FANDOM


Las Pegasus S6E20
Las Pegasus
ist eine Wolkenstadt an der Westküste Equestrias aus Viva Las Pegasus . Der ganze Ort ist ein einziger Vergnügungspark mit Fahrgeschäft, Shows, Spielen und Hotels. Für nicht Wolkenläufer sind alle Gehwege mit anderen Materialien belegt damit keiner durchfällt.

GeschichteBearbeiten

In Viva Las Pegasus schickt die magische Karte Applejack und Fluttershy zur Behebung eines Freundschaftsproblems nach Las Pegasus. Vor Ort treffen sie auf den Hotelbesitzer Gladmane, den alle für eine netten Kerl halten. Gladmane lässt es sich nicht nehmen die Freundinnen von Prinzessin Twilight herum zu führen, wobei sie immer wieder hören was für ein guter Freund er sein soll. Da sie kein Problem erkennen, wollen die Mane 2 schon gehen, doch da hören sie zwei stimmen die Applejack unter tausenden raus hören würde, Flim und Flam , die hier Karten für eine Show verkaufen und sich dabei mächtig in den Haaren liegen. Gladmane erzählt, dass die beiden nur am streiten sind seit sie bei ihm anfingen, wäre das nicht könnten sie glatt seinen Laden übernehmen. Applejack kann es nicht fassen, dass sie den Beiden helfen soll und sucht weiter. Dabei entdeckt sie das es noch andere Streitigkeiten gibt. Bei ihren weiteren Nachforschungen finden die Freundinnen heraus, dass Gladmane die Ponys absichtlich am Streiten hält um keine Konkurrenz zu haben. Doch um dem Betrüger Gladman das Hufwerk zu legen brauchen sie Expertenhilfe, Flim und Flams Hilfe. Deren Streit Applejack mit ihrer Ehrlichkeit schnell beilegen kann und sie haben auch schon eine Idee, der Casino-Shuffle. Um Gladmane ein Geständnis zu entlocken wird Fluttershy als Superreiche, die In Las Pegasus einsteigen will, verkleidet. Doch Gladmane durchschaut das Spiel. Applejack und Fluttershy unternehmen einen letzten Versuch Gladmane zur Vernunft zu bringen. Aber der denk nicht daran und gibt mächtig damit an, dass ihm keiner was anhaben kann. Jedoch hat er nicht damit gerechnet das Fluttershy heimlich die Sprechanlage einschaltet und so jetzt alle Bescheid wissen. Womit der echte Plan aufgegangen ist, den Flim und Flam haben nämlich gewusst das Gladmane nicht auf den Trick reinfallen wird und auch das er es sich nicht nehmen lassen wird damit anzugeben. Jetzt Kündigen alle seine Angestellten die Gladmane im Streit gehalten hat. Gladmane erkennt, dass er ruiniert ist und sucht sein Heil in der Flucht. Nun übernehmen Flim und Flam das Hotel und als erstes Sonderangebot dürfen die Gäste die Lücken der fehlenden Schausteller mit ihrer Fantasie füllen.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.