Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Rainbowfalls Handelsmesse

1.140Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

S4E22.png

Die Rainbowfalls Handelsmesse ist eine jährliche Veranstaltung in Rainbowfalls, zu der Ponys aus ganz Equestria pilgern. Die Messe wird auf einem großem Plateau unterhalb der Stadt abgehalten.

Regeln Bearbeiten

Ein Handel ist fair, wenn beide Ponys bekommen, was sie wollten. Ist das erfüllt, ist der Tausch unumstößlich. Es können somit sogar Ponys eingetauscht werden, vorausgesetzt, das Tauschobjekt hat nichts dagegen. Die Einhaltung der Regel wird immer von einer Prinzessin überwacht. Diese wechseln sich dabei ab.

Geschichte Bearbeiten

In Die Handelsmesse reisen die Mane 6 nach Rainbowfalls.

Erstens: Weil sie etwas tauschen wollen.

Zweitens: Prinzessin Twilight Sparkle ist an der Reihe, über den Handel zu wachen. Twilight wird mit einer Zeremonie empfangen. Die Freunde trennen sich.

Spike will einen Power-Ponys-Comic eintauschen.

Rainbow Dash hat es auf eine seltene Daring Do-Ausgabe abgesehen und bekommt Unterstützung von Fluttershy. Für das Buch müssen sie einen Orthros hinlegen, den gibt es für eine Lampe, diese wird gegen ein antike Hühnchenskulptur getauscht, für das sie einen Kristallkelch brauchen, den sie für ein altes rostiges Hufeisen ergattern. Leider will die Buchbesitzern jetzt auch Fluttershy als Tauschobjekt, um den Orthros zu erziehen. Für Rainbow sagt sie ja. Erst nach dem Tausch wird Rainbow Dash klar, was sie getan hat.

Applejack und Rarity machen sich auf die Suche nach Antikem. Sie beschließen, ihre Tauschsachen zusammenzulegen, damit sie auf jeden Fall immer genug haben, wenn eine von ihnen etwas findet. Leider entdecken sie beide etwas. Applejack eine alte Kuchenform, die ganze fünf Sekunden schneller ist und Rarity eine Brosche, von der sie schon ein identisches Stück hat. Die beiden können sich nicht einigen.

Twilight will ein paar überschüssige Bücher loswerden. Pinkie preist die Bücher in den höchsten Tönen an. So hoch, dass alle erkennen, dass sie nichts haben, was man dafür eintauschen könnte. Twilight ändert auch ihre Meinung, für sie sind die Bücher doch wichtige Erinnerungsstücke. Da stößt Rainbow dazu. Sie will, dass Twilight entscheidet, ob ihr Tausch fair war und das so schnell wie möglich.

Da aber der Tausch regelkonform war, sind Twilight die Hufe gebunden. Zum Glück gelingt es Rainbow Dash, die Händlerin zu überzeugen und sie macht den Tausch rückgängig. Twilight schließt die Messe. Spike konnte seinen Comic tauschen und Fluttershy war von den Mane 6 das einzige Pony, was erfolgreich tauschen konnte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki