FANDOM


Stablemaker ist ein Erdpony und Ponyzeichef aus Manehattan Mysteries.

Geschichte Bearbeiten

In Manehattan Mysteries kommt Stablemaker mit seine Leuten ins Theater nach dem beim Final von Trixies Zaubershow ein wertvoller Diamant verschwindet. Er erklärt das die Ponyzei mit Trixie zusammen arbeitete und die Show ein getarnter Einsatz war um Rough Diamond, eine Meisterdiebin die schon eine weil Mähnhattan unsicher macht zu Schnappen. Als ein Einbruch in das Büro von Direktor Clyde Giddyap gemeldet wird nimmt Stablemaker seine Leute Fluffels und Trotter mit.

Als die beiden feststellen das der echte Diamant verschwunden ist, enthüllt er, daran einen Peilsender befestigt zu haben und lässt Trotter danach suchen. Als der den Stein unter Trixies Hut findet zweifelt Stablemaker an ihrer Unschuld, hat er doch von ihrer Übernahmeversuch in Ponyville gehört. Da sie Komplizen bräuchte will er Vorsichtshalber alle verhaften lassen. In einer Panikreaktion zündet Trixe eine Rauchbombe und zaubert sich mit den Anderen vor den Hintereingang des Theaters. Dort spürt die Ponyzei sie aber schnell auf doch verlieren Stablemaker sie in der U-Bahn.

Nach dem Misslungenem versuch der Freunde Rough Diamond auf frischer tat zu ertappen ist Stablemaker mit seiner Truppe zur Stelle. Er will von Trixie nichts mehr hören und sie alle fest nehmen lassen. Als Babs Seed behauptet dass das Alles Trixies Plan war und wen er sie Laufen ließe würde sie ihm Alles erzählen. Stablemaker geht drauf ein und Weist Wachtstute Fluffels an nur Trixie mit zu nehmen. Er ist völlig baff als Babs und Trixie Fluffels festsetzen und sie ihm als die wahre Rough Diamond präsentieren. Stablemaker entschuldigt sich bei Trixie.

Auftritte Bearbeiten

Comicreihe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
NNNNNNNVNNNNNNNNNNN

NavboxenBearbeiten