Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Häuptling Donnerhuf

1.145Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Häuptling Donnerhuf
Donnerhuf.png
Donnerhuf in Büffelherden und Apfelbäume
Spezies Büffel
Geschlecht männlich
Tätigkeit Anführer der Büffelherde


Heimat Die Prärien Süd-Equestrias

Häuptling Donnerhuf ist ein Büffel und der Anführer der Büffelherde aus Büffelherden und Apfelbäume.

PersönlichesBearbeiten

Donnerhuf ist ein gutmütiger Anführer kann aber auch recht dickköpfig sein.

GeschichteBearbeiten

In Büffelherden und Apfelbäume hat es Pinkie Pie, Rainbow Dash und Spike in das Lager der Büffel verschlagen wo ihnen Kleines Starkes Herz Häuptling Donnerhuf vorstellt. Er erklärt den Ponys das die Büffel eine lange Tradition haben

„Seid vielen Generationen benutzen wir für unsere Büffelherdenläufe einen ganz bestimmten Pfad. Schon mein Vater trampelte über diesen geheiligten Boden und vor ihm sein Vater und sein Vater ebenfalls und davor sein Vater und davor sein Vater und ...“
— Häuptling Donnerhuf
Doch jetzt haben die Siedlerponys ihre Apfelbäume genau auf den Heiligen Pfad gepflanzt und ihn somit blockiert. Bei seinen Ausführungen wird Donnerhuf zusehens wütender bis er mitten im Satz abbricht und Kleines Starkes Herz übernimmt. Die Freunde versprechen den Büffeln zu Helfen. Am nächsten Tag zieht Pinkie eine Musicelnummer ab um die Siedler und Büffel vom teilen zu überzeugen. Leider werden sich Sheriff Silberstern und Häuptling Donnerhuf nur darin einig dass das die schlechteste Nummer war die sie je sahen. Donnerhuf kündigt an, die Apfelplantage und die Stadt dem Erdboden gleich zu machen, sollten die Siedlerponys ihre Bäume nicht entfernen. In der Nacht versucht Rainbow, die merkt das der Häuptling den Kampf nicht will, Donnerhuf davon zu überzeugen das es einen besseren Weg gibt aber sie beiden haben keine Idee. Am nächsten Tag sammeln sich Die Büffel vor Appleloosa bereit zum Angriff. Donnerhuf will sich das gerade noch mal überlegen da bringt Pinkie noch mal ihr Liedchen. Im glauben das die Ponys sich über ihn lustig machen und gibt er das Signal. Während des Kampfes entdeckt Donnerhuf Silberstern und nimmt den Sheriff aufs Korn. Als Silberstern merkt das er keine Kuchen mehr hat und es keinen Ausweg für ihn gibt, stellt er sich seinem Schicksal. Doch da wird Donnerhuf von einem Apfelkuchen im Gesicht getroffen und bleibt liegen. Der Kampf kommt zum erliegen und allen Beteiligten wird klar was sie getan haben und trauern um Donnerhuf. Aber da Kuchen eigentlich nicht weiter gefährlich sind erholt sich Donnerhuf. Und nach dem er ein Stück von dem Kuchen probiert hat kommt ihm endlich eine Idee zu einer friedlichen Lösung. Die Siedler dürfen bleiben dafür bekommen die Büffel einen Teil der Ernte und einen Weg durch die Plantage. Donnerhuf und Silberstern verabschieden sich noch von einander, bevor die Büffel ihrer Tradition folgen.

AuftritteBearbeiten

Erste Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNVNNNNN
Vierte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNNNNNNNNNVNNNNNNNNNNNNNN

Galerie Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki