FANDOM


Daniel Ingram komponierte Grinse, wenn's dich gruselt nach Lauren Fausts Text als Demonstration für Hasbro Studios.[1]

TextBearbeiten

[Pinkie Pie]
Als Fohlen war ich ängstlich,
ständig war mir angst und bang
Twilight Sparkle: Sag, dass sie es nicht tut.
[Pinkie Pie]
Wenn’s dunkel wurde abends
und die Schatten wurden lang
Rarity: Doch, sie tut’s.
[Pinkie Pie]
Ich grub mich in mein Kissen,
damit ich nichts mehr sah,
doch Oma sprach zum Fürchten ist nun wirklich kein Grund da.
Rainbow Dash: Aber was dann?
[Pinkie Pie]
Sie sprach: Pinkie,
bezwing doch deine Furcht,
denn sonst lernst du’s nie.
Stell dich den Ängsten,
lach sie laut aus
und schon verschwinden sie.
HA HA HA
Ponys: [japs]
[Pinkie Pie]
Drum grinse, wenn’s dich gruselt,
wenn was um dich wuselt,
krass erklingt dein Lachen,
lass es richtig krachen,
bis, wenn du bedroht wirst,
du vor Lachen rot wirst
und sag dem gruseligen Dummie, er soll sich verdrücken und dich in Ruhe lassen und wenn er dir weiter Angst machen will, dann kann er was erleben und allein der Gedanke daran bringt einen schon zum hahahahahahaha
LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA - chen

Siehe auchBearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.