FANDOM


Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Team. Für die TV- Folge siehe Power-Ponys

Die Power-Ponys sind ein Ponys Superheldenteam aus Power-Ponys.

Geschichte Bearbeiten

Power Ponies S4E6

Die Mare 6 als die Power-Ponys

TVBearbeiten

In Power-Ponys werden die Mane 6 und Spike in ein Comicheft gezogen und schlüpfen in die Rollen der Superhelden. Die Ponys versuchen zu verhindern, dass die Mähnen-Irre eine Waffe zum Einsatz bringen kann, die ihr die Kontrolle über die Stadt Mare-tropolis verschaffen würde, werden jedoch von ihr mit einem Haarspray-Strahl, der sie lähmt und ihre Superkräfte neutralisiert, gefangen genommen. Nur Hum-Dumm lässt sie laufen, da sie in ihm als Sidekick ohne Superkräfte keine Bedrohung sieht. Es gelingt diesem jedoch, einige Lakaien der Mähnen-Irren außer Gefecht zu setzen und zu verhindern, dass sie weiter den Haarspray-Strahl gegen die Power-Ponys einsetzen kann. Gemeinsam gelingt es ihnen mit ihren Superkräften die Mähnen-Irre zu besiegen, worauf sie in ihre Welt zurück versetzt werden.

In Träumen Prinzessinnen von Schäfchen? schlüpfen Rainbow Dash und Appljack wieder in die Kostüme von Zapp und Mistress Mare-veloss um den Tantabus, einen Alptraummacher zu bekämpfen. Schließlich gelingt es den Tantabus unschädlich zu machen.

In Am Set von Daring Do sind die Human 7 zu den Dreharbeiten des neuen Daring Do Films eingeladen. In den Studios kommt es zu einer Verwechselung und werden als die Power Ponys kostümiert und aufs Set gestellt. Doch der Regisseur merkt das da ein Fehler vorliegt.

ComicsBearbeiten

In My Little Pony Annual 2014 bekommen es die original Power-Ponys mit einer ganzen Bande von Superschurken zu tun.

Da sie Teamwork Probleme haben werden sie von den Schurken überwältigt und ihrer Superkräfte beraubt.

Nur dank Hum Drum, der ihnen einige Lektionen in Freundschaft erteilt (die er aus einer TV-Show hat.), werden sie ein Richtiges Team und können Mare-tropolies retten.

Mitglieder: Bearbeiten

Maskiertes Matterhorn Bearbeiten

Die Anführerin des Teams.

Sie kann aus ihrem Horn alle möglichen Strahlen verschießen.

Beispielsweise Powerblasts und Gefrierstrahlen.

In der Folge Power-Ponys übernimmt Twilight Sparkle ihre Rolle

In My Little Pony Annual 2014 ist sie ein Einhorn und nicht wie Twilight ein Alihorn.

Maskiertes Matterhorn stellt möglicherweise eine Anspielung auf den Marvel-Superhelden Cyclops dar.

Fili-Second Bearbeiten

Das schnellste Pony von Mare-tropolis, laut Spike. Sie kann die größten strecken in Sekunden bewältigen.

In der Folge Power-Ponys übernimmt Pinkie Pie ihre Rolle.

Fili-Second stellt möglicherweise eine Anspielung auf den DC-Superhelden The Flash und den Marvel-Superhelden Quicksilver dar.

Zapp Bearbeiten

Sie kann mit ihrem Blitzförmigen Amulett das Wetter kontrollieren.

In der Folge Power-Ponys übernimmt Rainbow Dash ihre Rolle.

Zapp stellt möglicherweise eine Anspielung auf die Marvel-Superhelden Thor und Storm dar.

Radiance Bearbeiten

Mit ihren Hufkettchen kann sie hilfreiche Gebilde erzeugen.

Sie ist besessen von ihrer Schönheit.

In der Folge Power-Ponys übernimmt Rarity ihre Rolle.

Radiance stellt möglicherweise eine Anspielung auf die DC-Superhelden Green Lantern und Star Sapphire dar.

Mistress Mare-veloss Bearbeiten

Sie kann ihr Lasso mental steuern. Zusätzlich setzt sie Wurfhufeisen ein um Gegner auszuschalten.

In der Folge Power-Ponys übernimmt Applejack ihre Rolle.

Mistress Mare-veloss stellt möglicherweise eine Anspielung auf die DC-Superhelden Batman und Wonder Woman dar.

Saddle Rager Bearbeiten

Sie kann sich in sich in eine Hulk-ähnliche Gestalt verwandelt, wenn sie wütend wird.

In der Folge Power-Ponys übernimmt Fluttershy ihre Rolle.

Saddle Rager stell wohl deutlich eine Anspielung auf den Marvel-Superhelden Hulk dar.

Hum Drum Bearbeiten

Der schusselegie Sidekick der Power-Ponys

Er ist das einzige Mitglied ohne Superkräfte. Dafür ist er ein Freundschaftsexperte.

Sein ganzes Wissen hat er aus einer TV- Show erworben.

In der Folge Power-Ponys übernimmt Spike seine Rolle.

Hum Drum stellt wohl eine Anspielung auf den DC-Sidekick und -Superhelden Robin, dargestellt von Burt Ward in der TV-Serie Batman (1966-1968), dar.


NavboxenBearbeiten