FANDOM


Das Kristall-Königreich, Teil 1 ist die erste Folge der dritten Staffel von My Little Pony – Freundschaft ist Magie und die dreiundfünfzigste der Serie.

Ein Königreich das für tausend Jahre verschwunden war kehrt nach Equestria zurück. Prinzessin Celestia entsendet die Mane 6 um zu helfen das Königreich gegen den finsteren Sombra, der es einst verfluchte, zu verteidigen.

InhaltBearbeiten

Es ist ZurückBearbeiten

Prinzessin Celestia ist gerade mit Papierkram beschäftigt als eine Wache rein kommt und ihr Mitteilt das „Es“ zurückgekehrt ist. Sofort schickt Celestia nach Cadance und Shining Armor. Als alle auf den Hufen sind schreibt Celestia einen Brief an Twilight.

Vor-PrüfungstressBearbeiten

In Ponyville bereitet sich Twilight hektisch auf den Test vor, den Celestia in ihren Brief erwähnt und packt alle möglichen Utensilien. Spikes Versuch sie zu beruhigen bewirkt das genaue Gegenteil und Twilight entlädt sich so das die Bibliothek eine Satz in die Luft macht.

Schatten der VergangenheitBearbeiten

Während sie auf das Einhorn warten überzeugt Celestia Luna das es nicht nötig ist das sie aufbricht und versichert ihr das Twilight damit fertig wird. Als die dann eintrifft hilft ihr Celestia erst mal ihr Schulmaterial aufzusammeln. Mit Hilfe eines Kristalls erzählt sie ihrer Schülerin vom Kristall-Königreich. Einem Ort mit Großer Magie. Sie erzählt Twilight dass das Königreich einst von König Sombra, einem Einhorn mit schwarzem Herzen, erobert wurde. Gemeinsam gelang es Celestia und Luna den König zu besiegen und als Schatten ins ewige Eis zu verbannen. Leider konnte er das Königreich noch mit einem Fluch belegen der es in Luft auflöste, bis heute. Celestia erklärt das wen das Königreich mit Liebe erfüllt ist diese auf Erquestria strahlt. Doch wen dort das Böse Regiert bekämen sie ernste Schwierigkeiten. Bei ihren Ausführungen demonstriert Celestia Twilight die Dunkle Magie Sombras und was passieren würde täte er zurückkehren. Danach schickt Celestia Twilight mit ihren Freundinnen ins Kristall-Königreich und versichert der an sich selbst zweifelnden das sie es bestimmt schaffen wird.

VersagensangtsBearbeiten

Auf ihrem Weg plagen Twilight ernste sorgen das sie trotz ihrer Fähigkeiten dieser Prüfung nicht gewachsen ist.

Im Hohen NordenBearbeiten

Am Bahnhof wird Twilight schon von ihren Freundinnen erwarte mit denen sie sich auf in den hohen Norden macht. An der Bahnstation im Nirgendwo holt Shining Armor, der mit Cadance vorausgeschickt wurde, sie ab. Doch werden sie auf dem Marsch zum Königreich von Sombra angegriffen. Shining stell sich dem Schatten entgegen um den Mane 6 einen Vorsprung zu verschaffen. Mit Knapper Not schaffen sie es durch eine Barriere die das Königreich um gibt.

Das Kristall-KönigreichBearbeiten

Die Ponys sind völlig überwältigt von dem Anblick der funkelnden Gebäude aus Kristall. Irgendwie schafft es jetzt auch Shining zu ihnen, doch hat Sombra seinen Magie blockiert, so das alles was den König noch draußen hält Cadacnes Aura von Liebe und Licht ist, die aber schon stark erschöpft ist da sie kaum isst oder schläft. Sofort machen sich die Mane 6 an die Arbeit. Als erstes brauchen sie Informationen darüber wie sich das Königreich verteidigt, doch alle Kristallponys die sie fragen haben wegen eines Zaubers Sombras ihre Erinnerungen verloren.

NachforschungenBearbeiten

Da fällt Twilight ein das alles was sie wisssen müssen bestimmt in Büchern in der großen Bibliothke des Königreiches steht, in die Twilight am libesten einziehen würde. Nach langer Suchen finden die Ponys was Passendes

Ein HoffnungsschimmerBearbeiten

In einem der Bücher findet sich was über einen Kristalljahrmarkt. Die wichtigste Tradition der Kristallponys. Twilight hofft das der Jahrmarkt die Ponys wieder so glücklich macht das der Fluch seine Wirkung verliert und die Ponys ihre Erinnerungen zurück bekommen. Also machen sich die Mane 6 an die Vorbereitungen.

Der KristalljahrmarktBearbeiten

Kurz vor der Eröffnung des Jahrmarktes will Applejack noch wissen was das für ein Ding ist das Twilight aufgestellt hat. Ihre Freundin erklärt das ihm Buch ein Kristallherz erwähnt wird also hat sie eines aus einem Kristallblock geschnitzt. Nun wird das Fest eröffnet. Twilights Plan geht auf. Mit zunehmender Glücklichkeit kehren auch die Erinnerungen der Kristall-Ponys zurück. Da treffen Rainbow und Applejack auf Amethyst Maresbury. Die Drei kommen ins Gespräch und dabei erzählt Amethyst das es sich bei dem Kristallherz um ein Artefakt handelt. Das durch den Geist von Einigkeit und Frohsinn mit Energie versorgt wird und so das Königreich vor dem Bösen schützt. Schnellstens eilt Rainbow los um das Falsche Herz zu verhüllen und Twilight bescheit zu geben das sie ein Problem haben.

Das fehlende TeilBearbeiten

Bei einer Besprechung mit Cadance und Shing entdeckt Twilight das in ihrem Buch die letzte Seite fehlt womit klar ist wieso sie nichts über das Kristallherz raus fand. In diesem Moment erleidet Cadance einen Schwächeanfall und die Barriere bricht zusammen. Sofort ergreift Sombra die Chance.

GalerieBearbeiten

AnspielungenBearbeiten

(Anmerkung: Z= Zeitpunkt. Es wird der Moment angegeben an dem die Anspielung eintritt.)

  • Z. 13:39: Pinkies Spionoutfit ähnelt dem von Sam Fisher aus Tom Clancy's Splinter Cell Serie.

NavboxenBearbeiten


ve
My Little Pony – Freundschaft ist Magie Episoden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.