Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Gabby Gums macht Geschichte

1.140Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gabby Gums macht Geschichte
Ponyville Confidential
CMC thinking S02E23.png
Staffel-Nr.: 2
Episoden-Nr.
dieser Staffel:
23
Episoden № über
alle Staffeln:
49
Erstausstrahlung (DE): 7. Februar 2013
Erstausstrahlung (US): 31. März 2012
Autor: M. A. Larson
Transkript: vorhanden
Episodenübersicht
vorherige Folge
Fluttershy und die Fliegerei
nächste Folge
Pinkie und Twilight ermitteln


InhaltBearbeiten

Die Cutie Mark Crusaders versuchen ihre Schönheitsflecken zu bekommen, indem sie Artikel für ihre Schülerzeitung schreiben. Ihre Chefredakteurin Diamond Tiara ist jedoch von ihren ersten Artikeln nicht begeistert und verlangt stattdessen, dass diese Klatsch über andere Ponys enthalten, den sie unter dem Künstlernamen Gabby Gums veröffentlichen. Anfangs finden ihre Geschichten sogar außerhalb der Schule großen Anklang, doch von je mehr Ponys sie Privates veröffentlichen, desto mehr beginnen diese, Gabby Gums zu hassen. Als schließlich herauskommt, dass die Crusaders hinter Gabby Gums stecken, richtet sich dieser Hass gegen sie wollen ihre Stelle bei der Zeitung kündigen, doch Diamond Tiara erpresst sie mit Photos ihres Zeitungsphotographen weiterzuschreiben. Daher reichen sie im letzten Moment einen Artikel ein, so dass diese nicht mehr die Zeit hat, ihn zu kontrollieren. Der Artikel stellt sich als offener Brief heraus, in dem die Crusaders sich bei den Ponys der Stadt entschuldigen, während Diamond Tiara von ihrer Lehrerin ihrer Stelle als Chefredakteurin enthoben wird.

GalerieBearbeiten

ve
My Little Pony – Freundschaft ist Magie Episoden

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki