Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Königreich der Wechselponys

1.139Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Königreich der Wechselponys ist ein Gebiet unter Kontrolle der Wechselponys aus Die Rückkehr von Königin Chrysalis. Das Land liegt weit südlich der Macintosh Hills und ist nur auf den wenigsten Karten verzeichnet.

GeschichteBearbeiten

In Die Rückkehr von Königin Chrysalis landete die Wechselponys nach ihrer Niederlage in Canterlot (Siehe: Hochzeit in Canterlot, Teil 2) in einer von Katzen artigen Geschöpfen bewohnten Stadt. Kurzerhand versklavten die Wechselonys die Katzen, gestalteten das Gebiet nach ihren Vorstellungen um und errichteten eine Festung. Von hier aus starten die Wechselponys einen Angriff gegen Ponyville. Der Angriff scheitert. Aber Chrysalis entführt den Schönheitsfleckenklub und Lockt damit die Mane 6 in eine Falle. Während die Ponys unterwegs sind muss sich Chrysalis mit den andauernde Ausschweifungen ihrer Gefangenen Über Schönheitsflecken rumschlagen und beobachtet die Ponys durch eine Kugel. Als diese in den Höhlen der Macintosh Hills sind, schickt Chryslis ihre Wechselponys los Zwietracht zu sähen. Doch kommen die Mane 6 nach ein Paar Stunden dahinter. Das gibt dem Schönheitsfleckenclub eine neue Vorlage Chrysalis zu nerven. Diese erwidert, dass es sie nicht kümmert, ob die Mane 6 Freunde sind oder nicht. Ihr einziger Plan ist es, Twilight Sparkle zu zerstören, nach Canterlot zurückzukehren und Equestria zerfallen zu lassen. Als Demonstration ihrer Bosheit tut Chrysalis zum Entsetzen der Fohlen einem der katzenartigen Geschöpfe etwas an. Im Wechselponyreich angekommen müssen sich die Mane 6 in der Festung durch ein ein Labyrinth von Treppen und Türen schlagen. Die Freundinnen begegnen zahlreichen bizarren und erschreckend Kreaturen im Labyrinth, bis Twilight die richtige Tür öffnet. Die Ponys stellen Chrysalis in ihrer Kammer. Während ihre Freunde die Wechselponys abwehren, kämpft Twilight alleine gegen die Königin. Allerdings sind der Rest der Mane 6 rasch in Kokons gefangen. Als Twilight zeigt, dass ihre Magie noch stärker ist als von Chrysalis erwartet, entscheidet diese sich, anstatt Twilight's Magie aufzusaugen, diese zu ihren Lehrling zu machen. Twilight weigert sich zunächst, doch als Chrysalis droht, ihren Freunden etwas anzutun, stimmt Twilight zu. Allerdings hintergeht die betrügerische Chrysalis Twilight. Sie beabsichtigt, ihr ihre Liebe zu entziehen und sie dazu zubringen, dasselbe mit ihren eigenen Freundinnen zu machen. In diesem Moment fliegt der Fury-Komet über sie und verstärkt sowohl Twilights wie Chrysalis Macht. Mit Worte der Ermutigung von ihren Freunden, überwältigt Twilight Chrysalis und besiegte sie und ihre Wechselponys mit einer überwältigenden Energiewelle. Kurze Zeit später kommt Prinzessin Celestia zusammen mit Spike. die zwei haben zusammen einige Monster in Canterlot bekämpft, während der Komet über Equestria zog. Als die Ponys die Geschichten ihrer Abenteuer am Lagerfeuer erzählen, fragt Celestia nach Chrysalis und Twilight sagt, dass sie irgendwo ist, wo sie eine lange Zeit nicht weg kann. Das letzte Panel der Story zeigt Chrysalis und ihre Wechselponys in ihrer Festung, wo sie von einem lebenden Pinkie Pie Kostüm bewacht werden, das sie mit Rätseln und nicht enden wollenden Liedern ärgert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki