Fandom

Freundschaft ist Magie Wiki

Transkripte/Großes Theater!

< Transkripte

1.140Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Transkript
Voriges Spike wird raffgierig
Episode Großes Theater!
Nächstes Die Geschichte von Ponyville
Transkripte
Twilight Sparkle: Wir sind gleich da!
Rainbow Dash: Ich kann’s kaum erwarten!
Fluttershy: Ich bin so aufgeregt, ich könnte glatt losschreien. Wo-hooo!
Applejack: Woo woo! Canterlot wir kommen!
Rarity: Oh, ich hoffe sehr, ich sehe festlich genug aus. [japst]
Pinkie Pie: Da ist es! Canterlot!
Alle: Oooh...
Twilight Sparkle: Oh, ist Canterlot nicht wunderschön zu dieser Jahreszeit?
Rainbow Dash: Ja, ich wünschte, der Freundschaftsfeuerabend wäre jeden Tag.
Applejack: Es gibt so viel zu sehen. Ich hab das Gefühl, meine Augen kommen gar nicht so schnell hinterher.
Twilight Sparkle: Ich hab ’ne Idee! Wir spielen 'Ich sehe was, was du nicht siehst' und ich fange an. Ich sehe... eine riesige Zuckerstange.
Rainbow Dash: Ich sehe ein Schneepony!
Pinkie Pie: Ich sehe ein Pony, das gerade ein Lebkuchenhaus isst. [kaut] [mit vollem Mund] Das bin ich! [kaut]
Twilight Sparkle, Rainbow Dash, Applejack, Fluttershy und Rarity lachen.
<<Titellied>>
[Ponys reden durcheinander]
Twilight Sparkle: Unglaublich, dass Prinzessin Celestia uns auserwählt hat, ausgerechnet beim wichtigsten Stück mitzuspielen! Wisst ihr was das für eine Ehre ist? Und zwar für uns alle.
Fluttershy: Oooh... ich wünschte, sie hätte mich nicht so sehr geehrt, ich kann da nicht raus! Ich will nicht, dass mich alle Ponys anstarren!
Rarity: Aber Fluttershy, es gibt keinen Grund nervös zu sein.
Fluttershy: Nicht?
Rarity: Natürlich nicht. In jeder Stadt von Equestria bereiten Ponys ihr eigenes Historienspiel für den Freundschaftsfeuerabend vor. Das ist Tradition.
Fluttershy: Du meinst, sie haben zu viel zu tun, um sich unser Stück anzusehen?
Rarity: Nicht doch. Wir treten im Historienspiel von Canterlot auf, der größten Produktion von Equestria. Es werden sehr viele Ponys kommen, um uns zu sehen.
Fluttershy: Sehr viele?
Rarity: Hunderte.
Fluttershy: Hunderte?! [schlottert]
Rarity: Vielleicht sogar Tausende!
Fluttershy: Aaaah!
[Fenster springt auf]
[Wind bläst]
Rarity: Oooh, meine Haare! Applejack, sei so lieb und schließ das Fenster, ja?
Rainbow Dash: Rainbow Dash! Rainbow Dash! Jaaa... dankeschön! Dankeschön!
Applejack: Hey, wir spielen die Gründung von Equestria nach! Das ist nicht die Rainbow Dash-Show!
Rainbow Dash: Es sollte aber die Rainbow Dash-Show sein! Ich bin der Star!
Twilight Sparkle: [stöhnt] Fluttershy, du musst jetzt wirklich da raus kommen!
Spike: Vorhang in zwei Minuten.
Pinkie Pie: Twilight, lass mich das machen.
Rarity: Meine Haare!
Twilight Sparkle: Piiinkieee!
Pinkie Pie: [schlottert]
Applejack: Bei diesem Historienspiel geht es um Harmonie und Freundschaft.
Pinkie Pie, Twilight Sparkle, Fluttershy und Rarity: Mach das Fenster zu!
Spike: [seufzt]
[Musik]
[Ponys murmeln]
Spike: [als Erzähler] Vor langer Zeit, lange vor Celestias friedlicher Regentschaft und bevor die Ponys unser zauberhaftes Equestria entdeckt hatten, kannten die Ponys keine Harmonie. Es war eine dunkle und seltsame Zeit. Eine Zeit, in der die Ponys zerstritten waren... durch Hass.
[Menge japst]
Spike: [normal zum Publikum] Ja, nicht zu glauben, oder? [als Erzähler] Während diesen schlimmen Zeitalters kümmerte sich keiner der Stämme, weder die Pegasi, oder die Einhörner, noch die Erdponys darum, was den anderen Stämmen wiederfuhr. Ihnen war nur ihr eigenes Wohlergehen wichtig. Sowohl zur damaligen Zeit, als auch heute, herrschten die Pegasusponys über das Wetter. Aber damals verlangten sie dafür eine Gegenleistung. Nahrungsmittel. Und diese wurden von den Erdponys angebaut.
Sweetie Belle: Unglaublich.
Spike: [als Erzähler] Die Einhörner verlangten das gleiche. Eine Gegenleistung dafür, dass sie auf magische Weise Tag und Nacht kontrollierten. Und so baute sich Misstrauen zwischen den Stämmen auf. Bis einen schicksalhaften Tages das Fass überlief. Doch was brachte die Ponys auseinander? Es war ein mysteriöser Schneesturm, der das Land überzog und den wackeligen Frieden zwischen den Stämmen zerstörte.
[Wind bläst]
Spike: [als Erzähler] Die sonst so fleißigen Erdponys konnten ihr Land nicht mehr bewirtschaften. Diese armen Ponys froren sehr, in der Heimat der Pegasi war es auch nicht viel besser. Die Pegasi hatten Hunger. Auch die Einhörner froren und hatten Hunger. Selbst die Magie der Einhörner war machtlos gegen den Sturm. [Tür fliegt auf] Jeder Stamm gab dem anderen die Schuld an seinem Leid. Und je wütender die Ponys wurden, desto schlimmer wurde der Schneesturm. Sie beschlossen ein großes Gipfeltreffen zu veranstalten, um einen Weg zu finden, wie sie den Schneesturm bewältigen können. Dort erschienen die Anführerinnen jedes Stammes.
[Fanfare]
Spike: [als Erzähler] Die Tochter des Königs der Einhörner. Prinzessin Platinum.
[Fanfare]
Spike: [als Erzähler] Die Herrscherin der Pegasi. Commander[1] Wirbelsturm.
[Partytröten]
Spike: [als Erzähler] Und nicht zu vergessen, die Anführerin der Erdponys. Pony Nummer eins, Puddingkopf.[2] Vielleicht konnten die drei Stämme den Streit endlich aus der Welt schaffen und gemeinsam diese Katastrophe bewältigen.
Commander Wirbelsturm [Rainbow Dash], Prinzessin Platinum [Rarity] und Puddingkopf [Pinkie Pie] diskutieren.
Commander Wirbelsturm: Ich will nur wissen, wieso die Erdponys die ganzen Nahrungsmittel horten!
[Pegasi stimmen zu]
Puddingkopf: Wir? Wir horten keine Nahrungsmittel sondern ihr! Oh, warte... doch. Wir tun’s. Tja, aber das liegt nur daran, dass ihr gemeinen Pegasisisis es wie verrückt schneien lasst!
Commander Wirbelsturm: Zum hundertsten Mal, das ist nicht unsere Schuld! Wir lassen es nicht schneien. Das sind bestimmt die Einhörner! Die machen das mit ihrer komischen Magie.
Prinzessin Platinum: [japst] Wie kannst du es wagen? Im Gegensatz zu euch ungehobelten Pegasi würden wir Einhörner uns nie dazu herablassen. Auf gar keinen Fall!
[Einhörner stimmen zu]
Puddingkopf: Wenn ihr Nicht-Erdponys nicht damit aufhören wollt, uns mit euren seltsamen Kräften einzufrieren, dann fällt mir auch nichts mehr ein.
Commander Wirbelsturm: [sarkastisch] Was für eine Überraschung! Ein Erdpony, dem nichts mehr einfällt...
[Erdponys murmeln]
Prinzessin Platinum: Commander Wirbelsturm! Hör bitte mit den Beleidigungen auf!
Commander Wirbelsturm: Du bist nicht mein Boss, eure königliche Hochnäsigkeit.
Prinzessin Platinum: Wie hast du mich gerade genannt? Ich bin eine Prinzessin, so lasse ich nicht mit mir reden!
Commander Wirbelsturm: Moment! Ich gehe zuerst!
Puddingkopf: Nein, ich gehe zuerst!
[Gerangel an der Tür]
Spike: [als Erzähler] Und der Schneesturm wütete weiter...
Spike: [als Erzähler] Das große Gipfeltreffen der drei Stämme lief leider nicht so gut wie erhofft. Die Anführerinnen kehrten nach Hause zurück um sich ihre Wunden zu lecken. Und um sich zu beklagen, natürlich.
Commander Wirbelsturm: Aaaachtung! Und? Willst du nicht wissen, wie es gelaufen ist?
Fähnrich Fluttershy: Oh, Commander Wirbelsturm, Sir. Wie ist es gelaufen, Sir?
Commander Wirbelsturm: Schrecklich! Die anderen Anführerinnen sind so respektlos. Ist denen nicht klar, dass wir ein mächtiger Stamm von Kriegern sind, die man nicht hintergehen soll? Wir müssen uns von diesen schwachen Ponys trennen.
Prinzessin Platinum: [schlottert] Clover, die Clevere. Ich brauche dich! Ooh...
Clover, die Clevere [Twilight Sparkle]: Ja, eure Majestät. Sind die Stämme zur Vernunft gekommen, wie ich vorausgesagt hatte?
Prinzessin Platinum: Diese anderen Stämme sind unmöglich! Ich ertrage es nicht länger auch nur in der Nähe dieser einfältigen Kreaturen zu sein. Die Einhörner sind edel und majestätisch, wir werden uns auf keinen Fall mehr mit denen abgeben! Mh!
[Platschen]
[Poltern]
Schlaukeks [Applejack]: Wäre es nicht einfacher gewesen die Tür zu benutzen?
Puddingkopf: Für dich vielleicht, Schlaukeks. Aber ich bin das Pony Nummer eins. Die anderen haben mich gewählt, weil ich um die Ecke denken kann. Und das heißt... dass ich sogar denken kann, wenn ich im Kamin bin. Kannst du denken, wenn du im Kamin bist?
Schlaukeks: Ääh...
Puddingkopf: Das hatte ich auch nicht erwartet.
Schlaukeks: [seufzt]
Puddingkopf: Du meine Güte! Mach dich auf was gefasst, denn ich werde gleich total genial sein!
Schlaukeks: Das wär mal was Neues...
Puddingkopf: Ich habe entschieden, dass die Erdponys alleine klarkommen sollen.
Schlaukeks: [seufzt] Die anderen Stämme haben also nicht eingelenkt. Schade. Ich hab wirklich gedacht, wir würden zu ihnen durchdringen, wenn...
Puddingkopf: Mach dir um sie keine Sorgen. Wir sind die mit den Nahrungsmitteln, richtig?
Schlaukeks: Tja, ehrlich gesagt haben wir nichts mehr.
Puddingkopf: Na gut. Dann gehen wir eben woanders hin, wo wir wieder was anpflanzen können. Und ich bin eure furchtlose Anführerin, was soll da schon schiefgehen?
[Schneelawine]
Schlaukeks: Womit soll ich anfangen?
Puddingkopf: Das Problem ist...
Gleichzeitig:
Commander Wirbelsturm: ...wir müssen ein neues Land finden!
Puddingkopf: ...wir müssen ein neues Land finden!
Prinzessin Platinum: ...wir müssen ein neues Land finden!
Commander Wirbelsturm: Komm schon, Fähnrich! Schwing die Hufe! Und eins und zwei... [Blitz]
Fähnrich Fluttershy: [schreit]
Commander Wirbelsturm: Nun reis dich mal zusammen, Fähnrich. Wir dürfen uns auf keinen Fall von unserer Mission ablenken lassen. Wir müssen ein neues Land finden und, wenn nötig, es erobern!
Fähnrich Fluttershy: Es erobern?
Commander Wirbelsturm: Man kann nie wissen, wo der Feind lauert.
Fähnrich Fluttershy: Äh, ich seh aber nirgendwo Feinde. Nur Schnee.
Commander Wirbelsturm: Aha! Wer ist das?
Fähnrich Fluttershy: [schreit]
Commander Wirbelsturm: Okay, das wird langweilig.
Prinzessin Platinum: Haaaach, dieser Schnee nimmt einfach kein Ende. Meine Hufe machen mich fertig, och. Wie lange laufen wir schon?
Clover, die Clevere: Ungefähr fünf Minuten, eure Hoheit.
Prinzessin Platinum: Hach, ein neues Land zu finden ist schwerer, als ich gedacht hatte. Aber es ist die Mühe wert, glaubst du nicht auch?
Clover, die Clevere: Ehrlich gesagt finde ich, dass die drei Stämme sich mehr Mühe hätten geben können.
Prinzessin Platinum: AAANHALTEN!
Clover, die Clevere: Was ist los?
Prinzessin Platinum: Das ist los! Sieh doch!
[Wasserplätschern]
Clover, die Clevere: Eure Hoheit, das ist nur ein Flüsschen. Wir können es ganz leicht überqueren.
Prinzessin Platinum: Ich mache mir auf keinen Fall meinen Umhang nass! Ich will nicht in meinem neuen Land ankommen und wie ein ungepflegtes Erdpony aussehen! Oder schlimmer noch: ein wildes Pegasuspony! Ich habe ganz sicher nicht die Absicht, mich auf ihr Niveau herabzulassen. Allerdings gäbe es eine Möglichkeit, wie du mich da rüber kriegst...
Clover, die Clevere: [seufzt]
Prinzessin Platinum: Und pass auf den Umhang auf, der ist mehr wert als all die Bücher in deiner Bibliothek.
Puddingkopf: Ja, ja. Das ist auf jeden Fall die richtige Richtung.
Schlaukeks: Ich glaube, wir laufen im Kreis.
Puddingkopf: Aber das ist unmöglich! Willst du damit andeuten, dass ich die Karte falsch lese?
Schlaukeks: Absolut nicht, eure Wichtigkeit. Es ist nur so, dass da Löcher in der Karte sind und...
Puddingkopf: Natürlich! Wie soll ich sonst sehen, wo ich hingehe?
Schlaukeks: Ja, ähm...
Puddingkopf: Oder reden. Ich muss doch reden können! Ich meine, wie sollen wir überleben, wenn ich plötzlich den Mund halten müsste?
Schlaukeks: Hoffen wir, dass das nie passiert, eure Wichtigkeit. Es ist nur so, dass die Karte auch falsch herum hängt.
Puddingkopf: Ich hab eine Neuigkeit für dich, Schlaukeks: Die Erde ist rund, es gibt kein oben oder unten.
Schlaukeks: Da hast du wohl recht. [sarkastisch] Ich bin ja so erleichtert, dass du uns mit der Karte den Weg weist...
Puddingkopf: Erleichtert? Du brauchst keine Erleichterung. Wenn hier jemand Erleichterung braucht, dann ich! Ich bin Pony Nummer eins! Ein großes Tier! Du bist nur meine... ähm, meine ähm...
Schlaukeks: Sekretärin.
Puddingkopf: Was auch immer. Übernimm du die Karte. Und ich genieße die kleine Erleichterung.
Schlaukeks: Ja, eure Wichtigkeit.
[Rattern]
Spike: [als Erzähler] Und so traf jede Anführerin unterwegs auf Hindernisse. Aber irgendwann kamen sie alle in ein neues und wundersames Land. Kein Pony hatte dieses Paradies je zuvor gesehen.
Commander Wirbelsturm: Das ist das neue Land, das wir gesucht haben!
Fähnrich Fluttershy: Was für eine Aussicht! Ich kann mein zukünftiges Haus von hier sehen.
Commander Wirbelsturm: Ab sofort heißt dieses neue Land... Pegasopolis!
Prinzessin Platinum: Ich hab noch nie solche Edelsteine gesehen! Dieser Rubin ist überwältigend. Dieses ganze Land ist überwältigend! Ich bin doppelt überwältigt! Mmmh! Im Namen der Einhörner taufe ich dieses Land hiermit Unicornia!
Puddingkopf: Diese Luft! Diese Bäume! Diese Erde! Das hier ist die schlammigste Erde, die es auf der ganzen Welt gibt!
Schlaukeks: Und fruchtbar ist sie auch, perfekt zum bepflanzen.
Puddingkopf: Im Namen der Erdponys nenne ich diesen Ort, glaube ich, ähm... Schlammstadt!
Schlaukeks: Wie wär’s mit Erde?
Puddingkopf: Erde! Ich beglückwünsche mich, dass mir dieser tolle Name eingefallen ist!
Gleichzeitig:
Commander Wirbelsturm: Das ist jetzt unser neues Zuhause!
Puddingkopf: Das ist jetzt unser neues Zuhause!
Prinzessin Platinum: Das ist jetzt unser neues Zuhause!
Puddingkopf: Huh?
Commander Wirbelsturm: Hä?
Prinzessin Platinum: [japst]
Commander Wirbelsturm: Ich hab meine Flagge zuerst aufgestellt!
Prinzessin Platinum: Hast du nicht!
Commander Wirbelsturm: Oh doch!
Puddingkopf: Ich hab meine schon lange vor euch aufgestellt.
Prinzessin Platinum: Ihr habt euch unerlaubten Zutritt zu Unicornia verschafft!
Commander Wirbelsturm: Dieses Land heißt Pegasopolis!
Puddingkopf: Erde!
Commander Wirbelsturm: Pegasopolis!
Prinzessin Platinum: Unicornia!
Commander Wirbelsturm: Dann lasst uns um das Land kämpfen! Möge das beste Pony gewinnen!
[Windzug]
Prinzessin Platinum: Das ist barbarisch! Clover, die Clevere, wirf diese Aufständische in den Kerker!
Clover, die Clevere: In welchen Kerker? Hört zu, vielleicht sollten wir erstmal zur Ruhe kommen...
Schlaukeks: Seh ich auch so, beruhigen wir uns erstmal.
Fähnrich Fluttershy: Ich bin auch fürs Beruhigen.
[Schneetreiben]
Commander Wirbelsturm: Ich stelle dich wegen Ungehorsam vor’s Kriegsgericht, Fähnrich Fluttershy! Und wir klären das gefälligst auf dem Schlachtfeld! Urgh!
Prinzessin Platinum: Ahaha! Ugh.
Commander Wirbelsturm: [lacht]
Prinzessin Platinum: Wer wagt es, einen Schneeball auf eine Prinzessin zu werfen?
Puddingkopf: Momentchen mal, wo kommt dieser ganze Schnee überhaupt her?
Commander Wirbelsturm: Oh nein, nicht schon wieder!
[Wind heult]
Spike: [als Erzähler] Und so war das Paradies, das die Ponys gefunden hatten, bald schon wieder verloren. Begraben unter einer dicken Schneedecke und verletzten Gefühlen. Es war gar nicht mehr schön, sondern nur noch schneebedeckt. Es war nicht mehr traumhaft, sondern trostlos. Es war nicht mehr eindrucksvoll, sondern eisig. Und es war nicht mehr...
Shoeshine: Wir haben es verstanden, mach weiter!
Spike: Hehe... [räuspert sich] [als Erzähler] Die Ponys waren gezwungen, sich zu schützen. Sie suchten überall. Aber das einzige, was sie fanden, war eine völlig verlassene und kalte Höhle. Natürlich mussten sich die drei Stämme die Höhle teilen. Und kein Pony war darüber sehr erfreut.
Prinzessin Platinum: Bitte, Commander Hitzkopf...
Commander Wirbelsturm: Ich heiße Commander Wirbelsturm!
Prinzessin Platinum: [räuspert sich] Bitte, Commander, tritt einen Schritt zurück und lass mir meinen königlichen Raum.
Commander Wirbelsturm: Etwa so, eure Hoheit?
Prinzessin Platinum: Natürlich nicht, siehst du diese unsichtbare Linie?
Commander Wirbelsturm: Fähnrich, markiere unser Gebiet, damit alle Ponys es sehen können. Seht ihr diese gar nicht unsichtbare Linie? Keine Einhörner oder Erdponys dürfen sie überqueren. Das ist Hoheitsgebiet von Pegasopolis.
Prinzessin Platinum: Clover, die Clevere!
Puddingkopf: Äh, Schlaukeks!
Schlaukeks: Schon gut, schon gut.
Commander Wirbelsturm: Was machst du denn da? Nicht drum herum, direkt drüber! Der Feind kriegt keinen Zentimeter meines Landes.
Prinzessin Platinum: Dieser Stein liegt eindeutig auf der Unicornia-Seite der Höhle. Und die gehört uns. [zu Clover, der Cleveren] Wer weiß, da könnten Edelsteine drin sein.
Commander Wirbelsturm: Ich beanspruche diesen Stein für Pegasopolis!
Prinzessin Platinum: Übergib mir auf der Stelle diesen Stein, du kleine Diebin!
Puddingkopf: Oh, ihr habt meinen Stein gefunden. Ich hab ihn schon überall gesucht.
Commander Wirbelsturm: Hey! Du bist in unser Gebiet eingedrungen!
Puddingkopf: Wer’s findet darf’s behalten!
Commander Wirbelsturm: Also jetzt reicht es mir aber!
Prinzessin Platinum: Gib mir meinen Stein!
Commander Wirbelsturm: Gib mir den Stein!
Puddingkopf: Den kriegt ihr aber nicht!
Prinzessin Platinum: Das ist mein Stein!
Puddingkopf: [Herumgealbere]
Prinzessin Platinum: [Hufgestampfe] Ich will sofort meinen Stein!
Commander Wirbelsturm: [Hufgestampfe] Grrrr...
Puddingkopf: Der gehört dir nicht!
Prinzessin Platinum: Jetzt hab ich aber die Nüstern voll! Arrgh!
Clover, die Clevere: Seht doch, Ponys! Der Eingang!
Commander Wirbelsturm: Gib endlich auf!
Prinzessin Platinum: Das lass ich mir nicht... [japst]
Commander Wirbelsturm: Toll! Jetzt kommen wir hier nicht mehr raus! Das war’s!
Prinzessin Platinum: Ihr zwei habt dieses schreckliche Schicksal verdient! Ihr habt nichts getan, als zu streiten und zu kämpfen!
Commander Wirbelsturm: Du hast auch gekämpft, eure Hoheit.
Puddingkopf: Jaa, total. Ich hab nicht mal annähernd soviel gekämpft wie duhuhu!
Prinzessin Platinum: Oh, das ist doch lächerlich! Ein Einhorn lässt sich nie zu einem Kampf herab!
Commander Wirbelsturm: Ja, weil ihr schwachen Einhörner wisst, das ihr eh nicht gewinnen könnt! Und Erdponys sind Dummköpfe!
Prinzessin Platinum: Pegasi sind Rüpel!
Puddingkopf: Einhörner sind Snobs!
Gleichzeitig:
Schlaukeks: Aaaah... [atmet auf]
Clover, die Clevere: Aahh... [atmet auf]
Fähnrich Fluttershy: [schreit] [atmet auf]
[Windigo schreit]
Schlaukeks, Clover, die Clevere und Fähnrich Fluttershy: [schreien]
Fähnrich Fluttershy: Oh, was ist denn das für ein Ding?
Clover, die Clevere: Das müssen... Windigos sein!
Schlaukeks: [japst]
Schlaukeks und Fähnrich Fluttershy: Windigos?
Clover, die Clevere: Mein Lehrmeister, Starswirl der Bärtige hat mir von ihnen erzählt. Sie sind Wintergeister, die sich von Streitereien und Feindschaften ernähren. Je mehr Hass der Geist spürt, desto kälter wird es.
Schlaukeks: Dann... sind wir Schuld. Wir haben diesen... Schneesturm durch unsere ewigen Streitereien zu uns nach Hause geholt. Jetzt zerstört er dieses Land auch noch.
Clover, die Clevere: Und unsere Körper werden so kalt wie unsere Herzen. All das nur, weil wir so dumm waren, uns zu hassen.
Fähnrich Fluttershy: Naja, euch hasse ich nicht. Wenn ich überhaupt jemanden hasse, dann schon Commander Wirbelsturm da drüben.
Schlaukeks und Clover, die Clevere: [lachen]
Fähnrich Fluttershy: Eigentlich hasse ich sie auch nicht. Ich kann sie nur wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich nicht leiden.
Schlaukeks, Clover, die Clevere und Fähnrich Fluttershy: [lachen]
[Hufgetrappel]
Schlaukeks: Also ich hasse euch auch nicht.
Clover, die Clevere: Ich euch auch nicht.
[Windigos schreien]
Schlaukeks: Streitereien hin oder her, wir sind alle Ponys.
Schlaukeks und Fähnrich Fluttershy: [japsen]
Fähnrich Fluttershy: Was war das?
Schlaukeks: Ich wusste gar nicht, dass Einhörner das können.
Clover, die Clevere: Ich auch nicht, sowas ist noch nie zuvor geschehen. Aber ich weiß, dass es nicht nur an mir liegen kann. Wir drei waren es zusammen. Unser Verständnis und unsere Freundschaft.
Spike: [als Erzähler] [Voiceover] Die ganze Nacht lang ließen die drei Ponys das Feuer der Freundschaft lodern, indem sie sich Geschichten erzählten und Lieder sangen. Die natürlich später zu den Winterliedern wurden, die wir heute noch alle singen. Irgendwann erreichte die Wärme des Feuers, der Gesang und das Lachen auch die Anführerinnen und das Eis um ihre Körper begann zu schmelzen. Sogar ihre Herzen wurden erwärmt.
[Knirschen, Knacken]
Spike: [als Erzähler] [Voiceover] Die drei Stämme einigten sich, das schöne Land miteinander zu teilen und für immer und ewig in Harmonie zu leben. Und gemeinsam tauften sie ihr neues Land...
Alle: ...Equestria!
[Menge jubelt]
[Glocken läuten]
The Heart Carol:
[Alle]
Die Freundschaft ist, wer wüsste das nicht,
ein Gut, das uns eint, welches niemals zerbricht.
Ein Streit, der entsteht, vergeht und verfliegt,
weil unsre Eingikeit stehts obsiegt. (...weil sie obsiegt.)
Drum sind wir Ponys auf ewige Zeit,
zur Freundschaft bereit, die niemand und nichts entzweit.
[Menge jubelt]
Twilight Sparkle: Wir dürfen uns wirklich geehrt fühlen, dass Prinzessin Celestia uns auserwählt hat. Sie scheint zu denken, dass unsere Freundschaft für andere vorbildlich ist.
[Wind bläst]
Rarity: Hrrrgh, och, Applejack. Ich dachte, du hättest das Fenster zugemacht!
Applejack: Ist nicht meine Schuld! Rainbow Dash sollte rauffliegen und sie schließen, wozu hat sie Flügel?
Rainbow Dash: Wieso bin ich für alles verantwortlich, was oben ist? Twilight kann zur Abwechslung mal ihre Magie einsetzen.
Applejack, Fluttershy, Pinkie Pie, Rainbow Dash, Rarity und Twilight Sparkle reden durcheinander.
[Heulen]
Rainbow Dash: Wisst ihr was? Ich mach’s zu.
Applejack, Fluttershy, Pinkie Pie, Rarity und Twilight Sparkle lachen.
<Abspann>

AnmerkungenBearbeiten

  1. Ein Commander ist ein Führer einer militärischen Einheit im englischsprachigen Raum. Die deutsche Version würde Kommandant heißen, wurde aber nicht verwendet.
  2. orig. Chancellor Puddinghead, soviel wie 'Kanzler Puddingkopf'

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki