Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Prinzessin Cadance

1.145Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare115 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Prinzessin Cadance
Princess Cadance id S3E12.png
Cadance in Die Equestria-Spiele
Spezies Alihorn (früher Pegasus)
Geschlecht weiblich
Tätigkeit Regentin über das Kristall-Königreich
Frühere Fohlensitterin von Twilight Sparkle
Heimat Kristall-Königreich, früher Canterlot

Prinzessin Mi Amore Cadenza, kurz Cadance, ist ein Alihorn und Regentin des Kristall-Königreiches aus Hochzeit in Canterlot, Teil 1.

PersönlichesBearbeiten

Prinzessin Cadance ID.png

Prinzessin Cadance hört sich den Gesang der Vögel an, den Fluttershy bereits geprobt hatte.

Prinzessin Cadance besitzt eine liebe und nette Persönlichkeit. Nichts desto Trotz stellt sie sich mutig und entschlossen jedem entgegen der das Land bedroht.

Sie versprüht eine Aura der Liebe und Zuneigung und kann so andere Ponys wieder zusammen bringen.

In ihren Teenejahren jobbte sie als Fohlensitterin, unter anderem war Twilight Sparkel eine ihrer Schützlinge.

Cadance wurde ursprünglich als Pegasus geboren und hat es in ihrer frühen Jugend zum Alihorn und damit zur Prinzessin geschafft.

GeschichteBearbeiten

TV & FilmBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Cadance and filly Twilight chanting S2E25.png

Junge Cadance und Twilight beim Singen und Tanzen in Twilights Erinnerung

In Hochzeit in Canterlot, Teil 1 erinnert sich Twilight wie sie in ihrer Kindheit Zeit mit Candance verbrachte. Unter anderem löst Cadance mit ihrer Magie einen Streit zwischen Lucky Clover und Wild Fire auf.

In Hochzeit in Canterlot, Teil 2 wurde Twilight von Chrysalis, die sich als Cadance ausgibt, in die Höhlen unter Canterlot verfrachtet. Dort trifft sie auf die echte Cadance, hält sie aber für die Böse. Erst durch den Kindereim erkennt Twilight ihre alte Fohlensitterin. Zusammen machen sich die Freundinnen auf den Ausgang zu finden. Dort stehen sie Chrysalis Brautjungfern gegen über die sie nicht durch lassen wollen. Prinzessin Celestia will gerade die Vermählung durchführen als Twilight rein stürmt und die echte Cadance mitbringt. An den Brautjungfern sind sie vorbeigekommen in dem Cadance einen Blumenstrauß wegwarf dem die Jungfern naturgetreu nach sprangen. Chrysalis gibt ihre Tarnung auf. Cadance erklärt den Anwesenden das sie ein Wechselpony ist das die Gestalt eines Ponys annimmt das geliebt wird und diese Liebe ernährt sie. Da überschlagen sich die Ereignisse Die Wechselponys greifen an, Der Schutzzauber von Shining Armor, der total unter Chrysalis Kontrolle steht bricht zusammen und Celestia wird von der Königin, die von Shinings Liebe für Cadance gestärkt wurde, besiegt. Während die Mane 6 versuchen an die Elemente der Harmonie zu kommen wird Cadance von den Wechselponys bei Shining Armor festgeklebt. Nun werden die Mane 6, die von den Wechselponys abgefangen wurden rein gebracht. Chrysalis kostet ihren Triumph aus und sieht ihren Truppen beim Einmarsch zu. Diese Gelegenheit nutzt Twilight um Cadance los zu machen. Es gelingt ihr Shining Armor aus seiner Trance zu hohlen und mit vereinten Kräften können sie die Wechselponys vertreiben.Nun steht der richtige Hochzeit nichts mehr im Wege, die perfekt abläuft. Zum Schluss fährt Das Brautpaar den Flitterwochen entgegen.

Staffel 3Bearbeiten

In Das Kristall-Königreich, Teil 1 wurden Cadance und Shining Armor ins Kristall-Königreich vorgeschickt um es vor Sombra zu schützen. Als die Mane 6 eintreffen hält Cadance den König mit ihrer Lichtmagie aus dem Reich raus. Doch verlangt ihr das alles ab, sie Schläft und ist kaum noch und da Sombra Shinings Magie blockiert hat kann er seinen Schutzzauber nicht wirken. Die Mane 6 helfen so gut sie können bei ihren Recherchen stößt Twilight in den Unterlagen auf einen Kristalljahrmarkt und ein Kristallherz, erfährt aber erst später das letzteres es ein magisches Artefakt ist. Als sie das mit Cadance und Shining bespricht erleidet Cadance einen Schwächeanfall und Sombra greift an.

In Das Kristall-Königreich, Teil 2 nutzt Sombra einen Schwächeanfall von Cadance zum Angriff aus. Doch kann sie sich wieder berappeln und ihre Magie wieder aufbauen, aber ein Teil von Sombras Horn bleibt im Königreich und schlägt Wurzel. Einige Zeit Später ist Cadance am Ende ihrer Kräfte und Sombra dringt ein. Inzwischen haben Spike und Twilight das echte Kristallherz im Palastturm gefunden. Um es noch rechtzeitig zu Cadance zu bringen springt Spike, getrieben von einer Falle Sombras, vom Turm runter. Shingin Armor entdeckt ihn und hebt Cadance hoch, die beim Anblick neue Hoffnung Schöpft und ihre Flügel aufstellt. Aber auch Sombra hat das Herz entdeckt und versucht es zu bekommen. In diesem Moment schleudert Shining Cadance mit aller kraft in die Luft und sie kann sowohl Spike als auch das Herz abfangen. Sie landen Bei den Kristallponys denen Cadance zuruft das sie das Licht und die Liebe in ihnen nutzen sollen damit Sombra keinen Zutritt hat. Es funktioniert und die Magie des Herzens zerschlägt Sombra in tausend Stücke. Nach dem sich die Lage normalisiert verabschieden Cadance und Shining die Mane 6 aus dem Königreich.

In Die Equestria-Spiele reisen die Mane 6 ins Kristall-Königreich um bei seiner Bewerbung als Austragungsort für die Equestria-Spiele zu helfen. Prinzessin Cadance treffen sie in einem Schönheitsalon die ihnen die Behandlungen wärmstens empfiehlt. Da bringt Quicksilver zwei Nachrichten. Erstens: Cadances Stylisten hat sich erkältet und kann nicht kommen weil sie die Prinzessin nicht anstecken will. Zweitens soll die Inspektorin des Equestria-Spiele-Komitees mit dem nächsten Zug eintreffen. Während sich Rarity um Cadance Zeremonienfrisur kümmert, versuchen die restlichen Mane 6 die Inspektorin vom Königreiche zu überzeugen. Rarity hat zwar zu kämpfen doch bekommt sie es hin. In genau dem Momment treffen Cadance und Miss Harshwhinny die zu erste ihrem Ärger Luft macht, Die Mane 6 haben sie mit eine gewissen Miss Peachbottom verwechselt und keiner hat sie beachtet. Aber da sie sich inzwischen mit Miss Peachbottom unterhalten konnte und die nur gutes zu berichten hatte spricht sie dem Kristall-Königreich die Equestria-Spiele zu. Was Cadance den Kristallponys verkündet.

In Prinzessin Twilight ist Cadance bei Twilights Krönung anwesend.

