Applejack zu einem Eimerball Spiel herausgefordert. Natürlich nahm sie an und mit Rainbow Dash haben sie schon mal zwei Drittel des Teams. Mit Hilfe von Pinkie Pie und Fluttershy wolle sie noch ein geeignetes Einhorn auftreiben. Dabei erweisen sich Pinkie und Fluttershy als Naturtalent. Nur mit den Einhörnern hapert es bis Snails des Weges kommt und sich zufällig als begnadet raus stellt. Die Drei sind sogar so gut das Applejack und Rainbow beschließen sie für Ponyville antreten zu lassen. Sofort wird ein knallhartes Training aufgenommen und ständig bekommen Pinkie und Fluttershy zu hören wie sich ganz Ponyville auf sie verlässt, dabei sacken ihre Leistungen merklich ab. Auf der Zug fahrt nach Appleoosa wird der Druck zu viel für die beiden und sie Türmen. Als sie sich wunder was in ihre Freundinnen gefahren ist merken Applejack und Rainbow das Ernst machen, ins Zeug legen und den Gegner aus dem Rennen zu werfen eben ihre Art ist und es sich nicht nach Pinkie oder Fluttershy anhört. Sie sehen ein sich so sehr auf das was ihnen wichtig ist konzentriert zu haben das sie ihren Freundinnen den ganzen Spaß am Spiel verdorben haben. Nun ist guter Rat teuer aber sie haben eine Idee. Nach dem man die Flüchtigen im Gepäckwagen aufgespürt hat, erklären ihnen Applejack und Rainbow das sie nicht mehr gegen Appleoosa spielen müssen aber eine Trainingsrunde wäre nötig. Dabei finden Pinkie und Fluttershy den Spaß wieder und laufen zur Bestform auf. Als sich die beiden wundern wieso sie vorher so schlecht waren erklären ihnen ihre Freundinnen das Manche eben nur unter Druck zu Höchstleistungen kommen. Anderen halt nicht. Rainbows und Applejacks Fehler war es ihre Maßstäbe anzusetzen obwohl sie nicht mal spielten das hat Pinkie und Fluttershy so gestresst das sie nicht mehr richtig spielen konnten. Ist nur noch die frage was mit den ganzen Ponys in Ponyville ist die wollen das sie gewinnen. Applajack macht ihnen klar das die das nur wollen wen der Gedanken den beiden keine Angstmacht, das ist kein Sieg wert. Snails hat noch den Tipp einfach nicht darüber nach zu denken dann machen sie sich auch keine sorgen. Später in Apploosa ist das Spiel im vollen Gange und es steht Fünf zu Fünf. Es wird noch mal ein Hartes Kopf an Kopf rennen doch Ponyville macht den Punkt und gewinnt. Braeburn und sein Team nehmen es Sportlich und gratulieren. Als er meint sich für das Rückspiel richtig anstrengen zu müssen raten ihm Pinkie und Fluttershy es nicht zu ernst zu nehmen, den das Geheimnis eines Guten Spiels ist es einfach Spaß zu haben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki