FANDOM


Scootaloo ist ein Pegasus-Fohlen aus Ein Auftrag von Prinzessin Celestia, Teil 1.

PersönlichesBearbeiten

Scootaloo ist ein echter Wildfang, immer auf der Suche nach Action. Kitsch kann sie nicht ausstehen. Sie bewundert vor allem Rainbow Dash, deren größter Fan sie ist.

Scootaloos größtes Handikap ist, dass sie nicht fliegen kann. Ihre Flügel können sie einfach nicht tragen. Also benutzt sie sie um ihren Scooter anzutreiben. Des Öfteren zieht sie ihre Freundinnen in einem Anhänger hinter sich her. Immer wieder vollführt sie mit ihrem Scooter halsbrecherische Stunts.

Zusammen mit Apple Bloom und Sweetie Belle hat sie den Schönheitsfleckenklub gegründet und gemeinsam versuchten sie alles, um ihre besondere Begabung zu finden, auch wenn es nicht ganz so klappte, wie sie es sich erhoffen. Schließlich entdeckte das Trio das es die Begabung hat anderen zu helfen ihre Wahre Talente zu erkennen.

GeschichteBearbeiten

TV & Film Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

In Etwas ganz Besonderes machen sich Diamond Tiara und Silver Spoon über Apple Bloom lustig. Da schreiten Scootaloo und Sweetie Belle ein und stellen sich auf Apple Blooms Seite. Sie machen allen Klar dass man ohne Schönheitsfleck nicht Nichts ist und man so noch alles werden kann. Auf Tiaras frage warum sich die beiden auf Blooms Seite gestellt haben präsentieren sie ihre nackten Hintern. Kurz darauf gründen die neuen Freundinnen den Schönheitsfleckenklub. Um gemeinsam herauszufinde was ihre besondere Begabung ist. Zur Feier schlägt Scootaloo Muffins vor, wovon Apple Bloom ihr abrät, sind alle Muffins ja von ihr und sie machen sich auf die Suche nach Plätzchen.

In Babysitter Fluttershy will der Schönheitsfleckenklub bei Rarity übenachten, doch die ist mit einem wichtigen Auftrag so ausgelastet dass sie schon absagen will. Da bietet Fluttershy an sich um die Kinder zu kümmern. Die stellen aber ihr Häuschen gehörig auf den Kopf. Als Sweetie Belle einen Aufruhr im Hühnerstall verursacht, versucht das Trio die Hühner wieder einzufangen mit eher Mäßiegen Erfolg. Da erleben sie zum erten mal Fluttershys starren Blick. Danach lässt Fluttershy sie im Schlafzimmer alleine. Doch kaum ist sie aus dem Zimmer suchen die Kinder weiter nach ihrer Begabung. Da entdecken Sweetie Belle die Spur eines Hühnchens das sich noch herumtreibt. Nach dem sie sich an Fluttershy vorbei geschlichen haben folgen sie der Spur bis in den Wald der Ewigen Magie. Unterwegs erlaubt sich Apple Bloom eine Scherz mit Scootaloo und ruft das Hühnchen mit ihren Namen. Inzwischen hat Fluttershy gemerkt das die Kinder weg sind und Sucht sie, dabei entdeckt sie eine versteinerte Twilight, was eindeutig ein Basilisk war. Kurz darauf findet sie die Fohlen Doch die nehmen sie nicht ernst bis sie auf den Basilisken treffen. Fluttershy gelingt es das Tier mit ihren starren Blick zu bendigen und er entsteinert auf seinem Rückzug alle. Schwer beeindruckt verspricht das Trio von jetzt an immer auf Fluttershy zu hören. Am nächsten Tag will Rarity die Kinder, die gerade Spielen abholen, aber erst auf Fluttershy hören sie.

In Die Showstars übergibt Applejack dem Schönheitsfleckenklub ihr altes Baumhaus. Später zeichnet Scootaloo eine Karte von Ponyville und rast auf ihrem Scooter zum Klubhaus, das Apple Bloom zwischenzeitlich in einen bescheidenen Prachtbau verwandelt hat. Fehlt nur noch Sweetie Belle die sie dank ihrer Wahnsinnssingstimme finden die gerade die neue Klubhymne trällert. Nun geht der Schönheitsfleckenklub seine nächsten Unternehmen an.

  • Sie versuchen es mit Schweine fütter. Doch werden sie von de Tieren in den Schlamm geschubst.
  • Sie versuchen es mit Toffe machen. Doch werden sie in die Maschine gezogen und kommen total verklebt wieder raus.
  • Sie versuchen es mit Harrefrisieren, doch die erste Kundin erleidet einen Regenbogenafro.
  • Sie versuchen es mit Gedanken lesen. Doch hören sie nichts.
  • Sie versuchen es mit Bergsteigen. Doch kommen sie nicht alzu hoch.
  • Sie versuchen es mit Tauchen. Doch werden sie von einem Monster aus dem See gescheucht.

Schliesslich landen sie in der Golden Oak Bibliothek und habe ein heilloses Durcheinander angerichtet als Twilight und Cheerilee rein kommen. Twilight schlägt ihnen vor es mal mit Dingen zu versuchen die ihnen Spaß machen und Cheerilee weiß auch schon was, die Ponyville-Talentshow. Die Kiddies sind sofort mit Feuereifer dabei und suchen sich in der Stadt die nötigen Untensilien zusammen. Bei den Vorbereitungen übernimmt Scootaloo die Musik. Als sich Apple Bloom, die die Choreographie übernommen hat, bei einer Drehung vor ihr hinschmeißt gibt sie ihr den Tipp den Kopf erst im letzten Moment mit zu drehen. Später kommt Sweetie Belle, die sich um die Requisiten kümmert, auf der Jagt nach einer Stoffrolle an Scootaloo vorbei, sieht das sie Schwierigkeiten mit der Musik hat und hilft ihr ein bisschen. Etwas Später will Applejack mal nach dem Trio sehen und wird Zeugin ihrer Generalprobe bei der es ihr glatt die Sprache verschlägt. Schließlich ist der große Abend gekommen und der Schönheitsfleckenklub führt eine Riesenmusiknummer auf, bei der Scootaloo den Sanges-Part übernimmt. Die Nummer endet damit das die Kulissen über den Fohlen einkracht. Als das Publikum sich schief lacht würden die drei am liebsten im Boden versinken. Doch zu ihrer Überraschung bekommen sie den Preis für die beste Comedyshow. Hinter der Bühne sehen sie gleich mal nach ob sie Schönheitsflecken bekommen haben, aber Pustekuchen. Da kommt Twilight dazu um die Mädchen zu beglückwünschen, und merkt das sie niedergeschlagen sind, wegen der nicht aufgetauchten Flecken. Aber Apple Bloom meint zu wissen warum, sie sollten es eben mit Sachen versuchen die ihnen Liegen: Comedy. Als sie weg sein meint Twilight das sie es irgendwann schon kapieren.

In Schönheitsflecken-Geschichten versucht sich der Schönheitsfleckenklub im Ziplining. Doch bleiben sie auf halber Strecke hängen und die von der Reibung überhitzen Karabinerhaken schmorren das Seil durch. Zu ihrem Glück wird ihr Fall durch Astwerk gebremst. So dass das Schlimmst was ihnen passiert ist das sie eingehartzt werden. Bei ihren Überlegungen was sie als nächstes versuchen sollen hat Apple Bloom die Idee einfach ein Pony das seinen Fleck schon hat zu fragen wie es daran gekommen ist. Und Scootaloo weiß auch schon genau mit wem sie anfangen, Rainbow Dash. Darauf gibt es einen Highhoove. Da Scooterloo aber ihre Huf nicht richtig sauber gemacht hat bleiben die Freundinnen an ihr kleben. Auf ihrer Suche nach Rainbow bekommt das Trio noch die Geschichten von Applejack, Fluttersyh, Rarity, Twilight und Pinkie zu hören ehe sie Rainbow finden. Durch ihre Geschichte wird den Anwesenden klar das es zwischen den Mane 6 schon ein Band gab ehe sie sich kennen lernte. Apple Bloom und Sweetie sind gerührt. Scootaloo Will es noch mal mit der Zip-Leine versuchen aber vor der Umarmung gibt es kein entkommen.

In Eule gut, alles gut überlegt Rainbow Dash sich einen Assistenten zuzulegen worauf sich Scootaloo als erste meldet. Ihr Erster Auftrag Rainbows abgenagten Apfel entsorgen.

Staffel 2 Bearbeiten

In Freundschaft über alles, Teil 1 macht Cheerilee mit ihrer Klasse einen Ausflug in den Skulpturen Garten von Canterlot. Dort kommt der Schönheitsfleckenklub in streit Darüber was der versteinerte Discord darstellen soll.

In Twilight flippt aus spielt das Trio mit einander als Twilight, bei der sich gerade aus Angst mit ihren Berichten an Prinzessin Celestia in Verzug zu geraten eine Schraube gelockert hat, auftaucht und dabei den Ball kaputt macht. Sie präsentiert den Mädchen ihre Smarty Pants Puppe die sie ihnen schenken möchte. Als sich die Begeisterung in Grenzen hält, verzaubert Twilight ihre Puppe und prompt fliegen die Fetzen um Smarty. Dumm nur das Twilight es nicht schafft das sie aufhören. Die Rangelei zieht immer größere Kreis bis Prinzessin Celestia eingreift.

In Viel zu viele Schönheitsflecken versucht sich der Schönheitsfleckenklub im Bowling. Als es nicht klappt ist Apple Bloom so niedergeschlagen das ihre Freunde sie nicht aufheitern können. Als sich ihre Freundin in den Everfree Forest zurückzieht, lassen Scootaloo und Sweetie Belle sie alleine. Am nächsten Tag in der Schule Taucht Apple Bloom mit einem Schönheitsfleck auf, einem Loopa-Hoop wie sie es nennt. Beeindruckt von den Kunststücken die sie damit kann versuche alle es ihr nachzumachen. Doch wie sich Herrausstellt hat Apple Bloom den Fleck gefälscht und sich damit Schönheitspocken eingefangen. Zu ihrem Glück gibt es ein Gegenmittel und sie wird wieder gesund. Da kommen Scootaloo und Sweetie Belle zu ihrer Freundin die sich nochmal bei ihnen entschuldigt und ehe man sich versieht ist der Schönheitsfleckenklub unterwegs zu neuen Abenteuern.

In Rainbow Dash, die Retterin eröffnet Scoootaloo die Sitzung des Raimnbow Dash Fanclubs. Erster Tagesordnungspunkt Rainbow Dash zum Tollsten Pony in Ponyville zu erklären. Wogegen Snips Einspruch erhebt, "Toll" reicht ihm einfach nicht für Rainbow Dash. Während sie so Überlegen was treffend wäre schlägt ihnen Jemand (Rainbow) "Supper-Duper-Extrem-Hammermäßig". Der Vorschlag wird angenommen. Nach dem die maskierte gute Stute Rainbow den Rang als Ponyvilles Heldin abgelaufen hat, will Scootaloo Rainbow zur großen Dankesparade für gute Stute abholen. Rainbow will zu erst nicht entscheidet sich dann aber anders.

In Spike wird raffgierig entwickelt sich Spike zu einem erwachsenen Drachen und versucht dem Schönheitsflecken Scootaloos Scooter zu klauen wo gegen sich das Trio währt, zu ihrem Glück gelingt es Twilight den Drachen weg zu locken.

In Großes Theater! Ist Scootaloo mit der Zunge an einer Deckozuckerstange fest gefroren. Später steht der Schönheitsfleckenklub beim der Festtagsaufführung in der ersten Reihe.

In Die Geschichte von Ponyville wird fast die ganze Schulklasse von Filthy Rich mit seinem Vortrag eingeschläfert. Als Nächstes solle Apple Bloom ein Familienmitglied mitbringen. Doch da Applejack und Big McIntosh wegen der Buntapfelernte unabkömmlich sind muss es Granny Smith sein. Apple Bloom, der Diamond Tiara eingeredet hat das Granny peinlich sei, befürchtet zur Lachnummer der Schule zu werden und hält mit ihren Freundinnen Kriegsrat. Scootaloo hat die Idee Apple Bloom krank zu stellen doch Fällt Granny nicht darauf rein. Daraufhin Versuchen sie die Äpfel vor der Zeit zu ernten, aber dabei schleudert der Baum sie in die Schweinesuhle. Nun machen sie aus der schlafenden Granny Smith eine Marionette und gaukeln Cheerilee vor das Granny absagen würde. Doch durch einen Fehlzug Scootaloos wacht Granny auf und setzt den Termin gleich wieder an. Apple Bloom kanns nicht fassen, Granny wacht sonst nie vorzeitig auf. Schließlich können sie Granny mit einer falschen Nachricht, sie soll sofort zu Onkel Apple Strudel kommen, weg locken. Apple Bloom gibt ihr noch ihr Gepäckt, wünscht ihr eine gute Reise und sieht die Sache schon überstanden. Da steht plötzlich Granny Smith in der Klasse. Den Zug hat sie nicht verpasst Apple Strudel ist ausgestiegen und der tätschelt mal eben seiner Nichte den Kopf. Dann erzählt Granny ihre Geschichte, durch die allen klar wird das es ohne sie und die Buntäpfel überhaupt kein Ponyville gäbe und damit auch keinen Richis Hofladen. Später kann Scootaloo eine Toast mit der besten Buntapfelmarmelade aller zeiten essen und darf beim Wassersingen mit machen.

In Herz- und Huf-Tag bastelt der Schönheitsfleckenklub zum Herz- und Huf-Tag ein Herzchen, von etwa drei Quadratmetern, für Cheerilee. In der Schule erfahren sie dann das ihre Lehrerin noch kein Besonderes Pony zum Herz- und Huf-Tag hat, aber da jeder ein Herzenspony haben sollte macht sich das Trio auf die Suche für sie und wird Fündig: Cheerilees Herzenspony solle werden, Big McIntosh. Was Apple Bloom noch mal festhalten muss, ist er ja ihr Bruder. Schnell steht der Plan und die Kinder locken das Paar, das noch nichts weiß, unter Vorwänden zu einem Picknick an einem Pavillon. Doch es Funkt nicht zwischen ihnen. Wie sie so niedergeschlagen über ihren Fehlschlag durch die Stadt schlurfen treffen die Kids auf Twilight die ein Buch über den Herz- und Huf-Tag dabei hat und darin steht sogar das Rezept für einen Liebestrank. Schnell ist der Trank gemischt und ein neues Treffen arrangiert. Tatsächlich fragt Cheerilee Mac, ob er ihr ganz besonderes Pony sein möchte. Als aber die Liebeleien der Turteltauben in abstrus schlechte Kosenamen münden, kommen den Freundinnen doch Zweifel an ihrer Idee. Dann findet der Klub auch noch heraus dass der Trank eher ein Gift ist, durch das die betroffenen nicht aufhören können sich in die Augen zu sehen und sogar ihre Pflichten zu vernachlässigen. Mit der Vorstellung vor Augen wie Ponyville von unartigen, hungrigen Ponys Heimgesucht werden machen sie sich zu Rettung auf, glücklicherweise stand in dem Buch auch das die Wirkung aufhört wen das Paar sich eine Stunde nicht in die Augen sieht. Mac und Cheerilee finden sich im Nascheckchen beim Milchshake schlürfen. Von Cup Cake angeregt, versuchen die Fohlen die beiden mit Hochzeitsvorbereitungen lange genug abzulenken. Apple Bloom und Scootaloo führen Mac zum Juwelier. Er sagt zu jedem Edelstein, den Karat ihm zeigt, ja, aber Apple Bloom nein. Als die zwei aber einen Moment nicht aufpassen, erzählt ihnen Karat, dass Mac sich einen Edelstein geschnappt hat und zur Hintertür raus ist. Die beiden können ihn einholen und versuchen alles, um ihn aufzuhalten. Aber selbst das Haus, an dem sie ihn festmachen, schleppt er ab. Schließlich können sie Mac kurz vor der Carousel Boutique in einer Fallgrube versenken, doch hört Cheerilee sein Rufen und springt zu ihm rein. Zum Glück ist die Stunde genau eine Sekunde vor Aufschlag vorbei, sodass sich die beiden wundern, wieso sie in einer Grube heiraten. Etwas verlegen erklären ihn die Kinder was sie getan haben. Zur Straffe müssen eine Zeitlang sämtliche Pflichten von Apple Blooms Bruder über nehmen. Am deutet sich aber an, dass zwischen Cheerilee und Big McInthos wohl doch noch was sein könnte.

In Gabby Gums macht Geschichte können es Scootaloo und Sweetie Belle nicht fassen das Featherweight seinen Schönheitsfleck vor ihnen bekommen hat. Da kommt Apple Bloom mit einer Idee und wirft ihren Freundinnen ein Exemplar der Freihen Fohlenpresse, der Schülerzeitung, hin. Doch ehe sie was erklären kann wird sie schon von Granny Smith gerufen. Als nach vielen Versuchen Scootaloo und Sweetie Belle völlig eingesaut ins Klubhaus kommen fällt Apple Bloom vor lachen fast vom Stuhl. Ihr Einfall war es nämlich für die Zeitung zu schreiben, als Reporter. Am nächsten Tag müssen zu ihrem entsetzen erfahren das ihre Chefredakteurin Diamond Tiara ist. Nichts desto trotz wollen sie es versuchen. Dafür will Scootaloo ein paar Vögel interviewen und landet im Schlamm. Doch keiner ihrer Beiträge gefällt Tiara. Die will etwas pikantes und schickt das Trio wieder los. Auf ihrer Suche nach einer Story entdecken sie zufällig Snips und Snails die sich mit Kaugummi verkleistert haben. Alle sind Begeistert von dem Bericht, Besonders gut gefällt Tiara das Synonym Gabby Gums das die Drei sich gegeben haben. Aber schon kurz darauf herrscht wieder Ratlosiegkeit, an ihrer Schule ist einfach nichts los. Da fangen sie an sich in ganz Ponyville umzusehen. Doch werden ihre Artikel zunehmend gemeiner und bei ihnen setzten erste Gewissensbisse ein, die erst mal verdrängt werden. Schließlich fliegen sie auf und sehen ein das sie sich falsch verhalten haben. Jedoch lässt Tiara sie nicht aussteigen, ist Gabby Gums doch das was die Zeitung erfolgreich macht. Um ihre Argumnte zu bekräftigen zeigt sie dem Trio peinliche Fotos die Featherwaight geschossen hat. Wenn sie bis zur nächsten Ausgabe keine Kolumne hat will sie die Fotos rein nehmen. Notgedrungen macht sich der Schönheitsfleckenklub auf den Weg. Aber inzwischen hat sich herumgesprochen wer hinter Gabby Gums steckt und keiner will was mit ihnen zu tun haben. Die Kinder ziehen sich in ihr Klubhaus zurück. Am nächsten Morgen will Tiara schon die Fotos veröffentlichen da Kommt der Klub auf den letzten Drücker mit einem Beitrag. Der Entpuppt sich als offener Brief an Ponyville in dem sie das Trio für alles entschuldigt. Man vergibt ihnen und Tiara wird ihres Postens enthoben und an die Druckerpresse versetzt.

In Hochzeit in Canterlot, Teil 2 ist der Schönheitsfleckenklub als Blumenmädchen im Einsatz.

Staffel 3 Bearbeiten

In Besuch aus Mähnhattan kommt Apple Blooms Cousine Babs Seed aus Mähnhattan zu Besuch und wird am Bahnhof vom Schönheitsfleckenklub freudig in Empfang Genommen. Die Foheln zeigen ihr gleich mal das Klubhaus. Beim Thema Schönheitsfleck scheint Babs allerdings etwas betreten zu sein. Um sie aus ihrem Schneckenhaus zu locken zeigen die Fohlen ihr ihren Kürbisswagen für die Sommerernteparade. Es läuft eigentlich ganz gut bis Diamond Tiara und Silver Spoon auftauchen und sich mal wieder lustig machen. Völlig überraschend schließt sich Babs Seed den beiden an und zerlegt gleich mal den Paradewagen. Apple Bloom will es zwar Applejack erzählen, aber die Angst als Petze dazustehen hält sie und ihre Freundinnen davon ab. So hat Babs Seed freie bahn die Drei zu pisacken. Sie geht sogar so weit das Klubhaus zu besetzen. Um Sich zu rächen baut der Schönheitsfleckenklub eine manipulierten Paradewagen und tricksen Babs Seed rein. Erst nach der Abfahrt bekommen die Drei raus das sich Babs nur so fies benommen hat, aus Angst selbst geärgert zu werden. Nun versucht der Schönheitsfleckenklub Babs vor ihrer Falle zu retten und entern dafür sogar Pinkies Salatwagen. Doch will Babs ihnen nicht zuhören und schubst sie in den Straßengraben. Als sich die Parade einer Kurve, an einem Steilhang, über einem Schlammufer nähert, geht die Falle los und der Wagen außer Kontrolle. In letzter Sekunde kann das Trio Babs aus dem Wagen holen, stürzen aber selber in den Schlamm. Auf Sweet Apple Acres sprechen sich die Fohlen aus. Babs sieht ein das sie sich nicht so fies hätte benehmen müssen und das Trio das sie mit jemanden darüber hätten reden müssen. Sie versöhnen sich und In einer feierlichen Zeremonie wird Babs Seed in den Schönheitsfleckenklub aufgenommen. Bei der Abreise verspricht Babs einen Klub in Mähnhattan zu gründen und mit ihrer Schwester über die Hänseleien zureden. Als Tiara und Spoon auftauchen und wieder fies werden schreitet Babs ein und droht damit ihren Müttern von ihrem schlechtem Benehmen zu erzählen. Damit jagt sie den Beiden so eine Schreck ein das es sie glatt vom Bahnsteig haut.

In Schlaflos in Ponyville saust Scootaloo auf ihrem Scooter durch Ponnyville. Unterwgs entdeckt sie einen Umgestürzten Wagen und nutzt ihn als Sprungrampe. In Der Luft kommt Rainbow Dash vorbei die Scootaloos Tricks genial findet. Das macht Scootaloo so sprachlos das sie in einen Heuhaufen stürzt. Später erzählt sie ihren Freundinnen davon und überlegt wie sie mit Rainbow mehr Zeit verbringen könnte um unter ihre Flügel genommen zu werden. Da fällt Apple Bloom ein dass sie und Applejack einen Ausflug zu den Wasserfällen machen wollen und vielleicht kann sie ihre Schwester überreden Rainbow zu fragen und dann kann Scootaloo auch mit. Nachdem man noch für Sweetie Belle Rarity ins Boot geohlt hat geht es los. Am ersten Rastplatz erwartet sie schon Rainbow Dash. Scootaloo versucht möglichst Cool zu bleiben. Doch beim rüberschlendern stolpert sie kommt ins rolle fliegt durch die Luft und schlägt auf dem Rücken auf, natürlich alles Absicht. Als die Zelte aufgeschlagen werden stellt Rainbow Fest das sie und Scootaloo sich wohl eines Teilen werden, und fragt die Klein ob sie Schnarcht. Mitten im Gespräch stellt Rarity ihr aufblasbares Haus auf. Später am Lagerfeuer will Rainbow eine Geschichte erzählen, Scootaloo fragt ob sie die ist in der Rainbow Rarity vorm Absturz rettete (Nachzuschlagen in Rainbows großer Tag). Es wird die vom uralten Pony. Die Geschichte jagt Scootaloo so einen Schreck ein das sie einen Alptraum bekommt und den Rest der Nacht wach liegt. Aber sie tut so als wer nichts. Auf dem Weg zum zweiten Zeltplatz hält Scootaloo ein Nickerchen auf Raritys Gepäckwagen. Als sie das Wort Dunkelheit Hört schreckt sie auf und fährt mit ihrem Scooter vor um nachzusehen ob der Weg frei ist. Unterwegs schläft Scootaloo am Steuer ein, schrammt an einer Klippe lang, überspringt ein Krokodil, Stibitzt einem Bären das Frühstück, Taumel durch eine hohlen Baumstamm, stolpert über einen Fisch und landet in einem Gebüsch neben der Gruppe. Schnell empfiehlt sie den Weg auf dem ihre Freunde schon sind. Auf dem weiterem Marsch fällt Apple Jack auf das Scootaloo etwas nervös und Schreckhaft ist, was die runter spielt. Um schneller voranzukommen bietet Scootaloo Rarity und Sweetie Belle Hilfe an und wird vor den Gepäckwagen gespannt. Am Lagerplatz angekommen soll Scootaloo Feuerholz hohlen traut sich aber erst nicht in den Wald. Als sie sich Überwinden kann ergattert sie bloß ein paar Äste und behauptet, mitten Im Wald, es gäbe Baummangel. Diesmal gibt Rainbow die Geschichte vom Kopflosen Pferd zum besten. Die ängstigt Scootaloo noch mehr als die vom uralten Ponny und in einem Versuch alle wach zuhalten, bringt sie Sweetie Bell dazu ein Lagerfeuerlied anzustimmen, ein langes. Als Sweetie nach Stunden die Puste ausgeht versucht Scootaloo die Gruppe zu was anderem zu bewegen, wodurch Applejack Lunte wittert das Scootaloo aus irgendeinem Grund nicht schlafen will. Scootaloo schiebt vor einfach keine Minute mit Rainbow verpassen zu wollen, pennt dann aber doch ein. Im Alptraum wird Scootaloo vom Kopflosen Pferd gejagt und in die Enge getrieben. Da greift Prinzessin Luna ein und lässt das Pferd verschwinden. Sie erklärt Scootaloo das sie sich ihren Ängsten stellen muss wen sie ihre Alpträume los werden will. In diesem Moment wacht Scootalooo auf, findet sich im Lager wieder und hört etwas das sie für das Wieheren des kopflosen Pferdes hält, was sie nicht weiß ist das das Rainbows Schnarchen ist. In heller Panik greift sich Scootaloo ihren Scooter und rast los. Auf ihrer Flucht stürzt sie und kann sich gerade noch an einem Ast festklammern ehe sie in eine Schlucht fällt, an deren Grund ein reißender Fluss strömt. Doch rutsch sie ab und landet im Wasser. Es hat sie schon über einen Wasserfall getragen als Rainbow Dash sie rettet. In Sicherheit stellt Rainbow Scootaloo zur Rede. Mit Zuspruch von Luna gesteht Scootaloo das ihr Rainbows Gruselgeschichten Angst gemacht haben. Da vertraut Rainbow ihr an das sie auch Angst hatte als sie die Geschichten das erste mal gehört hat und nimmt Scootaloo unter ihre Flügel. Am nächsten Tag kommt die Gruppe zu den Wasserfällen und die Schwester-Teams machen ein Wettrennen. In der folgenden Nacht träumt Scootaloo wieder vom uralten Pony. Aber diesmal taucht Rainbow Dash auf und wirft dem Pony sein Hufeisen hin. Das darauf zufrieden davon trottet.

In Juwelenkuchen und Haustiere hat sich Angel ins Klubhaus des Schönheitsfleckenklubs abgesetzt. Die Mädchen sind ganz hin und weg von dem Häschen als Spike dazustößt. Eigentlich soll der Drache gegen Bezahlung auf die Haustiere der Mane 6 aufpassen während die geschäftlich im Kristall-Königreich sind. Doch da das eine menge Arbeit ist redet er dem Trio kurzerhand das Falschirmspringen aus und lässt ihnen die Tiere da. Als Spike gerade gehen will fragt ihn Apple Bloom noch nach etwas Geld um Futter hohlen zu können, zufällig weiß sie das Applejack ihn mit einem Diamanten bezahlt hat. Aber schnell stellt sich raus das die Kinder kein Hüfchen für Tiere haben und Spike muss sie zurücknehmen. Dann bügst Angel wieder aus und hüpft in einen Zug. Der Schaffner All Aboard will Spike mit den Tieren nicht ohne zusätzliche Begeleitung rein Lassen. Notgedrungen schnappt sich Spike den Schönheitsfleckenklub. Als sie hören das der Zug ins Kristall-Königreich fährt könne die Kinder ihr Glück nicht fassen, aber Spike muss ihnen einen Dämpfer verpassen da sie nur im Zug sind um Angel zu finden. Als Spike das Häschen endlich erwischt, fährt der Zug ab. Am Ziel angekommen will Spike die Fohlen nicht aussteigen lassen, Da zupft Apple Bloom Scootaloo eine Feder aus und kitzelt den Drachen damit. Da setzt sich Angel, der Fluttershy entdeckt hat wieder ab. Auch das Trio lässt sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Sie bestaunen gerade die Schneekugeln am Souvenirstand als Spike sie in Deckung zieht. Die Mane 6 sind auch auf dem Bahnsteig und dürfen nicht mitbekommen das sie da sind, sonst gibt’s Ärger. Es gelingt ihnen ungesehen Angel einzufangen und sich in den Zug zu schleichen. Doch die Mane 6 kommen in genau ihr Abteil und sie müssen sich unter den Bänken verstecken. Wo Spikes leerer Magen sie fast auffliegen lässt. Zurück in Ponyville könne sie heimlich den Zug verlassen und so tun als ob sie die Mane 6 dort in Empfang nehmen wollten.

In Die Equestria-Spiele versteckt sich der Schönheitsfleckenklub, mit Spike und den Haustieren der Mane 6 unter den Bänken des Abteils in dem die Ponys nach Hause fahren.

Equestria Girls Bearbeiten

Scootaloo ID EG2

In Equestria Girls laufen Twilight an der Canterlot High School die Menschengegenstück des Schönheitsfleckenklubs über den Weg. Später in der Schulbibliothek sieht das Trio nach wie viele Klicks ihr Neues Video bekommen hat und lässt es dabei laufen, bis Miss Cheerilee ihre Lautsprecher einkassiert. Für Apple Bloom geht das Schon in Ordnung sind einige der Kommentare furchtbar. Da fällt Sweetie Belle auf das einer der Komentare lautet „Das lustigste was er je gesehen hat“. Mit neuer Motivation gehen sie ihre nächste Aktion an. Auch auf dem Herbstball sind die Drei dabei. Nach dem der Sunset Shimmer Vorfall überstanden ist macht Rainbow Dash mit Scootaloo einen Rundflug.

Staffel 4 Bearbeiten

In Kampf bis zum Ende will der Schönheitsfleckenklub Flaggenträger für Ponyville bei den Equestria-Spiele werden. Dazu denken sie sich eine Choreographie aus mit der sie tatsächlich auch gewinne können. Doch dann setzt ihnen Diamond Tiara, die selber Flaggenträgerin werden will, einen Floh ins Ohr. Nämlich das ein Pegasus der nicht fliegen kann, Scootaloo schafft es zu der zeit kaum vom Boden, seinen Stamm nicht repräsentieren kann. Der Floh beißt und Scootaloo versucht verbissen das fliegen zu schaffen. Das Trio übt die ganze Nacht durch und ist bei der Generalprobe so geschlaucht das es schief geht. Da das mit dem Fliegen einfach nicht klappt, will Scootaloo gar nicht mehr mit kommen. Apple Bloom und Sweetie Belle versuchen noch sie umzustimmen, doch gehen die Freundinnen im Streit auseinander. Als Rainbow Dash davon erfährt macht sie den Zweien klar das ein Team sich nicht von einem Freund trennt und begleitet sie zu Scootaloo. Die ist gerade dabei ihr Zimmer auszuräumen als sie auftauchen. Rainbow erklärt ihr das es egal ist ob sie fliegen kann oder nicht, denn ihre Idee ist großartig den sie zeigt genau was Ponyville ausmacht. Drei arten Ponys die in Freundschaft zusammenleben. Nach der großen Versöhnung macht sich der Schönheitsfleckenklub auf ins Kristall-Königreich und wird Flaggenträger.

In Das einfache Leben muss Scootaloo als Model für Raritys ländliche Entwürfe herhalten.

In Twilight-Zeit nimmt der Schönheitsfleckenklub Förderstunden bei Twilight. Scootaloo versucht sich dabei im Zusammenbauen eines Einrades und versucht Twilight zu überreden es ihr zu zeigen. Die sagt ihr aber nur wo die Anleitung ist. Am nächsten Tag ist das Trio auf dem Schulhof als Diamond Tiara mit Akrobatik angibt, die ihr Butler Randolph vorführt. Da tagträumt das Trio ein wenig wie sie mit ihren erlernten Fähigkeiten Eindruck schinden würden. Bis Tiara reinplatzt mit ihrer Frage ob Rarity den Klub nach Mähnhattan mit nimmt. Dann könnten sie da mit Promiponys rumhängen. Aber Rarity hat so was in letzter Zeit nicht vorgeschlagen. Das Nutzen Tiara und Silver Spoon für eine neue Tirade aus. Um ihnen eine auszuwischen posaunt Sweetie Belle raus dass sie mit Prinzessin Twilight befreundet sind. Das zieht und Tiara und Spoon bettel förmlich darum zur Twilight-Zeit mit zu dürfen. Apple Bloom will zu nächst nicht doch Sweetie Belle überzeugt ihre Freundinnen das das eine einmaliege Gelegenheit ist die beiden auch mal hart Arbeiten zu sehen. Doch der Schuss geht nach hinten los. Die Twilight-Zeit ist halt nur für den Schönheitsfleckenklub weswegen die Angeber nur zusehen müssen. Am nächsten Tag fürchtet das Trio schon zur Lachnummer geworden zu sein. Tatsächlich hat Tiara schon allen von der Twilight-Zeit erzählt und sie wollen mit machen. Sweetie Belle möchte die Sache ausnutzen. Apple Bloom und Scootaloo sind zwar skeptisch aber lassen sich Überzeugen. Also Laden sie Twilight zu Heu-Burger ein, wo die anderen Fohlen sie beobachten können. Doch statt zwei oder drei hockt die ganze schule in den Büschen. Natürlich bleiben sie nicht lange unentdeckt jedoch denkt sich Twilight nichts weiter dabei und verliert ein paar gute Worte über den Schönheitsfleckenklub. Seine neue Beliebtheit nutzt das Trio nach Strich und Faden aus unter anderem bekommt Scootaloo ihre Hufe auf Hochglanz poliert. Der Höhepunkt für sie ist als Tiara sie zu einer Poolparty einlädt. Als sie aber die ganzen Ponys sehen nicht rein dürfen müssen sie los, Twilight-Zeit. Als sie auf Tiaras Frage ob sie mit dürfen mit nein antworten, sie konnten Twilight nicht vorher fragen, kippt die Stimmung und der Schönheitsfleckenklub wird von einem wütenden Mop gejagt. Sie versuchen als erste bei Twilight zu sein um ihr alles zu erklären doch werden sie eingeholt und es gibt kein zurück mehr. Als Pipsqueak auch noch ausplaudert dass er Mitglied im Schönheitsfleckenklub werden will damit er Gefallen einfordern kann weil er dann mit einer Prinzessin befreundet ist, spitz sich die Lage zu. Twilight ist nicht begeistert und vermute dass das Trio seine Studien vernachlässigt hat. Um ihr das Gegenteil zu beweisen wollen die Drei zeigen was sie können. Scootaloo will dafür Pipsqueks Scooter auseinandernehmen und wieder zusammensetzen. Doch zu letzterm kommt sie nicht mehr weil Apple Blooms Apfel explodiert. Enttäuscht schickt Twilight alle nach Hause und will die Twilight-Zeit abschaffen. Der Schönheitsfleckenklub bereut was sie gemacht haben, sie entschuldigen sich bei Twilight und bedanken sich für alles, Scootalo gibt ihr den perfekt zusammen gebauten Scooter. Tief gerührt und beeindurckt von den kleine Fortschritten gibt Twilight ihnen eine Zweite Chanche. Der Klub hat gelernt das Twilight was Besonderes ist weil sie ihre Freundin ist. Am Ende ist alles wieder gut, auch wen das Trio jetzt immer verkleidet kommen und gehen muss.

In Das Aufpasser-Pony stehen Scootaloo und Sweetie Belle ihrer Freundin Apple Bloom bei als Ihre Familie über sie Berät, und übereinkommt das Apple Bloom jetzt alt genug ist um alleine zuhause bleiben zu können. Kurz darauf aber will Applejack ihre Schwester am liebsten in Watte packen. Das geht Apple Bloom so gegen den Strich das sich mit ihren Freundinnen berät. Apple Bloom kommt auf die Idee die Kuchenlieferung zu erledigen, die Applejack hat liegen lassen. Um Applejack weiß zumachen Apple Bloom wehre noch da hat Scootaloo die Idee: das sie und Sweetie belle sich welche von Apple Blooms Schleifen anziehen und ins Bett legen. Tatsächlich funktionierts bis Applejack am Bett laut überlegt das sie Apple Bloom wohl doch alleine lassen kann worüber Scootaloo sich etwas zu laut freut und alles auffliegen lässt. Da müssen die Fohlen die Karten auf den Tische legen und jede Frage ob Apple Bloom irgendwelche Ausrüstung dabei hat verneinen. Sofort macht sich Apple Jack auf ihre Schwester zu retten.

In Sweetie Belle in Aktion will der Schönheitsfleckenklub ein Theaterstück aufführen. Kurz vor Anfang wundert sich Scootaloo das die Kostüme noch nicht da sind. Gerade noch rechtzeitig kommt Rarity mit den Kostümen. Nach dem Stück will sich das Trio von den Zuschauern feiern lassen. Als sie sich wundern wo die Mane 6 sind erzählt ihnen Spike das sie Rarity mit einem Auftrag helfen bei dem sie merkwürdig spät dran ist. Später Beglieten Apple Bloom und Scootaloo Sweetie Belle nach Canterlot um Rarity vor den Folgen einer Sabotage, die Sweetie in einem Eifersuchtsanfall begangen hat, zu retten. Doch in das Theater in dem Sapphire Shores probt lässt Lockdown sie nicht rein. Auf der Suche nach einer Hintertür endecken der Klub eine Leine die zu einem Fenster des Theaters führt. Mit Apple Blooms Schweif als Hacken rutschen sie rüber. Doch nur Sweetie Belle schafft es durchs Fenster, kann gerade noch den Karton mit den Sabotierten Klamotten ergattern und lässt ihre Freundinnen rein. Es kommt zu einer Verfolgungsjagd bei der die Kinder den Karton immer wieder untereinander abgeben. Nachdem Sweetie Belle mit dem Karton in einem Raum verschwunden ist tauchen Scootaloo und Apple Bloom in der Folge nicht mehr auf.

In Die Geschichte der Wonderbolts registriert Rainbow Dash auf einem Spazierflug wie der Schönheitsfleckenklub aus dem Nascheckchen kommt und anscheinend Karrotencupcakes mit Streuseln hatten. Später hilft das Trio mit Rainbow auf ihren Test vorzubereiten.

In Die Equestria-Spiele (Staffel 4) reist der Schönheitsfleckenklub mit den Ponyville Sportlern ins Kristall-Königreich. Auf dem Bahnhof gibt Spike den Nervösen Fohlen den Tipp bis Zehn zu zählen um sich etwas zu beruhigen. Den Stadioneinlauf führt Scootaloo an, die die Fahne Ponyvilles zu den anderen stellt. Später will das Trio Spike zu den Spielen hohlen, der ist aber, unter anderem wegen seinem Hymnenfiaskos so geknickt das er nicht mit will. Als Twilight nach Spike sucht erzählen ihr die Mädchen das er nicht mit wollte während sie ihn holt erklärt Rainbow Dash dem Trio wie das Eisbogenschiessen läuft.

Rainbow Rocks Bearbeiten

In Rainbow Rocks malt der menschliche Schönheitsfleckenklub ein Plakat für das Musikfestivall. Da bietet ihnen Sunset Shimmer ihn Hilfe ann die sie höflich ablehnen. Beim Bandbattel den die Dazzlings anzetteln wird das Trio raus gekickt.

Staffel 5 Bearbeiten

In Träume und Albträume hat Apple Bloom ihre Freundinnen ins Klubhaus bestellt um ihnen einen Brief von Babs Seed zu zeigen. Sie schreibt das sie ihren Schönheitsfleck bekommen hat, eine Schere. Als das Trio rätselt wofür die Schere steht. Möglicherweise ist Babs gut ihm Haare schneiden und wird Stylistin wirft Sweete Belle die Frage auf was wohl ist wen sie einen Fleck bekommen den sie gar nicht wollen. Was bei Apple Bloom einen ihrer berühmt berüchtigten Befürchtungsanfällen auslöst der ihr einen Alptraum beschert. Darin bekommt Apple Bloom ihren Schönheitsfleck aber ihre Freundinnen haben noch keine weswegen Apple Bloom aus dem Schönheitsfleckenklub entlassen wird. Darauf hin lässt sie ihren Fleck entfernen aber nun haben Scootaloo und Sweetie Belle ihre Flecken und Lassen Apple Bloom sitzen. Der Alptraum geht weiter bis Prinzessin Luna eingreift und Apple Bloom zeigt das sich auch andere Ponys sorgen um ihren Schönhietsfleck machen. Dazu bringt sie die kleinen in Scootaloos Traum die Gerade einen Stunt machen will. Mitten drin wird sie zur Küchenfee und sitzt plötzlich auf einem Riesenschneebesen mit dem sie eine Schlucht voller Schlagsahne fällt die sie noch weiter aufschäumt. Mit Lunas Hilfe beruft Apple Bloom eine Traumsitzung des Schönheitsfleckenklubs ein, die Scootlaoo gleich mal nutzt um eine Runde zu fliegen. Das Trio sieht ein das der Brief von Babs sie alle nervös gemacht hat und Schönheitsflecken zeigen wer sie sind und sie sich deswegen nicht verrückt machen müssen egal was andere denken. Sie beschließen Babs ein Paket zu schicken um ihr zu zeigen das sie noch Freunde sind. So wie sie aufgewacht sind.

In Gesucht: Trouble Shoes begleitet der Schönheitsfleckenklub Applejack, die den verletzten Braeburn beim Appleloosa Rodeo vertreten soll. Die drei freuen sich schon richtig bei einem Event mitzumachen das ihnen einen Schönheitsfleck einbringen soll, da erfahren sie das sich auch noch ein Ganove in der Gegen herumtreibt. Sie wollen gerade Applejack um fragen ob sie Mitmachen dürfen da stürzte ein Riesenheuballenstapel um der sie fast unter sich begräbt. Sheriff Silberstern verdächtigt einen gewissen Trouble Shoes den Stapel umgestoßen zu haben. Weswegen Applejack das Trio schon nach Hause schicken will und sich selbst auch schon. Doch Braeburn überzeugt sie zu bleiben. Appleloosa braucht Applejack und kann mit ihr sogar gewinnen. Während sie Beim Training ist will er die Kinder nicht aus den Augen lassen und setzt sich sogar vor die Tür. Aber als es dunkel ist schläft er ein und das Trio klettert zum Fenster raus. Sie wollen das Versteck von Trouble Shoes finden und es dem Sheriff sagen damit der den Ganoven dingfest macht und das Rodeo nicht abgesagt werden muss. Doch verirren sich die drei und geraten in einen Sturm. Vor dem sie sich in einem heruntergekommene Wohnwagen verkriechen. Da steht Plötzlich Trouble Shoes in der Tür die ihm gehört. Als das Trio vor Schreck aufschreit erschreckt sich auch Shoes und bringt in seiner Panik alles Durcheinander und fesselt sich selbst. Apple Bloom findet das er gar nicht böse aussieht und macht ihn los. Aber kaum ist er auf den Hufen da rutscht er schon auf einer Bananenschale aus. Als er das auf sein Pech schiebt, fragt Apple Bloom ob das wirklich Pech ist. Da zeigt er ihnen seinen Schönheitsfleck ein umgedrehtes Hufeisen und das heißt für ihn das er ein Pechvogel. Jetzt will er aber das die Kinder gehen. Da sie aber den Weg nach Appleloosa nicht kennen muss er sie hinbringen. Unterwegs packt die Mädchen das Gewissen, einen Schönheitsfleck dafür den armen Trouble Shoes dem Sheriff auf dem Silbertablett präsentiert zu haben wollen sie nicht. Als Apple Bloom ihm sagt das er sie nicht den ganzen Weg zur Stadt bringen muss, weil der Sheriff in einbuchten will, erzählt Trouble Shoes ihnen seine Geschichte. Eigentlich wollte er Rodeostar werden ab als sich bei er Bewerbung zur Rodeo Schule sein Schönheitsfleck zeigt geht alles daneben und die Jury lacht sich schief. Das hat ihm so zugesetzt das er sein Programm nicht einmal beendet hat. Doch blieb seine Begeisterung fürs Rodeo und so schlich er sich immer zu einem. Leider verursachte er mit seiner Tolpatschigkeit so manchen Zwischenfall und war bald als Gesetzloser bekannt. Als er fertig ist begreift Apple Bloom das die Jury damals einfach nur seine Nummer toll fand und Trouble Shoes einen spitzen Rodeoclown abgeben würde. Mitten ihn ihren Gedanken wird Troubles von Sheriff Silberstern hopps genommen, wegen Vandalismus und Fohlenentführung. Was den letzten Punkt angeht lässt keiner das Trio zu Wort kommen. In Seiner Zelle hat sich Troubles schon mit seinem Schicksal abgefunden da zaubert Sweetie Belle von Silberstern unbemerkt die Zellenschlüssel vom Haken und nach dem Apple Bloom ihm zum Heuballen Monsterstaplen bescheid gesagt hat, das Silberstern nicht verpassen will haben die Mädels freie Bahn Truobles raus zu hohlen damit er seinen Traum leben kann. Damit ihn niemand erkennt wird Troubles als Rodeoclown verkleidet. Als dann die Clowns dran sind ermutigen ihn die Mädchen und machen ihn klar das es sein Talent ist andere zum lachen zu bringen. Trouble Shoes fast sich ein Herz und stürmt auf den Platz. Seine Einlage reist das Publikum von den Plätzen. Aber dann fällt Troubles ein volles Wasserfass auf den Kopf was seine Schminke abwäscht. Silberstern will ihn schon wieder festnehmen da nimmt ihn der Schönheitsfleckenklub in Schutz. Sie erklären allen das er nie ein Rodeo ruinieren wollte sonder alles nur Miesgeschicke waren. Troubles gibt ihnen recht und entschuldigt sich für alles. Man will ihm vergeben aber da ist noch die Frage warum er mit den Dreien verschwunden ist. Jetzt müssen die Mädchen Farbe bekennen und zugeben sich weggeschlichen zuhaben. Zur Strafe müssen sie die Unordnung aufräumen. Trouble Shoes wird bei den Rodeoclowns aufgenommen.

In Neue Freunde mit Discords Erlaubnis begleitet das Trio ihre Schwestern zur Galloping Gala.

In Lebensentscheidungen fragen sich Apple Bloom, Sweetie Belle und Scootaloo ob die Mane 6 ein Freundschaftsproblem zu lösen haben oder ein Monster verscheuchen müssen. Das Auftauchen vom Bienenbär klärts. Später ist das Trio auf der Hochzeit von Matilda und Cranky.

In Träumen Prinzessinnen von Schäfchen? träumt sich Scootaloo Riesenflügel und setzt dem Tantabus, einen Alptraummacher mit einem kräftigen Windstoß zu. Schließlich gelingt es den Tantabus unschädlich zu machen.

In Das Hufbruder-Festival steht das Hufschwestern-Festival vor der Tür. Als Scootalo mit Sweetie Belle zu Apple Bloom kommen um sich fürs Festival zu verabreden, wundert sich Sweetie wieso Scootaloot und Rainbow Dash zusammen teilnehmen dürfen, schließlich sind die beiden nicht verwandt. Granny Smith erklärt das es schon immer locker gehandhabt wurde was als Schwestern durchgeht. Da kommt Big McIntosh der Apple Bloom helfen will, Applejack wurde von der magischen Karte nach Mähnhattan beordert weswegen sie nicht Teilnehmen kann (Siehe. Auftrag in Mähnhattan), eine Idee. Als das Trio sich auf dem Festival trifft stellt ihnen Apple Bloom ihre lang vermisste, in letzter Sekunde aufgetauchte Cousine Orchard Blossom vor. Trotz des Schrecks vom Anblick, checken sie und Sweetie sofort dass das Big Mac in einem Kleid ist. Denn noch lässt die Jury Orchard Blossom mitmachen. Beim Seilspringen können Scootaloo und Rainbow locker punkten. Doch beim Hindernisrennen schaffen es Orchard Blossom und Apple Bloom die beiden zu überholen und vor ihnen über die Ziellinie zukommen. Wo Macs Verkleidung sich auflöst. Aber die Apples werden disqualifiziert, Nicht weil er ein Hengst ist sonder weil er die Gegner mit roher Kraft ausgeschaltet und dabei den ganzen Kurs demoliert hat. Somit werden die zweiten Scootaloo und Rainbow zu Siegern erklärt.

In Der Schönheitsfleck überlegt der Schönheitsfleckenclub gerade was sie als nächstes ausprobieren sollen da kommt Pipsqueak. Er will Schülerpräsident werden und braucht Hilfe beim Wahlkampf. Das Trio sagt zu, Wahlkampfprogramm: Der ramponierte Spielplatz soll wieder hergerichtet werden. Ihr Gegner ist keine Andere Als Diamond Tiara, die auf dem Spielplatz eine Statue von sich aufstellen lassen will. Es wird knapp doch Pieps gewinnt mit einer Stimme Vorsprung. Nicht zuletzt weil Tiara Silver Spoon vergrätzt hat. Weil die Niederlage und das Silver Spoon ihr die Freundschaft kündigt Tiara hart trifft will das Trio sehen wie es ihr geht und werde Zeuge wir ihr ihre Mutter Spoiled Rich eine Standpauke hält. Den als reiches Pony hat sie auf ihre Stellung zu achten und darf nicht gegen einfache Ponys verlieren. Als der Schönheitsfleckenklub sieht wie das Tiara zusetzt begreifen sie das Tiara eigentlich nicht so sein will wie sie ist, aber keinen anderen Weg kennt. Also wollen sie ihr helfen. Am nächsten Tag lädt das Trio Tiara in sein Klubhaus ein. Tatsächlich sagt Tiara zu. Dort findet sie das die drei Glück haben, können sie ja alles möglich ausprobieren und raus finden wer sie wirklich sind bevor sie etwas haben das sie nicht verstehen. Als Applebloom fragt ob Tiara sich sicher ist was ihr Fleck heißt behauptet diese natürlich es zu wissen. Doch ist sich das Trio da nicht sicher. Jetzt kommt Raus das sie Tiara gestern zugehört haben und sich sorgen um sie machen. Plötzlich steht Pieps vor der Tür. Der Schulvorstand hat seinen Antrag auf Erneuerung des Spielplattzes wegen Geldmangels abgelehnt. Tiara wittert ihre Chance, wenn Pieps sein Wahlversprechen nicht hält wird er aus dem Amt gekickt und sie könnte Präsidentin werden. Sofort stürmte sie davon, das Trio hinterher. Unterwegs versuchen sie ihr Klar zumachen das ihr bisherieger Weg nicht der richtige ist und sie sich ändern kann aber sie muss sich dafür Entscheiden. Sie alle erreichen die Schule wo sich gerade der Vorstand trifft und damit auch Spolid Rich da ist, der nicht gefällt das sie ihre Tochter mit Fleckenlosen Niemanden rum treibt und will sie nach hause bringen. Da sagt Tiara daa erste mal Nein zu ihr. Tiara hat erkannt das etwas will das Ihre Mutter nicht hat Freunde und nimmt den Schönheitsfleckenclub in Schutz. Sie ist sich sicher das wen die drei ihr wahres Talent entdecken wird es unglaublich sein. Darauf gibt sie ihrer Mutter einen Brief an ihren Vater, Eine Bitte Geld für den Spielplatz zu spenden. Nach dem der Spielplatz unter Tiaras Leitung wieder auf Vordermann gebracht wurde kommt der Schönheitsfleckenklub zu der Einsicht das sie schon viel zeit auf ihre Schönheitsflecken verwendet haben. Aber wen sie das hinten anstellen helfen sie immer anderen ihre wahren Talente zu finden, was viel wichtiger ist als irgend ein Fleck. Darum beschließen sie in Zukunft anderen zu helfen ihre Flecken zu bekommen. In dem Moment wo sie darauf einschlagen Zeigen sich ihre eigenen Schönheitsflecken. Ihre Leute platzen fast vor Stolz.

In Pinkies Geheimnis trifft der gelangweilte Schönheitsfleckenklub Pinkie Pie, als diese gerade ein Paar Lieferungen erledigt und fragen sie nach neuem Klatsch. Pinkie weiß zwar was, Bei Cadance und Shining Armor stellt sich Nachwuchs ein ab sie will keinem die Überraschung verderben und verzieht sich schnell. Später knotet Pinkie bei einer Schulparty Ballons für die Kinder nach Wunsch. Bei Scootaloo wird Pinkie von einer Mutter mit Baby abgelenkt und knotet eine Babymilchflasche, die sie versucht als Welpen zu verkaufen.

In Die Hauptattraktion macht der Schönheitsfleckenklub bei einem Wettbewerb mit bei dem der Gewinner mit Countess Coloratura, einer alten Freundin von Applejack auf die Bühne darf. Als Applejack dazukommt fragt Coloratura ob Apple Bloom die Schwester ist von der sie ihr geschrieben hat. Was dem Trio die Sprache verschlägt. Nach dem Coloratura wieder zu sich selbst gefunden hat ruft sie bei ihrem Auftritt den Schönheitsfleckenklub auf die Bühne und zusammen singen sie Equestria, the Land I Love.

Staffel 6 Bearbeiten

In Auf die Plätze … hält der Schönheitsfleckenclub sein erstes Treffen mit Schönheitsflecken ab. Einziger Tagesordnungspunkt: Was Nun? Denn fast alles was sie bisher getan haben hatte irgendwie mit dem bekommen ihrer Schönheitsflecken zu tun. Das Trio besinnt sich darauf was ihre Flecken bedeuten und beschließen anderen Ponys mit ihren Fleckenproblemen helfen. Doch findet sich so schnell keines. Erst beim Trübsal blasen auf dem Spielplatz treffen sie Bulk Biceps der ein Problem hat. Zur Lösung bringt ihn das Trio in sein Klubhaus, das er alleine fast komplett ausfüllt. Jedenfalls ist sein Problem das er eine Hantel als Fleck hat aber schon alle Hanteln in Ponyville und Umgebung gestemmt hat und jetzt nicht mehr weiter weiß. Scootaloo schlägt ihm vor es mit dem Stemmen anderer Dinge zu versuchen. Die Idee gefällt Bulk so gut das er durch den Boden geht. Aber kommt nochmal zurück weil ihm einfiel was er nach den ganzen Stemmen tun soll. Sweetie Belle rät ihm dann anderen Ponys beizubringen wie man Sachen stemmt. Begeistert zieht Bulk von dannen. Aber die Freude über diesen ersten Erfolg verfliegt schnell als dem Trio folgender Sachverhalt aufgeht. Es ist ihre gemeinsame Begabung Anderen mit ihren Begabungsproblemen zu helfen, doch sind solche Ponys in Ponyville ziemlich selten und ihre Probleme schnell abgefertigt. Daraus ergibt sich die Frage was sie mit ihrer ganzen Freizeit anfangen sollen. Apple Bloom schlägt vor in ganz Equestria nach Schönheitsfleckenproblemen zu suchen. Doch sind sich Scootaloo und Sweetie Belle sicher das ihre Familien das nicht erlauben werden. Also machen sie sich auf die Suche nach einem Gruppen Hobby. Doch was der einen gefällt liegt den anderen beiden nicht was allgemeinen Frust auslöst. Da schlägt Scootaloo vor es mal Solo zu probieren, Sweetie Belle ist sofort mit von der Partie nur Apple Bloom behagt der Gedanke nicht, so ohne ihre Freunde zu sein. Als Scootaloo vom Bungee Jumping und Sweetie Belle vom Häkeln zum Klubhaus zurückkommen finden sie Apple Bloom im Dunkeln Sie hat nichts gefunden was ihr alleine Spaß macht. Sie wird nicht glücklich wen sie drei nichts mehr zusammen machen. Da stellen Scootaloo und Sweetie Belle klar das sie das nicht meinte sondern das sie ebne nicht alles zusammen machen, wen halt die eine etwas tun möchte das die anderen nicht wollen. Sie können auch nicht glauben das Apple Bloom so viel versucht hat und ihr nichts gefiel. Da gesteht sie das ihr das Tanzen schon ein bisschen Spaß gemacht hat auch wen sie nicht gut war. Ihre Freundinnen machen ihr klar das man nicht gut sein muss um Spaß zu haben, man hat ja auch nicht immer Spaß wen man gut ist. Da erzählt Apple Bloom von Tender Taps dem besten Tänzer der Welt mit Lampenfieber, den sie auf ihrer Suche kennen gelernt hat. Als Sweetie nachfragt ob er noch keinen Fleck hat fällt es Apple Bloom wie Schuppen von den Augen. Schnellsten eilen sie zu der Aufführung um ihm zu helfen. Der Plan: Apple Bloom geht mit Tender auf die Bühne, neben ihr wird er gleich noch mal so gut aussehen. Scootaloo kümmert sich um dass Bühnen Bild und Sweetie häkel ihnen schnell Kostüme. Als es Los geht ist Tender zur Salzsäule erstarrt. Erst als ihm Applebloom, die von der Bühne gefallen ist zuruft, das er nicht schlechter sein kann als sie fast er sich ein Herz und legt los. Das Publikum reist es vor Begeisterung von den Plätzen und Tenders Schönheitsfleck erscheint. Nach der Show dankt Tender dem Schönheitsfleckenclub noch mal für ihre Hilfe. Apple Bloom entschuldigt sich nochmal das sie nicht sofort Kapiert hat hat was bei ihm los ist. Das Trio erkennt dass wen sie ab und zu mal Dinge alleine tun sie viel schneller Ponys finden die Hilfe brauchen und sie lernen auch neue Dinge. Damit steht es für Apple Bloom fest das der Klub nicht mehr wie früher ist sonder Besser.

In Wonderbolt Rainbow Crash erzählt Scootaloo Rainbow Dash das ihr ganzer Fanclub zur Wonderbolts Flugshow in Ponyville kommen wird. Gerade als Rainbow ihr in Erinnerung gerufen hat das sie ja nur Reservistin ist taucht Spitfire auf die Rainbow zum voll wert Wonderbolt befördert. Scootaloo flippt aus. Am morgigen Abend ist der Ganze Schönheitsfleckenclub zu einer Überraschungsparty zu Rainbows Beförderung. Selbstverständlich ist das Trio auch im Publikum bei der Flugshow. Da bittet Rainbow Scootaloo um einen Gefallen. Sie will so richtig Eindruck schinden und dafür soll Scoota auf Kommando eine Gewitterwolke in Position schubsen. Doch die Aktion geht nach allen Regeln der Kunst daneben. Spät am Abend räumt Rainbow auf Befehl Spitfires noch den Flugplatz auf als Scootaloo mit den anderen nach ihr sieht. Trotz allem was schief ging ist Rainbow zufrieden mit sich, denn sie ist jetzt eine Wonderbolt.

In Ein Greif mit Schönheitsfleck hat ein Ehepaar den Schönheitsfleckenclub um Hilfe gebeten weil sie der neue Schönheitsfleck ihrer Tochter, ein Schädel und zwei Konchen, sie etwas beunruhigt. Doch als Petunia beim Spielen mit Scootaloo im Sandkasten ein Dinoskelett findet zeigt sich das sie mal Archäologin wird. Stellt sich nur noch die Frage was mit dem schon besorgten Piraten-Outfit machen. Auf dem Weg zu ihrem Klubhaus ist das Trio recht Stolz auf sich schon so vielen Ponys geholfen zu haben und es wohl nichts gibt das sie nicht regeln können. Da entdeckt Apple Bloom einen Greif auf ihrem Dach. Schnell schlägt sich das Trio in die Büsche, den sie wissen das Greife allgemein Unfreundlich und Kratzbürstig sind. Doch nicht diese Exemplar das sich ihnen in übersprudelnder Freude als Gabriella oder Kurz Gabby vorstellt. Der Grund für ihr kommen liegt darin das sie einen Schönheitsfleck haben möchte. Sie erzählt den Ponys das sie in Greifenstein sich immer bemüht anderen eine Freude zu machen und ihnen zu helfen. Leider haben Greife einen Hang zur Unfreundlichkeit und so ist Gabby immer angeckt. Dann hat Gabby beobachtet wie sich Freundlichkeit und Pony auf Greif und dann von Greif zu Greif übertrug (Siehe: Der Schatz von Greifenstein). Da wusste Gabby das sie herausfinden musste wie so sie anderes ist und ist sich sicher die Antwort in den Schönheitsflecken zu finden. Als dann Gilda ihrer Freundin Rainbow Dash einen Brief schrieb hat Gabby die Gelegenheit beim Schopf gepackt und da jedes Pony das sie über die Flecken befragte ihr den Schönheitsfleckenklub empfahl ist sie jetzt da. Allerdings ergibt eine Nachfrage bei Twilight das Ponys die einzigen Wesen auf der Welt sind die Schönheitsflecken bekommen können. Als das Trio es Gabby vorsichtig beibringen will, lässt es sie kalt und bleibt dabei das der Klub ihr helfen kann. Da verspricht Scootaloo ihr das sie alles versuchen werden. Apple Bloom ist empört das Scootaloo etwas unmögliches versprochen hat. Mit Blick auf ihre Flügel weiß Scootalloo selbst wie es ist etwas unerreichbares zu wollen, aber nur weil es noch nie Geschehen ist heißt das nicht das sie es nicht versuchen können. Sweetie Belle ist auch dafür es auszuprobieren. Also wollen sie erst mal Gabbys Berufung feststellen. Doch stellt sie sich als Multitallent raus dem alles gelingt und wie zu erwarten stellt sich bei nichts ein Fleck ein. Weil das Trio so nicht herausfinden kann worin sie gut ist kommen sie zu der Überzeugung das sie Gabby wohl nicht helfen können. Was Gabby nicht glauben kann. Kurz darauf platz Gabby ins Trübsalblasen des Klubs und zeigt ihnen ihren brandneuen Schönheitsfleck, einen Kessel. Alle sind ganz aus dem Häuschen.Aber als die Mädchen erwähnen das sie den Fleck Twilight zeigen müssen, hat es Gabby plötzlich ziemlich eilig Heim zu kommen und meint das sie den selber noch bei Twilight reinschaut. Als das Trio entdeckt das Gabby Twilight den Fleck nicht gezeigt hat mach sie sich auf die Suche und finden Gabby als sie gerade Dr. Hooves hilft seinen Karren aus einem Schlammloch zu ziehen. Dabei fällt sie in den Schlamm und die Wasserfarbe von ihrem Fleck verläuft. Gabby tut es leid aber sie hat den Fleck nicht aufgemalt damit sie sich besser fühlt sondern damit das Trio sich besser Fühlt. Sie hat es nicht ertragen das es den Ponys ihretwegen schlecht geht. Apple Bloom meint das sie es Gabby nicht leidtun muss das es ihr wichtig ist wie andere sich fühlen. Da hat Scootaloo eine Idee und bestellen Gabby in ihr Klubhaus. Sie machen Gabby klar das Anderen zu helfen ihr Ding es, denn es kommt bei der Berufung nicht darauf an ob man etwas gut kann sondern das man sich dabei gut fühlt und um das zu wissen braucht es kein Symbol auf der Flanke. Aber da sie der Schönheitsfleckenklub sind haben sie Gabby Schönheitsflecken gemacht. Es handelt sich um Holzschnitzereien auf denen das Trio den Moment festgehalten hat als ihnen Gabbys Berufung klar wurde und die ihren eigenen Flecken ähneln. Denn Gabby wird das erste offizielle Greifenmittglied des Schönheitsfleckenklubs. Zur Körnung bekommt Gabby noch ihre eignen Schönheitsflecken-Taufe. Auf der sie dem Trio verspricht die Werte des Klubs nach Greifenstein zu bringen und bald wieder zu kommen.

In Das Applewood Derby eröffnet Cheerilee ihren Schülern das die sich heutige Lektion um Physik dreht damit sie morgen beim Applewood Derby mitmachen können. Die Schüler sollen Rennwagen bauen und damit fahren. Es gibt Preise für den Schnellsten, den kreativsten und den traditionellsten Wagen. Scootaloo will den kreativsten Wagen bauen und bitten Rainbow Dash um Hilfe. Die ist Feuer und Flamme aber sie will nichts von Kreativ hören sondern den Schnellsten Wagen bauen. Die große Schwester (ehrenhalber) setzt ihre Vorstellungen eines Rennwagens rücksichtslos durch und sich sogar selber ans Steuer. Da alle drei solche Probleme haben vergeht dem Schönheitsfleckenklub der ganze Spaß. Das Rennen geht los und Rainbow mit Scootaloo gleich in Führung. Raitys Schwanenwagen blockiert mit seinen Schwingen alle anderen und die Apples sind Schlusslicht. Plötzlich verliert Rainbows Bolide das linke Hinterrad und es kommt an einer Kreuzung zur Massen Karambolage. Zum Glück passiert niemanden was ernstes. Jetzt reicht es dem Schönheitsfleckenklub und machen ihren Schwestern klar das sie die Wagen hätten entwerfen, bauen und fahren sollten. Jetzt hat der Ehrgeiz der Mane 3 es allen anderen Verdorben. Das die Fohlen bis jetzt nichts gesagt haben lag daran das es eben schwer ist bei Älteren seine Meinung zu vertreten. Immerhin haben die drei ja schon mal an dem Rennen teil genommen und so dachte der Schönheitsfleckenklub das sie schon wüssten was sie tun. Applejack, Rarity und Rainbow tut es leid, sie räumen ein das Ältere nicht automatisch immer besser bescheid wüssten und sie dem Trio besser hätten zuhören müssen. Große Entschuldigung. Was jetzt die anderen Teams angeht so findet es Cheerilee, die Rennleiterin eine gute Idee das Rennen zu wiederholen aber diesmal sollten die Älteren aussetzten. So kann dann der Schönheitsfleckenklub mit ein wenig Hilfe seine Vorstellungen realisieren und kurz darauf sitzt Sweetie Belle in ihrem Traditionswagen. Die großen Schwestern feuern entspannt von der Seitenlinie an.

In Scherzkekse verkauft der Schönheitsfleckenklub mit Hilfe ihrer Schwestern die Kekse ihrer Pfadfinderinnengruppe an alle Einwohner von Ponyville. Wobei sich besonders Rainbow diebisch freut denn sie hat heimlich die ganze Ladung gegen Scherzkekse getauscht die den Mund färben. Doch kommt es zu einer Nebenwirkung. Alle die die Kekse essen werden zu Zombies die noch mehr Kekse wollen. Schnell verschanzen sich Rainbow, Rarity, Applejack und der Klub in einer Scheune. Doch verfallen auch die anderen den Keksen. Rainbow wird das Letzte Pony bei klarem Verstand und sieht sich ohne Ausweg einer Horde gegenüber. Die hat sie schon in die Enge getrieben als sie sagt Reingelegt. Da Rainbow Pinkie von ihrem Plan erzählt hat und ihre Freundinnen ihr die fiesen Streiche austreiben wollten, haben sie alle Einwohner zusammen gezogen um Rainbow einen Schluck ihrer eigenen Medizin zu geben. Rainbow sieht ein das Streiche nur lustig sind wenn alle darüber lachen können.

Staffel 7 Bearbeiten

In Fluttershy setzt sich durch (Staffel 7) hilft der Schönheitsfleckenklub die Sweet Feather Zufluchtsstätte aufzubauen.

In Aus Fohlen werden Ponys schlittert der Schönheitsfleckenklub eine solide Steinplatte zu einem jungen Pegasus namens Chipcutter. Der hat noch keinen Schönheitsfleck und die Angewohnheit aus seinem Essen Skulpturen zu bauen, wofür es immer ärger gibt, den auch in Equestria gilt „Mit Essen spielt man nicht“. Nur kann er nicht anderes. Wen er sein Sandwich ansieht ist es ihm als würde es ihn anflehen einen Drachen daraus zu machen. Also gibt das Trio Chip Werkzeug und lässt ihn auf die Steinplatte los. Die er ruck zuck in eine Statue des Klubs verwandelt. Und das gefällt ihm viel Besser als Sandwich-Skulpturen. Da stellt sich sein Schönheitsfleck ein, er ist ein Bildhauer. Im Klubhaus hängt Sweetie Belle ein Foto von Chip an ihre Bildwand und wettet das als nächstes Zipporwhill kommt. Die überhaupt keinen Bezug zu ihrem Fleck, drei Pfotenabdrücke, hat. Sweetie gewinnt die Wette. Zipps Problem ist ihr Hund Riply. Früher haben sie sich gut verstanden, Zipp bekam ihren Schönheitsfleck an dem Tag als sie sich kennenlernten. (Siehe: Flutter-Vanilli) Doch jetzt scheint er kaum noch was mit ihr zu tun haben zu wollen. Der Schönheitsfleckenklub sicher ihr volle Unterstützung zu egal was passiert. Da taucht Rarity auf um den ganzen Tag mit ihrer Kleinen Schwester zu verbringen. Sweetie Belle würde schon gern den Tag mit Rarity verbringen, aber was ist jetzt mit Zipporwhill? Das übernehmen Apple Bloom und Scootaloo. Während Sweetie kurz nachdenkt zeigt sich Rarity angesichts der Fotowand beeindruck wie gut sich das Trio gemacht hat. Schließlich sagt Sweetie zu. Doch läuft es bei beiden nicht gut. Als Sweetie mal kurz nach dem rechten sieht Ihren Freundinnen erzählt sie das der Tag mit Rarity nicht so gut läuft. Es scheint ihr als würde ihre Schwester sie nicht mehr richtig kennen. Kurz darauf kommt Zipporwhill zu dem Schluss das ihr Schönheitsfleck was anderes bedeuten muss weil ihr „Welpe“ sie nicht mehr gerne hat und rennt davon. Sweetie Belle findet Zipp, begreift nun was das Problem ist und bringt sie zu den Anderen die gerade Versuchen Riply zu überreden sein Frauchen zu suchen. Da taucht Rartiy in einem Busch auf und merkt nun, noch das Kostüm vom Fotoshooting an zu haben. Nichtsdestotrotz will sie Sweetie Belle eine Standpauke halten. Nach dem sie ihr Gespräch beendet hat, das gebietet der Anstand. Sweetie fragt Zipporwhill was sie in Riply sieht, Antwort: ihren Welpen. Aber Sweetie sieht eine ausgewachsenen Hund. Sweetie macht Zipp klar das Riply nicht nur größer sondern auch älter geworden ist, Zipp spielt ja auch nicht mehr mit den Sachen die sie als Fohlen hatte. Jetzt geht Zipp ein Licht auf und sie muss sich eingestehen das Riply nicht mehr der kleine Welpe ist den sie fand, auch wen es schwerfällt. Sweetie kann es verstehen aber so zu tun als ob alle wie Früher ist verwandelt ihn auch nicht wieder in einen Welpen. Das beste ist wen Zipporwhill Riply als den Hund behandelt, der er ist und versuchen soll andere Dinge mit ihm zu tun. Jetzt kommt Rarity aus dem Busch und gibt Sweetie recht. Sie hat alles mit angehört und Entschuldigt sich. Die Warheit ist das Rarity weis das Sweetie kein Fohlen mehr ist, aber sie hat so gerne was mit ihre unternommen und es fällt ihr schwer die Erinnerung loslassen. Sweetie vergibt und versöhnt sich mit ihrer Schwester. Nun findet Rarity Gelegenheit das Kostüm auszuziehen. Sweetie zieht ihr noch einen Zwei aus der Mähne auf den Riply anspringt. Auch Zipp findet es Toll mit ihm Stöckchenholen zu spielen und dankt dem Trio.

In Peinliche Eltern braucht Scootaloo Informationen für einen Vortrag und um diese zu bekommen will sie nach Cloudsdale. Also spannt der Schönheitsfleckenklub eine Riesenschleuder für sie. Sweetie Belle und Apple Bloom können leider nicht mit, da Nicht-Pegasi durch Wolken durchfallen. Da äußert Apple Bloom leise Bedenken ob das mit der Schleuder wirklich so eine gute Idee ist da es ja noch andere Wege nach Cloudsdale gibt. Doch während sie noch grübeln löst sich die Schleuder und schisst Scootaloo hoch in den Himmel hinauf. Wie es der Zufall will schlägt Scootaloo genau in des Grundstück von Rainbow Dashs Eltern, Bow Hothoof und Windy Whistles Was Scootaloo zu einem Freudenschrei hinreißt. Den sie soll für eine Schulaufgabe einen Vortragt über ihr Vorbild halten, Rainbow Dash. Nur weiß Scootaloo so gut wie nichts über Rainbows leben in Clausdale aber jetzt ist sie an der beste Quelle. Rainbows Eltern, die auch amtlich ihre größten Fans sind und gerne helfen. Bow und Windy geben Scootaloo eine Führung durch ihr Haus das vor Erinnerungsstücken an Rainbow nur zu strotzt. Als sie in Rainbows Zimmer kommen kann sich Scootaloo vor Begeisterung kaum halten Doch das beste kommt noch. Bow zeigt Scotaloo das Zimmer mit Rainbows Trophäen. Worin Bow und Windy auch ihre Lieblingsstücke aufheben wie die z.B. die Windel die Rainbow an hatte als sie ihr erstes Wort sprach. Doch wundert sich Scootaloo das es hier nicht ein Wonderboltding gibt. Wie sich raus stellt haben die beiden bis gerade eben nicht gewusst das Rainbow Dash eine Wonderbolt ist. Als Dank dafür das sie ihr die Dash gezeigt haben die sie kennen will Scootaloo nun Bow und Windy die Rainbow zeigen die sie kennt. An der Akademie stecken die Wonderbolts gerade in einem Trainingsflug als Bow und Windy laut stark ihre Ankunft verkünden, Scootaloo ist auch mit von der Partie. Der elterlichen Begrüßung kann Rainbow nicht entkommen. Genauso wenig kann Rainbow verhindern das Ihre Eltern aus dem Nähkästchen plaudern. Bow bricht vor stolz sogar in Tränen aus. Spitfire zieht sich mit den anderen Wonderbolts zurück damit Rainbow, die am liebsten im Boden versinken würde ein bisschen Zeit mit ihren Eltern hat. Während Windy Bow beruhigt spricht Rainbwo mal Kurz mit Scootaloo unter vier Augen. Den sie ist überhaupt nicht begeistert das sie ihre Eltern einfach hergebracht hat ohne sie zu fragen. Nicht das sie ihre Eltern nicht mag aber der Zirkus den sie veranstalten ist ihr zu peinlich. Scootaloo verstehen aber nicht was falsch an Unterstützung ist. Etwas Später geben die Wonderbolts eine Flugshow in Canterlot wo zu der Schönheitsfleckenklub und natürlich Bow und Windy angereist sind. Bei dieser Gelegenheit gibt Scotaloo den beiden einen Überblick von Rainbows Werdegang zum Wonderbolt. Wie sie sich gegen Lightning Dust durchgesetzt hat, Fast von Wind Rider reingelegt wurde und dann die Nachfolge von Fire Streak antrat. (Siehe: Nicht um jeden Preis, Raritys Ermittlungen und Wonderbolt Rainbow Crash). Als die Show los geht kennen Bow und Windy kein halten mehr und zünden sogar Feuerwerk womit sie fast Fleetfoot abschießen. Weiter geht es mit einer Lautstark angefeuerten Autogrammstunde, Einweihung und Fototermin. Selbst vor der Umkleide macht der Fanclub nicht halt. Nun geht Rainbow der Hut hoch und sie sagt ihren Eltern ungeschönt wie sehr es ihr auf die Nerven geht das sie wegen jeder Kleinigkeit so einen Aufstand machen. Ihre Worte treffen Bow und Windy ins Herz und sie verschwinden unter Tränen. Davon entsetzt gibt Scootaloo Raimnbow als ihr Vorbild auf und wirft ihr das Album das sie für den Vortrag gebastelt hat vor die Hufe und verschwindet. Das Album schlägt zufällig bei einem Familienfoto auf und Rainbow erkennt sich voll daneben benommen zu haben. Rainbow holt Scootaloo ein um ihr alles zu erklären. Vor langer Zeit war Rainbow nicht immer die beste in allen. Sie zeigt Scoota ein Foto auf dem es aussieht als wäre sie als erste durchs Zielband. Tatsächlich aber war das einfach nur irgendein Band und sie bekam nur einen Teilnehmer Sticker. Trotzdem waren ihre Eltern aus dem Häuschen als hätte sie gewonnen. Allerdings war Rainbow das jüngste Pony in der Fortgeschrittenen-Wettkampfklasse. Die meisten in ihrem alter waren noch im Junior Flieger Club. Mit der Zeit wurde Rainbow besser und gewann schließlich Wettbewerbe. Aber je erfolgreicher sie wurde desto mehr flippten ihre Eltern aus und desto peinlicher wurde es ihr. Scootaloo erzählt ihr davon zu träumen solche Eltern zu haben. Denn als Kind dachte sie nie in irgendwas die beste zu werden weil es ihr keiner sagte. Rainbows Eltern haben quasi nichts anderes getan. Ihr ganzes Leben lang haben sie ihr Das Selbstvertrauen gegeben an sich selbst zu glauben. Jetzt fällt es Rainbow wie Schuppen von den Augen, des es erst die Unterstützung ihrer Eltern war die sie zu dem Pony machten das sie heute ist. Und sie hat sie für Selbstverständlich genommen und angeschrien. Nun ist guter Rat teuer, aber um das wieder gut zumachen hat Rainbow eine Idee. Um sich bei ihren Eltern zu entschuldigen und zu zeigen wie sehr sie sie liebt, organisiert Rainbow eine einmalige Wonderbolts Privat Show für die Beiden die ihr Vergeben. Wenig später bekommt Scootaloo für ihren Vortrag von Cheerilee die Note zwei. Wofür die Rainbow Famile, die zur Unterstützung da ist, Scootaloo hochleben lässt.

In Liebesgeschichten kommen Scootaloo und Sweetie Belle mit einer Kostümkiste die sie bei Rarity, die gerade ausräumt, abgegriffen haben zu Apple Bloom auf Sweet Apple Acres. Da macht ein Apfel sie darauf aufmerksam das Big Macintosh gerade einen neue Lieferung in Starlights altes Städtchen vorbereitet. Wobei Apple Bloom auffällt das er ziemlich oft diesen Weiten Weg macht. Alleine letzte Woche Fünf mal. Plötzlich verhält Mac sich etwas eigenartige was dem Klub nur Drei Schlüsse zulässt. Da Mac sein Geheimnis bestimmt nicht freiwillig erzählt und sie zu gerne Verdeckt ermitteln würden. Tarnt sich das Trio mit Verkleidungen aus der Kiste und versteckt sich auf dem Wagen. Als Mac sich auf den Weg macht. Am Zielort angekommen ist Mac so in die Lieferung vertieft das er die drei gar nicht wahrnimmt. Das Trio beobachtet wie sich Mac mit einen Pony unterhält das Apple Bloom als Sugar Belle erkennt. Belle ist Begeistert von den Äpfel und was man alles daraus machen kann. Leider bietet ihre aktuelle Auslage nicht viel Platz und so muss sie ihre Produktpalette einschränken. Jetzt kommt Apple Bloom der verdacht das Mac in Sugar Belle verliebt ist. Als Mac aus der Bäckerei kommt spricht ihn das Trio darauf an und er gibt zu sich verliebt zu haben. Apple Bloom ist ganz aus dem Häuschen das sich ihr Bruder zum ersten mal richtig verliebt hat. Die Geschichte mit Cheerilee zählt nicht weil es unter Einfluss eines Liebestrankes war Leider ist Mac zu schüchtern um es Sugar Belle zu gestehen. Mit guten zureden des Trios fasst er sich doch ein Herz, pflückt ein Blümchen und klopft an. Doch als er etwas sagen will wird Mac von einem Pony Namens Father Bangs weggestoßen der auch Sugar Belle den Hof macht und einen ganzen Blumenstrauß dabei hat. Geknickt will Mac schon das Feld räumen, was das Trio nicht zulässt. Sie Überzeugen Mac den Kampf aufzunehmen und er nimmt ihre Hilfe an. so lange sie nicht wieder einen Liebestrank brauen. Mit Sweeties Märchenbuch als Anleitung wird ein neuer Plan entworfen. Scootaloo soll verkleidet, Sugar Belle die Tasche rauben und dann von Mac aufgehalten werden. Doch bekommt Father Bangs die Tasche vor Mac zu fassen und steht nun gut da. Für den Nächsten Anlauf wird Mac als Märchen Prinz ausstaffiert und er soll die Schlafende Sugar Belle wach küssen. Die soll sich dann unsterblich mit ihm verlieben. Im Märchen hats ja auch funktioniert. Doch als Mac gerade dabei ist wacht Sugar Belle auf und kriegt einen Schreikrampf. Da erscheint Father Bangs und lädt Belle zu einer Kutschfahrt ein. Doch sind sie noch nicht am Ende. Nächster Plan Mac Soll Sugar Belle mit einem Ständchen von sich überzeugen. Sugar Belle grübelt Gerade über ihre zu kleine Auslage als Mac in bester Country and Western Art zu singen los legt. Doch da taucht Father Bangs auf. Der die Selbe Idee hatte und ein Show wie in einem modernen Musikvideo abzieht. Es entbrennt ein erbittertes Musik Duell bei dem der ein versucht den Anderen abzudrängen. Die Enden der Lieder. Sugar Belles Bäckerei ist ein Schlachtfeld und die Auslage zertrümmert. stink sauer schmeißt sie beide raus. Der Schönheitsfleckenklub findet Mac geknickt mit dem Märchenbuch unter einem Baum und entschuldigt sich für den Fehlschlag. Sweetie Belle kann nicht verstehen warum es damit nicht geklappt hat. Aber Mac weiß es. Sugar Belle ist eben keine Märchenprinzessin sondern ein echtes Pony, Nett und Fleißig. Da begreift es Apple Bloom, sie hätten sich überlegen müssen was Sugar Belle viel bedeutet. Mac weiß schon genau was diese etwas ist und er braucht die Hilfe des Trios dafür. Als Belle von ein paar Besorgungen zurück kommt stellt sich ihr die verkleidete Scootaloo in den Weg und versucht sie so lange wie möglich aufzuhalten während die anderen an einer kleine Überraschung basteln. Als Belle dann doch in ihre Bäckerei kommt ist sie gar nicht begeistert Mac zu sehen, bis er ihr die neue Auslage mit richtig viel Platz zeigt die er ihr gebaut hat. Jetzt kann Sugar Belle so viel backen wie sie will. Sie vergibt Mac und ja, sie mag ihn auch. Da macht sich das Trio bemerkbar das Belle wieder erkennt. Jetzt stellen sich die drei ihr Vor und entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten die Belle ihretwegen durchgemacht hat, Mac wäre nicht von alleine auf diese Ideen gekommen. Aber sie haben gelernt das es bei Romantik nicht darum geht ein anderes Pony zu beeindrucken sondern etwas besonderes zu tun, für das Pony das man gern hat. Was die Turteltauben schon wissen. Als das Trio die zwei alleine lassen will stoßen sie auf Father Bangs der es wieder mit einer Musiknummer versucht, aber diesmal nur ganz kleine Brötchen backt. Die drei zeigen ihm das Belle sich schon entschieden hat. Aber er hat ja noch drei Verehrerinnen. Jedoch nicht den leisesten Schimmer was er sagen soll. Eine große Show abziehen kann er aber wirklich mit einem Pony reden macht ihm so viel Bammel wie alleine sein. Also bittet Father das Trio um Rat. Da er ja nur Unterstützung braucht um Gespräche anzufangen und Mac eh nicht so schnell Heim will sagt das Trio zu.

In Das Unglück der Beliebtheit haben die Mane 6 ihr Tagebuch veröffentlicht. Als Twilight ein Paar Exemplare an der Schule verteilt bedankt sich der Schönheitsfleckenklub bei ihr. Denn mit dem Buch könne sie für ihr Schönheitsfleckensommerlager werben.

Comics Bearbeiten

Arc 1-10 Bearbeiten

In Die Rückkehr von Königin Chrysalis will sich der Schönheitsfleckenklub in Fluttershys Garten Zoologie-Flecken verdienen da werden sie von Merkwürdigen Tieren mit grünen Augen angegriffen. Kurz darauf wird Ponyville Ziel einer Wechselponyattacke die von den Mane 6 abgewehrt werden kann. Daraufhin sendet Königin Chrysalis den Ponys durch Spike eine Kristallkugel, über die sie mit ihnen spricht und zeigt, dass Apple Bloom, Scootaloo und Sweetie Belle ihre Gefangenen sind. Sie stellt den Ponys eine Frist von drei Tagen, die Fohlen zu retten. Andernfalls würde etwas Schlimmes mit ihnen passieren. Die Kommunikation endet und die Kugel verwandelt sich in eine Karte zum Königreich der Wechselponys.

Während ihrer Reise beobachtet Chrysalis die Mane 6 durch die Kristallkugel und ist inzwischen mit den Nerven am Ende wegen den Ständigen Ausschweifungen ihrer Geiseln über Schönheitsflecken. Zwischenzeitlich ist es den Wechselponys gelungen die Mane 6 zu zerstreiten und spionieren ihnen nach. In einem der Berichtet heißt es das Rainbow Dash vermutet das die Wechselponys hinter dem Streit stecken. Diese Schlussfolgerung Rainbows gibt dem Schönheitsfleckenclub eine neue Vorlage Chrysalis zu nerven. Diese erwidert, dass es sie nicht kümmert, ob die Mane 6 Freunde sind oder nicht. Ihr einziger Plan ist es, Twilight Sparkle zu zerstören, nach Canterlot zurückzukehren und Equestria zerfallen zu lassen. Als Demonstration ihrer Bosheit tut Chrysalis zum Entsetzen der Fohlen einem katzenartigen Geschöpfe etwas an.

Als die Mane 6 dann Chrysalis Burg erreichen sind sich Apple Bloom, Scootaloo und Sweetie Belle sicher dass Chrysalis besiegt werden wird. Diese überlegt, sie zu entsorgen, da sie sie jetzt nicht mehr braucht. Nach dem die Wechselponys besiegt sind trifft Prinzessin Celestia ein, der die Fohlen alles Brühwarm erzählen wollen.

In Die Rückkehr eines lange vergessenen Feindes hilft der Schönheitsfleckenklub mit Ponyville gegen die Alptraumkräfte zu verteidigen.

In Zen und die Kunst, einen Pavillon zu reparieren stößt der Schönheitsfleckeklub mit Big McIntosh auf dem Sommeradefest zusammen. Die drei zeigen ihm ihren Beitrag für den Bastelwettbewerb; ein Katapult mit einer großen Feuerwerksladung. Sie wollen das Ding nach dem Tanz abfeuern und sich so Pyrotechnik-Schönheitsflecken verdienen. Bei Scootaloo's Planerklärung verhört sich Sweetie Belle, denkt das Codewort sei gefallen und steckt die Lunte an. Die drei können das Katapult gerade noch auslösen, bevor die Ladung hochgeht.

Während die Kinder sich nach neuem Feuerwerk umsehen, macht sich ein erschütterter Big McIntosh auf den Weg. Auf seiner weiteren Suche fährt das Trio, das Octavia und ihrem Partner den Hufwagen stibitzt haben, um ihr Feuerwerk zu befördern, Mac fast an. Kurz darauf holt eine Feuerwerksladung Fleetfoot von den Wonderbolts vom Himmel.

Kurz darauf kreuzt der Schönheitsfleckenklub wieder Macs Weg und zwar genau da wo er steht. Als sie ihm auf helfen. Kommen Snips und Snails vorbei und Snips demonstriert seine Begabung alles exzellent zu zerschneiden am Katapult des Schönheitsfleckenklubs. Wiedereinmal erhellt ein Feuerball den Himmel. Auf einem Foto in Big McIntoshs Sammelalbum bekommt der Schönheitsfleckenklub eine Auszeichnung für die größte Zerstörung und hilft Mac und Lugnut dabei den Pavilion zu reparieren.

In Die Salzige Seemähre hüpft eine Piratenversion des Schönheitsfleckenklubs durch die Hafentarverne auf den Galoppergeist-Inseln.

In Ein Wurm, sie zu ächten wird Ponyville von allen möglichen Bösen Romanfiguren überrannt. In ihrem Kindlichen Trotz droht der Schönheitsfleckenklub der Bösen Königen mit den Elementen der Harmonie, die sich umgehend auf die Suche nach den Juwelen macht. Zum Glück für alle können die Mane 6 den Tag retten.

In Zeitreisen mit Discord will sich Fluttershy mit dem Schönheitsfleckenklub auf machen Tiere zu beobachten. Da donnert ihnen ein Meteor vor die Huf aus dem Discord steigt. Nach einem bisschen hin und her, in dessen Zuge Das Trio einem drei Meter Alligator ins Maul schaut, geht es mit Discords Zeitmaschine los. Erster Halt das antike Anugypten, wo Discord schon mal war was die Schakale nicht vergessen haben. Prompt wird die Gruppe gefangen genommen und König Anubis vorgeführt. Als der sie verurteilen will greifen die Katzen unter Bastet ein und retten die Freunde. Weiter gehts: nächsten Haltestellen sind die ferne Zukunft, das Sagenhafte Hengstlantis, die Unterwasserstadt der Kelpies und eine nicht näher bestimmte Gegen mit Urzeitwesen. Hier werden die Kinder von einem Roch entführt. Doch gelingt es Discord mit Hilfe eines Freundes Hubert sie zu retten und alle machen sich auf den Heimweg.

Arc 11-20 Bearbeiten

In Ponyville-Tage stehen die Feierlichkeiten zur Gründung Ponyvilles an. Allerdings muss das diesjährige Zeremonienpony Twilight wegen Pflichten nach Canterlot. Weswegen die Bürgermeistern stellvertretend verkündet dass das diesmalige Motto: Gemeinsam voran, mit einem Blick zurück lautet. Dazu soll auch eine Gedenkplakette am ersten Gebäude der Stadt, dem Haupthaus von Sweet Apple Acres angebracht und die jüngste Stute der Famile, Apple Bloom soll Ponyville-Tage-Prinzessin werden. Aber als Apple Bloom auf die Bühne will stellt sich ihr Diamond Tiara in den Weg. Die Anführt dass das erste Gebäude der Stadt der Laden ihres Urgroßvaters Stinkin' Rich war um den herum alle anderen gebaut haben. Weswegen sie Prinzessin werden sollte. Dummerweise wird aus den Unterlagen die Twilights da lies nicht ersichtlich wer nun recht hat. Hinzukommt das Stinkin' Richs Laden genau da war wo Heute die Carousel Boutique steht.

Sofort ist Rarity Klar dass wen die Plakette an ihrer Boutique wäre würde diese zur historischen Stätte und damit zur Touristenattraktion werden. Was ein gewaltiger Bekanntheitszuwachs wäre. Schlagartig wechselt Rarity die Seite und auch Rainbow Dash ist für den Laden, da ihr eine Farm zu langweilig wäre. Auch die Anderen Ponys fangen an Stellung zu Beziehen. Pinkie Pie geht dabei zu Applejack weil es dort Kuchen gibt nur Fluttershy will sich da raus halten. Als dann die ersten schlechten Wörter fallen kippt die Lage entgültig.

Während sich die Lager auf eine Konfrontation vorbereiten hält der Schönheitsfleckenklub im Klubhaus Kriegsrat. Das Trio beschlisst das Apple Bloom, die schon gar nicht mehr Prinzessin sein will sonder nur noch möchte das der Streit aufhört mal mit ihrer Schwester reden soll. Doch Scheitert der Versuch an einer Überraschungsaktion von Rarity und die ganze Stadt fängt an sich zu Bekriegen.

Als Twilight zurückkehrt beendet sie den Kampf mit Magie und versucht alle wieder zur Besinnung zu bringen.

Doch keiner rückt von seiner Position ab und jetzt vergeht auch noch allen die Lust an den Ponyville Tagen und die Ponys nach Hause. nur Twilight, Spike, Apple Bloom. Fluttershy, die von der Ruhe angelockt wurde und die Bürgermeisterin bleiben zurückt. Angesichts des Durcheinanders kommen sie schon niedergeschlagen auf den Gedanken die Ponyville-Tage abzusagen. Doch da trifft ein Brief von Prinzessin Celestia ein in dem Steht das sie und Luna sich schon auf die Ponyville-Tage freuen und wohl etwas zu viel davon geschwärmt haben. Den jetzt sind ganze Horden von Touristen auf dem Weg und schon am Horizont zu erkennen. Womit guter Rat teuer ist.

Aber Twilight schafft es die Ponys erst dazu zu bringen einen persöhnlichen Beitrag zu leisten und letztlich zur Zusammenarbeit zu bewegen. Dabei führt der Schönheitsfleckenklub mit Tiara ein Stück über die erste verkaufte Buntampfelmarmelade auf. Damit ist der Streit wie weg geblasen. Zum Schluss überreicht Twilight an Applejack eine Plakette um Sweet Apple Acres als Ort des ersten Wohnhauses in Ponyville zu Ehren und an Rarity eine Plakette mit der die Carousel Boutique als Ort des ersten Geschäftes in Ponyville geehrt wird. Mit dieser Lösung sind alle glücklich.

In Nacht der lebenden Äpfel begleiten Scootaloo und Sweetie Belle die Mane 6, abzüglich den Apples zum Mittagessen wobei sich die Fohlen fragen ob es Schönheitsflecken nun für ihre Talente oder für Dinge die sie Lieben gibt. Eine Frage die Spike ja mal an Prinzessin Celestia schicken könnte. Da wird er in einem unbeachteten Augenblick von Äpfel entführt. Nun fällt auf das die sonst so verlässliche Applejack die eigentlich dazu kommen wollte noch gar nicht aufgetaucht ist also geht man mal nachsehen.

Als sie bei Sweet Apple Acres ankommen finden sie die Farm verdächtig ruhig vor und Spike sowie die Apples in ihrer eigenen Scheune als Gefangene von Äpfeln die sie zwingen Katapulte zu bauen. Schnell wollen die Ponys Hilfe hohlen doch werden sie von den unzähligen Äpfel, die Magie absorbieren können womit Twilight nichts ausrichten kann, schnell überwältigt.

In der folgenden Nacht starten die Äpfel einen Überraschungsangriff auf Ponyville und überrennen es einfach. Als der Morgen graut ist die Stadt unter Kontrolle der Äpfel. Die zwingen die Ponys Ausrüstung zu bauen und planen ihren nächsten Angriff auf Appleloosa um sich dann weiteren Zielen zu zuwenden. Was der Chefapfel nicht merk ist das Scootaloo sie heimlich belauscht und im Keller von Fluttershys Hütte, wo die Mane 6 und der Schönheitsfleckenklub Kriegsrat halten, Twilight Bericht erstattet.

Um der Bedrohung her zu werden verwandelt Twilight Fluttershy wieder in Flutterbat und nutzt sie als Vorlage um sich und die restlichen Mane 6 auch in Vampir-Fruchtponys zu verwandeln aber mit Intelligenz. Flutterbat wird gut verschnürt in der Obhut des Schönheitsfleckenklubs gelassen. Doch gelingt es ihr sich loszureißen und in die Nacht zu verschwinden. Aber Fluttershy konnte inzwischen den Oberhuf gewinnen und mit den Vampir-Fruchtflughunde als Verbündeten eilt sie ihren Freundinnen zu Hilfe. Doch haben die Äpfel noch einen Trumpf und vereinen sich zu einem riesigen Apfeldrachen vor dem das Trio gerade noch gerettet werden kann. Es gelingt den Mane 6 den Meteor zu beseitigen und die Äpfel durch ihren neuen Freund Good Apple zum guten zu bekehren. Die Ponys schenken den Äpfel eine eigenes Land in dem sie in Frieden leben können.

Auf dem Heimweg fragt Apple Bloom Celestia ob es so schlau ist den Äpfel ihr eigenes Land zu geben wo sie doch so Böse waren. Celestia entgegnet das jeder ein paar Schlechte Eigenschaften wie zum Beislpiel Ego (Rinbow), Eitelkeit (Rarity) und Sturheit (Applejack) und noch mehr hat. Die gehören nun mal dazu aber wen man nur hart genug arbeitet und man es wirklich will kann man sich über sie Hinwegsetzten. Fluttershy ist ja der beste Beweise. Sie hat ihre niederen Instinkte kontrolliert und so als Flutterbat viel gutes bewirkte. Neigungen könne einen verleiten aber man darf sich nie von ihnen kontrollieren lassen.

Aus diesen Worten Celestias erkennt Scootaloo auch eine Wahrheit der Schönheitsflecken. Es sind nicht nur Symbole der Persönlichkeit oder Fähigkeiten oder Interessen. Sie sind eine Kombination aus alle dem. Und wen sie das finden was sie mehr als alles andere Lieben den bekommen die drei auch ihre Flecken. Celestia ist Beindruck welche Einsicht sich bei Scootaloo gezeigt hat und ist sich sicher das sie ihren Schönheitsfleck wohl bald bekommt, aber so bald nun auch wieder nicht.

In Die Belagerung des Kristall-Königreichs hilft der Schönheitsfleckenklub das Kristall-Königreich von den Umbrum zu befreien.

Mikro-Serie Bearbeiten

In Mikro-Serie Band 7 Herrscht beim Schönheitsfleckenklub gerade tote Hose. Da hat Scootaloo die Idee einen Tapetenwechsel zu unternehmen. Auf ihre Wanderung bricht dem Trio der Boden unter den Hufen weg und sie landen in einer Höhle in der sie ein riesigen Juwel entdecken.

Um mehr darüber zu erfahren bringt das Trio den Stein zu Rarity wo sich zeigt das das kein Stein ist. Wie Twilight herausfindet handelt es um einen Großen equestrischen Imitator. Ein Wesen das jede Gestalt, außer die von Ponys annehme kann. Laut dem Buch muss es sich bei diesem Exemplar um einen jungen Imitator handeln und die probieren gerne neue Formen aus.

Die Kinder taufen den Imitator auf den Namen Imp und machen sie zu einem Mitglied ihres Klubs. Den ganzen Tag lang lassen sie Imp sich verwandeln, bis ihr die Puste ausgeht. Da sie ja irgendwo nächtigen muss während sie in Ponyville ist einigen sich die Ponys darauf das Imp abwechselnd bei ihnen übernachtet. Am nächsten Morgen hüpft Imp als Winona in Apple Blooms Bett.

Beim Treffen mit den Anderen hat Bloom schon den Tagesplan parat. Applejack überlegt den alten Karren auszutauschen. Apple Bloom findet das man den reparieren und verbessern sollte. Aber bevor sie sich an die Arbeit machen können sie mit Imps Hilfe schon mal sehen ob das Ergebnis auch gut wird. Ehe man sich versieht sitzt das Trio in einem Turbo getriebenen Karren und rast mit einem Affenzahn durch die Gegend. Dabei fahren sie fast Applejack über Haufen was nur durch Imps rasche Rückverwandlung verhindert wird.

Die Mädels beschließen es lieber bei kleinen Sachen zu belassen und Sweetie Belle weiß auch schon was. Sie hat ein paar Kleider entworfen und will mal sehen was Imp daraus macht. Die Modenschau läuft bis Imp müde wird. Am nächsten Tag warten Imp und Sweetie Belle schon als Scootaloo auftaucht die aus Imp eine Skatebord-Anlage machen möchte. Apple Bloom hat indes einen neuen Karren entworfen und Sweetie Belle möchte mit den Klamotten weiter machen. Die Ponys geraten in Streit bis es Imp nicht mehr aushält, explodiert und wegfliegt. Besorgt rennen die Fohlen ihr nach doch zu ihrem Pech führt die Spur auf einen Flohmarkt. Sie suchen jeden Stand ab bis Scootaloo Imps typisches Plop aus der Golden Oak Bibliothek hört.

Auf ihre Suchen zwischen den Büchern wird den Dreien langsam Klar wie egoistische sie waren. Sie haben ständig was von Imp verlangt sich aber nie darum geschert was sie will. Imp hört alles mit und als Apple Bloom sich wünscht das sie sich bei ihr entschuldigen könnten fällt ihr Imp als Buch zu. Der Schönheitsfleckenklub bringt Imp zurück nach Hause wo sie von ihrer Mama in den Arm genommen wird.

AuftritteBearbeiten

Erste Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
HNNNNNNNNNNVNNNNVVNNNNVVNN
Zweite Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
VNVHNVNVNVVVNNNNVHNHNNVNNV
Dritte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
NNNVNVNENNVNN
Vierte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNNVNNNNNNHHHVNVNVNVNNVNH
Fünfte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNVNVVNVNHNVNNNVVVNVNNVHH
Sechste Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
ENNVNNVVNNNNNVVNNNVNNNNNNN
Equestria Girls Filme
1 2 3 4
VVHN
Equestria Girls Shorts
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
HNNNNNHHNNNNNNNH
Comicreihe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
VVVNHVNNNVNNNVVV
Mikro-Serie
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
NNNNNNVNNN

Verbindungen zu anderen CharakterenBearbeiten

Sweetie Belle und Apple Bloom
Ihr Besten Freundinnen

Rainbow Dash
Ihr großes Vorbild und Schwester ehrenhalber.

GalerieBearbeiten

Frühere GenerationenBearbeiten

Scootaloo trat bereits in der dritten Generation von Mein Kleines Pony auf. Dort war sie jedoch ein Erdpony und hatte einen Schmetterling als Schönheitsfleck.liebt jede Art von Spielen, seien es Brettspiele oder Sport. Hier ist sie außerdem Cheerilees kleine Schwester und auch ein kleiner Wildfang.

TriviaBearbeiten

Gruselnacht

Scootaloo in Lunas Verwandlung als Wolf, Mitte links.

  • In Lunas Verwandlung war Scootaloo als Wolf verkleidet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.