Equestria GirlsBearbeiten

In Equestria Girls reisen die Mane 6 zu einem offiziellen Anlass ins Kristall-Königreich. Nach dem Sunset Shimmer Twilights Krone gestohlen hat. Macht Cadance ihr nochmal klar wie wiechtg es ist das sie die Krone zurückholt, weil ohne sie die Elemente der Harmonie nicht genutzt werden können. Bei ihrer erfolgreichen Rückkehr werden Twilight und Spike von ihren Freunden in Empfang genommen. Als Twiligth sich nach einer Wache erkundigt mit der sie gerade zusammen gestoßen ist, verrät ihr Cadance das der Pegasus Flash heißt und ist ihrer seits neugierig ob sie ihn schon kennt.

Staffel 4Bearbeiten

in Drei ist Einer zu viel wollen Cadacne und Twilight etwas zeit miteinander verbringen, da taucht Discord auf der die beiden zur Begrüßung erst mal anniest. Zum Glück kann Cadence noch rechtzeitig eine magische Gesundheitskuppel errichten. Discord hat sich die Blaue Grippe eingefangen und möchte von Twilight gepflegt werden so lange Fluttershy verreist ist. Auf ihrer suche nach einem Heilmittel fällt Discord eine seltene Blume am Rande Equestrias ein. Da er aber den Weg nicht beschreiben kann muss er es ihnen zeigen und spannt die Prinzessinnen vor seinen fliegenden Altar ein. Als die Schwägerinnen die Hochhaus große Blume pflücken werden sie von einem Tatzelwurm angegriffen der mit seinen Tentakeln erst Cadance und dann Twilight erwischt. Die zwei könne den Wurm schließlich zurückdrängen und mit der Blume verschwinden. Bei ihrer Rückkeher erwischen sie Discord bei einem Freudentänzchen und erkennen das er nur Simuliert hat. Er wollte ganz einfach sehen ob Twilight für ihn bis an ende Equestrias gehen würde und ihnen neben bei den Tag versauen. Aber für Cadance war es ein toller Tag. Das leben im Kristall-Königreich ist wundervoll aber bisweilen doch etwas vorhersehbar. Da taucht plötzlich der Tatzelwurm wieder auf, mitten im angriff muss er niesen und verschwinde daraufhin wieder. Die Prinzessinnen waren noch durch Cadance Kuppel geschützt doch Discord hat die volle Ladung ab bekommen und wird wirklich krank. Cadance und Twilight bringen ihn nach Ponyville wo sich Fluttershy um ihn kümmern kann.

In Die Equestria-Spiele (Staffel 4) finden die Equestria-Spiele im Kristall-Königreich statt und Cadance bittet Spike, der von den Kristallponys als Held gefeiert wird (Siehe Das Kristall-Königreich, Teil 2), die Fackel zu entzündend. Doch den Drachen packt das Lampenfieber und er kann nicht Feuer spucken. Cadance ist schwer in Sorge das er es nicht schafft. Heimlich zündet Twilight die Fackel an. Nach dem Spike die Zuschauer und die Spiele vor einem abstürzendem Eisklotz gerettet hat bedankt sich die Prinzessin bei ihm mit.

In Twilights Königreich, Teil 1 ist das Kristall-Königreich Gastgeber eines Diplomatentreffens. Als es Twilight frustriert das sie scheinbar keine Aufgabe hat muntert Cadance sie mit den Anderen Prinzessinnen wieder auf. In der Nach hat Celestia eine warnende Vision und berichtet mit Luna den Jüngeren Prinzessinnen von den Geschehnissen bei Tireks erstem Auftauchen.

In Twilights Königreich, Teil 2 nach dem Discord sich mit Tirek verbündet hat, überträgt Cadance zusammen mit den Anderen Prinzessinnen ihre Magie auf Twilight um sie Tireks Zugriff zu entziehen. Später wird die entkräftete Cadance mit Celestia und Luna von Tirek in den Tartarus verbannt. Als die Regenbogen-Magie die Ordnung wiederherstellt kommen alle Prinzessinnen frei.

Staffel 5Bearbeiten

In Lebensentscheidungen sind Shining und Cadance zur Hochzeit von Matilda und Cranky eingeladen. Dabei kann er einfach nicht aufhören zu heulen trotz aller Bemühungen Cadance ihn wieder abzustellen. Erst bei der eigentlichen Zeremonie gibt er Ruhe

In Prinzessin Spike ist Cadance dabei als die Delegierten des Gipfeltreffens begrüßt werden. Später bringt sie die völlig übermüdete Twilight, die wegen den Vorbereitungen zum Gipfel die letzten drei Nächte nicht geschlafen hat, in ihre Suit und beauftragt Spike damit zu sorgen das sie es ruhig hat. Zwischenzeitlich findet der Drache seine Spaß daran das Alle tun was er sagt solange er sagt das es von Twilight kommt. So hat er gerade die fällige Reparatur eines Wasserrohres verschoben als er wieder auf Cadance trifft. Der Prinzessin erklärt er Twilight ein paar Entscheidungen abgenommen zu haben damit sie Schlaffen kann. Cadance hat zwar leise zweifel an seinen Motiven aber lässt ihn erst mal weitermachen bis sie rauskriegt was er für einen Mist gebaut hat. Spikes Beschwichtigung wird je von einer Sintflut unterbrochen. Während er sich ums Wasser kümmert, sieht Cadance nach wo es herkommt. Drachennies Bäume sind auf das defekte Wasserrohr gefallen, das Gebrochen ist. Schnell versiegelt Cadance das Rohr mit Kristallen. Inzwischen ist Spike aufgeflogen und Cadance wartet bereits im ruinierten Versammlungssaal Als Twilight kommt den Schaden begutachten, wobei auch die Einwohner von Equestria Statue in ihre Einzelteile zerfiel. Als Spike sich bei Twilight entschuldigt sagt Cadance ihm das er sich auch bei den Delegierten entschuldigen muss. Nach dem die Statue von allen wieder aufgebaut wurde widmet Cadance sie allen Ponys die ihren Teil beitragen, egal wie groß oder klein er ist. Die Hochstimmung hält bis man Spike einen Straus Drachennies Blumen gibt.

In Partystress führt Cadance Pinkie Pie zur Grenze nach Yakyakistan. Sie warnt Pinkie noch das kein Pony das je dort hin ging zurückkam und wünscht ihr viel Glück. Kurz darauf saust Pinkie unfreiwillig auf einem Schlitten an Cadance vorbei.

In Pinkies Geheimnis kommen Cadacne und Shining Armor für ein Wochenende nach Ponyville und kommen gerade noch rechtzeitig bevor Pinkie nicht mehr kann und die große Überraschung die sie für alle haben ausplaudert. Später enthüllen Cadance und Shining im Nascheckchen das sie ein Baby erwarten. Für das es jetzt eine Party gibt. Auf der sich Cadance noch mal bei Pinkie bedankt das Geheimnis für sich behalten zu haben und ihr ein Kuchenstück gibt. Als Cadance wissen möchte ob es ihr schwergefallen ist meint Pinkie das es ein Kinderspiel war. Dem Publikum sagt sie aber nein.

Friendship Games Bearbeiten

Dean Cadance ID EG3.png

In Friendship Games kommt Dean Cadance in Sci-Twis Labor um ihr zu sagen das Direktorin Cinch sie sprechen möchte. Twi ist sich sicher das es um die Bewerbung an Everton geht worüber Cadence sowieso noch mal mit ihr reden wollte. Denn bei dem Unabhängigen Studien Programm würde Twi ganz alleine lernen, Cadance macht sich einfach Sorgen das sie was verpasst, sie meint mit anderen zu lernen kann schön sein und manchmal lernt man was über sich selbst. Als in Cinchs Büro neben Cinch und Cadance auch noch Shining Armor ist, erklärt Cadance das er Twi als Ehemaliger Teilnehmer ihr eine Besondere sich auf die Freundschaftsspiele geben kann. Cinch will nämlich das Sci-Twi als die mit Abstand klügste Schülerin an den Spilen teilnimmt. Mitten im Gespräch schickt Cinch Cadance und Shining die Kontaktliste für das Unabhängige Studien Programm hohlen. Bei der Gelegenheit macht Cinch Twi ein Angebot das sie nicht ablehnen kann. Am nächsten Tag kümmert sich Cadance bei der Abfahrt um den Papierkram und wird an der CHS von Vizedirektorin Luna besonders herzlich begrüßt. Am Folgetag fungieren die Schulleiterinnen als Schiedsrichter während des akademischen Zehnkampfes. Am nächsten Tag begrüßt Cadance alle zur Tri Cross Staffel und gibt das Startzeichen. Während der letzten Runde kommt es zu einem Magischen Zwischenfall der die Preps denken lässt das die CHS mit Magie Schummelt. Den Letzten Wettkampf sagen Luna und Cadance gemeinsam an. die Prepes drängen Sci-Twi die gesammelte Magie frei zu setzen. Doch kann sie die Energie nicht kontrollieren und verwandelt sich in Midnight Sparkle, die nur unter Größten Anstrengungen wieder zurück verwandelt werden kann. Als der Staub sich legt kommt Cinch aus ihrer Deckung und verlangt von Celestia das die CHS sich geschlagen geben soll, wegen erwiesener Vorteilsverschaffung durch Magie. Aber Celestia denkt das die Rettung der Welt zum allgemeinen Vorteil ist. Davon abgesehen war es ja Cinch die letztlich Sci-Twi manipuliert und das Ganze ausgelöst hat. Als alle gegen sich sie stellen droht Cinch mit der Schulbehörde. Doch das zieht nicht, müsste Cinch ja die ganze Story von geflügelten Schülern, anderen Dimensionen und Sprechenden Hunden erzählen, was ihrem guten Ruf sehr zuträglich wäre. Cinch realisiert verloren zu haben und zieht ab. Direktorin Celestia erklärt, angesichts der Umstände, alle zu Siegern. Nach dem sich alles beruhigt hat kommt Cadance zu Sci-Twi. Sie ist sich sicher das Cinch Twis Bewerbung schnellstens weiterleiten wird. Aber Twi hat inzwischen nachgedacht und denkt das es nicht der richtige Zeitpunkt ist. Sie weis zwar eine menge Dinge aber so gut wie nichts über Freundschaft, was sich auch nicht ändern wen sie alleine bleibt. Und an der CHS scheint man eine Menge über Freundschaft zu wissen. Den Wink hat Cadance verstanden und will mal mit Direktorin Celestia reden.

Staffel 6Bearbeiten

In Freundschaftslektion Nr. 1 – Teil 1 haben Cadance und Shining Armor ihr Baby Flurry Heart bekommen und zur großen Kristalltaufe eingeladen. Cadanc erwartet die Mane 6 schon im Kinderzimmer wo es sie von den Hufeisenhaut dass das Baby ein Alihorn ist. Rarity dachte das man für Alihornflügel eine eine große Prinzessinnen würdige Tat vollbringen muss. Selbst die anwesenden Celestia und Luna können sich das nicht erklären. Es ist nur sicher das Flurry das erste Pony ist das in Equestria als Alihorn geboren wurde. Pinkie ist ganz aus dem Häuschen und sich sicher das Flurry nicht nur eine tolle Fliegerin ist sondern auch verrückte Babymagie hat. Mit letzterem hat sie recht als Flurry bei einem Nieser eine Strahl abfeuert der sämtliche Zwischendecken durchschlägt. Aber jetzt muss erst die Kristalltaufe für Flurry organisiert werden. Während Twilight und Pinkie Babysitten helfen die Anderen Shining Armor. Cadance muss die Kristallponys Informieren das die Taufe noch bedeutungsvoller ist als gedacht. Schließlich ist es soweit und es fehlt nur noch Flurry. Doch als sie von Pinkie getrennt wird lässt sie eine Urschrei los der das Kristallherz in Tausend Stücke zerspringen lässt. Unwissend was sie gerade angestellt hat, landet Flurry bei ihrer Mutter als wen nichts wäre.

In Freundschaftslektion Nr. 1 – Teil 2 hat Flurry das Kristallherz zerdeppert und das Königreich droht unter Eis und Schnee begraben zu werden. Während die Prinzessinnen versuchen das Schlimmste zu verhindern. Sind die Anderen vollbeschäftigt Flurry zu bändigen. Gerade als Cadance und Twilight ein Buch mit einem Reliquienrepartur Zauber finden löst sich bei Flurry wieder ein Schuss der auf Umwegen das Buch trifft. Doch hat Twilight den Zauber noch kurz gesehen und versucht ihn zu rekonstruieren. Cadance hält es für das beste die Stadt vorsorglich zu evakuieren was Shining übernimmt. Als die zwischenzeitlich dazu gekommene Starlight Sunburst erwähnt, erinnert sich Cadacen nicht an den Namen, meint aber das wen er ein Zaubere ist, sollten sie ihn um Hilfe bitten Starlight eilt sofort los. Nach dem der erste Reparaturversuch scheiterte taucht Sunburst mit einer Lösung auf. Um das Herz Wiederherzustellen muss dessen Macht gestärkt werden und dass passiert durch die Kristalltaufe. Was nebenbei auch Flurry Hearts Magie unter Kontrolle brächte. Während Celestia, Luna Twilight und Starlight die Scherben zusammen halten ziehen die anderen die Zeremonie durch und Sunburst steckt den neuen Kristall ins Herz. Der Plan geht auf und das Königreich wird entfrostet. Auch Flurrys Nieser sind nicht mehr so gefährlich. Als Ihre Schwiegereltern Twilight Velvet und Night Light eintreffen um ihre Enkelin zu besuchen und sich nach dem Namen erkundigen, geben Cadacne und Shining ihr den Namen Flurry Heart, der immer an diesen Tag erinnern soll.

In Spike und das Wechselpony ist das Kristall-Königreich in höchster Alarmbereitschaft. Denn seit der Kristalltaufe ist das Königreich mit Liebe erfüllt wie kein zweiter Ort in Equestria und nun hat man Panik weil ein Wechselpony in der Nähe gesichtet wurde. Später hat sich Spike mit dem Gesuchten, der auf den Namen Thorax hört und tatsächlich gut ist, angefreundet. Um ihm weitere Freundschaften zu ermöglichen versucht Spike erst mal alleine mit den Kristallponys zu reden. Jedoch finden die den Gedanken nur zum Piepen. Also heckt Spike einen neuen Plan aus. Thorax sol sich erstmal als Kristallpony tarnen und so Freundschaften schliessen. Er hofft das man Thorax dan akzeptiert wie er eben ist. Es läuft so gut das man ihn sogar in Flurrys nähe lässt. Aber da lässt die ganze Liebe die man für das Baby hat Thorax Instinkte durchbrechen und seine Tarnung fliegt auf. Doch Spike gibt nicht klein bei und er kann alle von Thorax Friedfertigkeit überzeugen so das sie ihm eine Chance geben. Stellvertreten für alle Wechselponys reicht Prinzessin Cadance Thorax ihren Huf zur Freundschaft.

ComicsBearbeiten

In Zügellos sind Prinzessin Cadance und Shining Armor zu Besuch und haben die Mane 6 in Tealoves Teestube in Canterlot eingeladen. Als das Gespräch auf den bevorstehenden Hochzeitstag der Beiden kommt, stellt Fluttershy die Frage, wie sie sich denn kennen gelernt haben. Shining beginnt von ihrer Zeit auf der Canterlot- Akademie zu erzählen. In einem Akademieflur stellt Polo-Team-Kapitän Buck Withers, Shining Armor und seinen Freunden GafferPoindexter und 8-Bit ein Bein über das die ganze Clique stolpert. Cadance hilft Shining auf. Er ist dabei so von ihr verzaubert, dass er kein verständliches Wort heraus bekommt. Shining bekommt Cadance einfach nicht aus dem Kopf. Um ihm zu helfen entwirft sein Freund Gaffer einen Plan bestehend aus drei Teilen. Erstens: mit Cadance sprechen. Zweitens: Eindruck schinden. Drittens: Ballkönig werden, mit Cadance tanzen und ihr die Frage stellen. Es kommt sehr gelegen, das Cadance Fohlensittet. Als sie kommt, um auf Twilight aufzupassen - Shining Armor hat eine Flügelhorn Aufführung - geht es ihm aber nicht besser als beim ersten mal und er kriegt nur quietschendes „Hallo“ hin. Um Cadance richtig zu beeindrucken ziehen die vier Freunde eine riesige Musiknummer vor der ganzen Akademie durch. Cadence ist gerührt und beginnt zu klatschen. Was Buck nicht auf sich sitzen lässt und mit einem Zwischenruf alle dazu anstiftet, Shining Armor und seine Freunde auszulachen. Angesichts dieser Entwicklung ändern sie ihre Pläne und versuchen, Buck bei der Polo-Meisterschaft schlecht dastehen zu lassen. Doch was sie auch tun, ihre Aktionen bewirken das Gegenteil. Zu allem Überfluss muss Shining Armor miterleben, wie Buck Cadance fragt, ob sie mit ihm auf den Ball geht und sie zustimmt. Ihm bricht das Herz. Pinkie Pie kann gar nicht fassen, das die Geschichte so enden soll. Cadance beruhigt sie damit, dass das erst der Anfang war. Nebenbei erinnert sie sich, das die Geschichte sich in Wahrheit etwas anders zugetragen hat, als in Shinings Erzählung. Er gibt zu, hier und da etwas ausgeschmückt zu haben. Twilight und ihre Freunde (außer Rainbow Dash) wollen wissen, wie es weiter geht.

Cadance übernimmt und erzählt ihre Sicht auf die Dinge. Sie beginnt an dem Abend, an dem sie Twilight gesittet hat. Shining Armor hat sein "Hallo" von sich gegeben und ist mit den Eltern zu seiner Flügelhorn Aufführung aufgebrochen. Kaum sind sie unter sich, versucht Cadance Twilight über Shining auszufragen. Twilight versteht schnell, dass sie ihn genauso mag wie er sie. Zusammen führen sie eine ausführliche Analyse durch, deren Ergebnisse äußerst positiv ausfallen. Cadance bittet Twilight, das für sich zu behalten. Sie legt den Fohlen-Spielplatz-Eid ab. In der Gegenwart ist Shining Armor schockiert, das sie das getan hat. Twilight erklärt sich damit, das der Eid bindend ist, was Pinkie bestätigt. Cadance erzählt weiter. Bei der Parade war sie hin und weg von Shinings Auftritt, doch wegen eines Missverständnisses denkt sie, er hat schon eine anderen und nimmt Bucks Einladung ungern an. In den Stunden vor dem Ball vertraut Cadance ihren Freundinnen, Lemony Gems und Diamond Rose, an, dass sie gar nicht mit Buck gehen will, sondern lieber mit Shining Armor. Die zwei können nicht verstehen, was Cadance, eine Prinzessin, an ihm findet, kapieren aber schnell, dass so Buck wieder zu haben ist. Zeitgleich ersinnen die Cliquen von Cadance und Shining je einen eigenen Plan, sie beide zusammen zu bringen. Cadanc will Buck einfach fallen lassen und Shining zum Tanz auffordern. Shining will Buck als den bloßstellen, der er ist, was Cadance veranlassen würde, ihn fallen zulassen. Dann könnte er sie zum Tanz auffordern. Als Buck Cadance zum Ball abholt, hinterlässt er einen bleibenden Eindruck bei Prinzessin Celestia. Diese rät Cadance, ihm bei erster Gelegenheit den Laufpass zu geben. Auf dem Herbstball ziehen Shining Armor und sein Date, Poindexter in einem Kleid, alle Blicke auf sich. Aber Cadance durchschaut den Trick sofort und macht mit Buck Schluss. Kaum ist sie auf dem Weg zu Shining geht Buck ein Licht auf was hier gespielt wird. Er will mit Cadance reden. Jetzt wird Shings Plan umgesetzt. 8-Bit stupst Buck mit einem Stock und Gaffer streut Juckpulver auf ihn. Die beiden benutzen dabei ein Seilgeschirr, das sie blitzschnell unter die Decke zieht, so das Buck sie nicht sieht. Als Buck Cadance und Shining erreicht, wird die Ballkönigin bekannt gegeben: Cadance. In dem Moment, wo Buck Shining zeigen will, was er von ihm hält, wird Buck zum Ballkönig gekürt. Bevor Buck auf die Bühne geht, macht er sich noch vor allen Augen über Shining Armor lustig. Aber kaum, dass er gekrönt ist, machen die anderen Ponys ihrem Unmut über ihn Luft. Cadance nimmt ihm die Krone ab und setzt sie Shining Armor auf. Buck versucht verzweifelt, Cadance wieder auf seine Seite zu ziehen. Shining Armor legt dem Fiesling 8-Bits's Seilgeschirr an, das ihn sofort zur Discokugel hochzieht. Und während sie tanzen, geben sich Cadance und Shining Armor ihren erste Kuss. Womit der Rückblick endet. Fluttershy fragt, was aus Buck wurde. Shining Armor erzählt, dass er sich mit den Jahren gebessert habe. In diesem Moment kommen der geläuterte Buck mit Lemony Gems herein. Die beiden Hengste tauschen ein Zwinkern aus, was zeigt, dass sie sich jetzt viel besser verstehen. Twilight fasst es nicht.

FEINDschaft ist MagieBearbeiten

In FEINDschaft ist Magie Band 1 suchen Twilight und Cadance nach Aufzeichnungen die Sombra vielleicht zurück lies und finden sein Tagebuch. Darin schreibt Sombra wie er einst als Fohlen gefunden wurde im Kristall-Königreich aufwuchs und zum gefürchteten König wurde. Nach dem sie das Tagebuch durch haben beschließen Cadance und Twilight es zu lassen wo es ist und gehen. Dabei beschleicht Cadance das ungute Gefühl als würde Sombra sie Beobachten. Von ihnen unbemerkt, weil sie denken sie hören Geräusche des Schlosses, hüpft Sombras Horn ins Zimmer und sein Geist spricht.
Lang lebe der König.

BücherBearbeiten

Im Roman Twilight Sparkle and the Crystal Heart Spell wird berichtet, dass Cadance nicht als Alihorn, sondern als Pegasus geboren wurde und den Status einer Prinzessin erst in ihrer Jugend erreichte.

AuftritteBearbeiten

Zweite Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNVV
Dritte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
VVNNNNNNNNEVV
Vierte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
ENNNNNNNNNVHNNNNNNNNNEEVVV
Fünfte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNNNNNNVVVENNNNNNVNNNNNNN
Equestria Girls Filme
1 2 3 4
VNV{{}}

Verbindung zu anderen CharakterenBearbeiten

Shining Armor
Ihre große Liebe

Flurry Heart
Ihre Tochter

Twilight Sparkle
Ehemaliger Schützling jetzt Schwägerin und Schwester ehrenhalber.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Bis zur Geburt von Flurry war Cadance das jüngste Pony das es zum Alihorn brachte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki