Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Party Favor

1.141Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Party Favor
Party Favor true form ID S5E2.png
Party Favor in Die Landkarte - Teil 2
Spezies Einhorn
Geschlecht männlich
Heimat Our Town
Party Favor ist ein Einhorn aus Die Landkarte - Teil 1.

PersönlichesBearbeiten

Party Favor ist ein Ballonkünstler, der das Unglaublichste knüpfen kann.

GeschichteBearbeiten

In Die Landkarte - Teil 1 wurden die Mane 6 von der magischen Karte nach Our Town geschickt, um ein Problem zu lösen. Dort heißt Favor die Freundinnen willkommen. Zu diesem Zeitpunkt gehörte Favor zu den Gleichen, die ihre Schönheitsflecken und damit auch ihre Begabungen aufgegeben haben, damit es keine Unterschiede zwischen ihnen gibt. Er staunt nicht schlecht, dass Twilight ein Alihorn ist. Gleich darauf kommt Double Diamond dazu, der sich und Favor vorstellt. Zusammen bringen sie die Mane 6 zu ihrer Chefin, Starlight Glimmer. Später ist Favor zusammen mit Night Glider im Keller von Sugar Belle, als die Mane 6 hereinkommen. Die Drei sind ganz fasziniert von der Unterschiedlichkeit der Freundinnen und erzählen ihnen, dass sie ihre Schönheitsflecken, die sie auf Einreden Starlight Glimmers aufgegeben haben, vermissen. Auch berichten sie vom Stab der Gleichheit, mit dem die Flecken entfernt werden und vom Schönheitsfleckenverlies, in dem die Flecken aufbewahrt werden.

In Die Landkarte - Teil 2 fragt Starlight Fluttershy, die sich angeblich den Gleichen anschließen will, wer den Mane 6 von dem Verlies erzählt hat und mit dem Leben im Dorf nicht zufrieden ist. Night Glider, Sugar Belle und Party Favor sehen schon großen Ärger auf sich zukommen. Da opfert sich Party Favor und behauptet, dass er es alleine war. Dafür wird er mit den Mane 6 weggeschlossen. Der Arrest setzt ihm so zu, dass er am nächsten Morgen völlig demoralisiert herauskommt und Besserung verspricht. Da gehen die Mane 6, die inzwischen durch Fluttershy Starlights Geheimnis kennen, auf Konfrontationskurs, bei dem Fluttershy einen Eimer Wasser über Starlight ausschüttet. Sie kann zwar ausweichen, aber ein Spritzer erwischt sie. Als Party Favor sieht, dass Ihr Fleck verläuft, wischt er ihr die Schminke ab, die bisher ihren echten Fleck verdeckt hat. Völlig schockiert fragt Favor, wie sie das tun konnte. Jetzt erkennen die Dörfler Starlighs Falschheit und holen sich ihre Schönheitsflecken und Begabungen zurück. Nun hilft Party Favor bei der Verfolgung von Starlight, die sich aus Rache mit den Schönheitsflecken der Mane 6, die sie zu Sicherheit in ihrem Haus hatte, aus dem Staub macht. Um sie zu entdecken, knotet Favor schnell ein Ballonfernglas zusammen, das tatsächlich funktioniert, was sogar Pinkie verblüfft. Die Ponys entdecken Starlight, die in die Berge flieht. Um ihre Verfolger abzuhängen, sprengt Starlight eine Steinbrücke, die Favor schnell durch eine Ballonbrücke ersetzt. Schließlich kann Double Diamond eine Lawine auslösen, die Starlight aufhält, und die Gläser mit den Schönheitsflecken zerbrechen. Dafür will sich Starlight nun an Night Glider, Sugar Belle, Party Favor und Double Diamond rächen und schießt auf sie, was Twilight in letzter Sekunde abblocken kann. Starlight gelingt die Flucht. Nachdem sie weg ist, kehren die Ponys nach Our Town zurück und feiern ihre wiedergewonnene Freiheit.

In Das Schönheitsflecken-Duell – Teil 2 kehrt eine Reue volle Starlight Glimmer ins Städtchen zurück um sich bei den Einwohnern zu entschuldigen, die ihr vergeben.

AuftritteBearbeiten

Fünfte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
VVNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNV

Verbindung zu anderen CharakterenBearbeiten

Night Glider, Sugar Belle und Double Diamond
Gute Freunde

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki