Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Nebeliege Berge

1.141Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die nebeliegen Berge (Im Orig. Smoky Mountins) sind eine Gebirgsregion im Westen Equestrias. Tief in dem Gebiet liegt eines der schönsten Täler des Landes welches auch die Heimat der Hooffields und McColts ist.

Geschichte Bearbeiten

In Die Hooffields und die McColts werden Twilight und Fluttershy von der magischen Karte in die nebeligen Berge geschickt. Als sie sich ihrem Zielort nähren, Einem der schönsten Täler Equestrias, geraten sie in einen Kürbisbeschuß. Wie sie dem nachgeben lernen sie die Hooffields kennen. Ma Hooffield erklärt ihnen das sie ihren Nachbarn die McColts bekürbisen weil sie ihre Scheune mit Kies beworfen und damit zum Einsturz gebracht haben. Ja die Hooffilds sind keine guten Zimmerleute. Nach dem man den den Hooffilds das versprechen abgenommen hat erst mal mit den Kürbissen aufzuöhren mach sich Twilight und Fluttershy auf zu den McColts. Die staunen nicht schlecht als ein Alihorn vor ihrer Tür steht. Big Daddy McColt erzählen das die Hooffileds ihren Wagen sabotiert haben was sie ihre ganzen Lebensmittel gekostet hat. Da sie keine guten Farmer sind müssen sie sich notgedrungen von den Kürbissen ernähren die die Hooffields rüber schießen. Twilight versucht es erst mal mit guten Worten. Da setzt ein Tomatenbeschuss ein. Ma Hooffield dachte die McColts hatten sie im Huf und lässt das Feuer einstellen. Aber genau da antworten die McColts mit Heuballen. Jetzt versuchen Twilight und Fluttershy heraus zu finden warum sich die Familien streiten, jedoch erinnert sich keiner von ihnen genau weswegen die Fehde anfing, aber sie wollen auf jeden Fall gewinnen. Neuer Plan, der Streit soll mit einer Entschuldigung beigelegt werden. Es gelingt Die Hooffields zu überzeugen den Anfang zu machen wofür Ma Hooffield eine großen Kuchen zu den McColts bringt. Es sieht zu erst gut aus doch haben die Hooffields welche von sich im Kuchen versteckt. Den McColts gelingt es die Hooffields aus ihrem Fort zu jagen doch bei der Verfolgung geraten sie in einen Hinterhalt und kommt es zu einer offenen Schlägerei zwischen den Familien. Bei der das Tal geschädigt wird. Fluttershy kan ein paar Tiere aus der Rauferei hohlen, Twilight verzweifelt schon, da erzählen die Tiere Fluttershy wie die Fehde anfing. Weil ihnen Keiner zuhören will friert Twilight alle mit Magie ein und Fluttershy erzählt ihnen das vor langer Zeit Grub Hooffield und Piles McColt diese Tal entdeckten und erkannten das es geschützt werden muss. Doch waren sie sich uneins wie sie es anstellen soll. Während Grub das Land bepflanzen will hat Piles vor eine Unterschlupf zu bauen. Da rüber zerstritten sie sich und fingen an Gemeinheiten auszutauschen. Mit der Zeit zogen sich die Familien auf die Berggipfel zurück und ihr Streit verwüstet das weswegen sie eigentlich kamen. Fluttershy sagt ihnen das sie de Streit beilegen sollen wen schon nicht ihretwegen da doch der Tier die im Tal leben zu liebe. Die Familien sehen ihren Fehler ein und begraben das Kriegsbeil. Von nun leben sie in Frieden und helfen sich einander. Zu Abschied bedanken sich Ma Hooffield und Big Daddy noch mal bei Twilight und Fluttershy das sie ihnen Gezeigt haben das sie ihnen gezeigt haben das Freundschaft besser ist als einen Streit zu gewinnen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki