FANDOM



Twilight Sparkle (Sci-Twi) ist ein Mensch aus Rainbow Rocks. Ihr Spitzname Sci-Twi stammt aus dem Merchendaise

PersönlichesBearbeiten

Sci-Twi ist hoch intelligent und hat große Vorliebe für Lernen und Wissenschaft. Sie hat noch Schwierigkeiten im Umgang mit anderen und schließen von Freundschaften aber mit ihrem Hund Spike steht sie auf guten Fuß.

Seit einem Abenteuer in Camp Everfree ist sie im Besitz eines magischen Kristalls der ihr die Fähigkeit verleiht Dinge durch Gedanken zu Bewegen.

Sie ist das Menschengegenstück zu Prinzessin Twilight Sparkle

GeschichteBearbeiten

Rainbow RocksBearbeiten

Twilight thinking with Spike barking in the background EG2
In Rainbow Rocks fangen Sci-Twis Geräte Signale von der Magie der Freundschaft auf mit der die Dazzlings besiegt wurden. Womit für sie bewiesen ist das an der Canterlot High was seltsames vorgeht.

Friendship GamesBearbeiten

In Friendship Games unternimmt Twi einen alleine Ausflug zur Canterlot High. Sie ist gerade dabei das Portal zu entdecken da wird sie von Sunset Shimmer bemerkt und türmt. Sie kann gerade noch in den Bus Richtung Stadt springen. Zurück an der Crystal Prep verschwindet Twi in ihrem Labor und vollendet ihre Magiefalle. Während man sich an der CHS den Kopf zerbricht wer die Besucherin war schlägt sich Twi durch ihren Alltag ins Labor und plant ihre weiteres Vorgehen. Sie will mit der Falle die Magie an der CHS einfangen und näher studieren, was ihr eine Platz im Unabhängigen Studien Programm bringen würde und während alle bei den Freundschaftsspielen sind kann sie in ruhe werkeln. Da kommt Dean Cadance rein um ihr zu sagen das Direktorin Cinch sie sprechen möchte. Twi ist sich sicher das es um die Bewerbung an Everton geht worüber Cadance sowieso noch mal mit ihr reden wollte. Denn bei dem Unabhängigen Studien Programm würde Twi ganz alleine lernen, Cadance macht sich einfach Sorgen das sie was verpasst, sie meint mit anderen zu lernen kann schön sein und manchmal lernt man was über sich selbst.

In ihrem Büro eröffnet Direktorin Cinch Sci- Twi das an der Canterlot High in allen Bereichen deutliche Verbesserungen zu sehen sind. Cinch will ihre besten Leute für die Freundschaftsspiele und Twi ist die mit Abstand intelligenteste Schülerin der aktuellen Jahrgänge. Cinch macht Twi ein Angebot das sie nicht ablehnen kann. Für die Teilnahme an den Spielen will Sie ihr einen Platz im Unabhängigen Studien Programm für das sich Twi beworben hat beschaffen. Andernfalls gebe es eine Ablehnung. Also packt Twi ihre sieben Sachen, darunter Spike und Falle und macht sich auf zum Bus.

Dort will sie noch mal mit Cadance reden die sich gerade um den Papierkram kümmert und kein Ohr für sie hat. Bei dieser Gelegenheit verdirbt es sich Twi mit Sour Sweet, die denkt das sie sich vor drängeln wollte. Als Sci-Twi einsteigt fragt Indigo Zap sie wer gewinnen wird. Das Twi mit einem ''weiß nicht'' antwortet gefällt Zap nicht und gibt ihr noch eine Chance die etwas langatmig ausfällt und ihre Unsicherheit offen legt. Nach dem Twi Platz genommen hat, sagt ihr Sugarcoat ganz unverblümt das sie lieber nicht in der Öffentlichkeit reden sollte. Das Sahnehäubchen aber ist Lemon Zest Musikgeschmack den sei teilen darf.

Human Twilight Sparkle academy uniform ID EG3

Sci-Twi in Friendship Games

An der Canterlot High angekommen macht sich Sci-Twi, nach einem neuen anrempeln mit Sour Sweet, auf Magie Suche. Wobei merkwürdiger weise scheinbar Jeder an der CHS sie kennt. Da stößt sie mit Flash Sentry zusammen. Flash hält sie wie alle andern für die Twilight die er kennt, weswegen ihn die Brille wundert. Gerade als Sci-Twi beim Anblick von Flash die Knie weich werden meldet sich ihre Magiefalle und sie lässt ihn einfach stehen. Die Human 6 sind gerade in einer Kostümprobe wobei Rarity ihre Ponyform annimmt als Twi in die nähe kommt und die Falle Rarity aussaugt. Neugierig wo die Magie herkam kommt Twi rein und wird für Prinzessin Twilight gehalten. Selbst Direktorin Celestia die gerade Direktorin Cinch die Schule zeigt fällt darauf rein. Komplett ist die Verwirrung als sich Cinch für die Neugierde ihrer Spitzenschülerin entschuldigt und sie zu den anderen bringt.

Während die Canterlots sich zusammen reimen dass das die hiesige Twilight war. Redet Cinch Twi draußen ein das die Wondercolts wohl versuchen sie zu verwirren damit sie bei den Spielen scheitert. Um ein paar Antworten auf ihre Fragen zu bekommen versucht Sunset Shimmer durch das Portal zu gehen. Doch in genau dem Moment, geht Die Magiefalle der zufällig in der Nähe stehenden Sci-Twi los und saugt Sunset aus sowie zu ihrem Schreck das Portal ein, das jetzt geschlossen ist. Auf der Willkommensparty für die Preps versucht Sunset mit Sci-Twi zu reden doch da grätcht Indigo Zap zwischen und der Versuch geht in Konkurrenzgehabe unter. Twi ist der Zank nicht geheuer und sie versucht sich aus der Affäre zu ziehen dabei stößt sie mit Pinkie zusammen und kommt mit ihr ins Gespräch. Ehe sie sich versieht hat Pinkie Twi eingespannt ihr beim Aufmotzen der Party zu helfen. Als Alles richtig in Fahrt kommt, nimmt Pinkie ihre Ponyform an und die Falle schlägt wieder zu. Doch bevor sie sich schließt entweicht ein Funken Portalmagie und öffnet kurz unter der Tribüne einen Durchgang. Da beendet Cinch die Fete.

Am nächsten Morgen steigt der Erste Wettkampf der Akademische Zehnkampf. Die Wondercolts schlagen sich Wacker und es läuft auf ein Mathe Duell zwischen Sunset und Sci-Twi hinaus das Twi für sich entscheidet. Flash will ihr gratulieren doch da fängt die Falle wieder ein Signal auf und sie lässt ihn abermals stehen. Twi hängt sich an Fluttershy, die sich gerade ihren Rucksacktieren widmet und wird prompt entdeckt. Doch Fluttershy denkt das sie sich für ihre Katze interessiert und die beiden kommen ins Plaudern über ihre Tiere. Dabei erkennt Fluttershy wie einsam Sci-Twi ist, weil sich an der Prep alle nur über dinge freuen die sie selbst erreicht haben. Um sie aufzumuntern gibt Fluttershy Twi ein Kaninchen zum halten. Es funktioniert und Fluttershy nimmt ihre Ponyform an was Twi von den Socken haut, das Stichwort für die Falle. Aber beim absaugen entwischt schon wieder Portalmagie und erschafft diesmal mehrere Portale durch die Spike einen Jackalope jagt. Dabei gerät er in den Magiestrom. Spike übersteht es doch veränderte ihn das Erlebnis und er kann jetzt sprechen. Was Twi einen Heiden Schreck einjagt.

Sie rennt weg er hinterher. Erst in einer Sackgasse kann Spike sein Frauchen einholen. Twi beruhigt sich wieder und ihre Neugierde setzt sich durch. Aber Spike hat auch keine Erklärung das er plötzlich reden kann. Da taucht Cinch auf und Twi kann Spike gerade noch verstecken. Cinch findet es merkwürdig das gerade die Canterloter weitergekommen sind die so ein Interesse an Twi zeigen und findet das sie sie doch besser kennen lernen sollte um so hinter das Erfolgsgeheimnis der CHS zu kommen. Twi findet es nicht gut zu spionieren, doch hat Cinch mit dem Einfluss auf ihr Stipendium die besseren Karten. Am Folgetag steht die Tri Cross Staffel an und Sci-Twi wird mit Sour Sweet zum Bogenschießen eingeteilt. Nur hält der Hinderniskurs die unsportliche Sci-Twi so auf das die Wondercolts einen respektablen Vorsprung raus holen. Endlich schafft es Twi zum Schießstand und trifft nicht. Das Sour sie fertigt macht, macht es auch nicht besser. Da kann Applejack das Trauerspiel nicht mehr mit ansehen und will Twi helfen. Sour hält es für eine super Idee sich vom Gegner helfen zulassen. Doch Twi trifft mit AJ's hilfe endlich und die Prep Speedskater können los. Da nimmt Applejack ihrer Ponyform an und die Falle geht wieder los.

Beim versuch den Vorgang abzubrechen verliert Twi die Falle und damit die Kontrolle. Portale öffnen sich aus denen mitten im Motocrossteil riesige Fleischfresssendepflanzen raus kommen die die Biker aufs Korn nehmen. Erst nach dem Sieg der CHS durch Sunset kann Sci-Twi die Magie wieder abstellen. Unter dessen kann Sunset die Siegesfreude nicht teilen, bei dem Magieausbruch hätte jemand verletzt werden könne und sie hat keine Ahnung wie man das wieder hin bekommt. Da meldet sich Sci-Twi zu Worte die sich für den Zwischenfall entschuldigen will, sie erklärt zur Canterlot High gekommen zu sein um die merkwürdigen Energien die sie hier entdeckt hat zu untersuchen. Da saugt ihre Falle Rainbow aus. Als Twi zu ihrem Bedauern gesteht die Magie weder ganz unter Kontrolle zu haben noch zu verstehen explodiert Sunset. Immer hin sind durch Twi ihre Freunde in Gefahr geraten. Erst nach dem Sci-Twi unter Tränen weggelaufen ist kommt Sunset aus ihrer Rage raus und begreift was sie gerade getan hat. Zu allem Überfluss bezichtigt Cinch die Canterlot High des Betruges und setzt durch das die Spiele fortgesetzt werden.

Es folgt der letzte Wettkampf und die Preps, allen voran Cinch, drängen Twi die gesammelte Magie frei zu setzen. Doch kann sie die Energie nicht kontrollieren und verwandelt sich in Midnight Sparkle.

Midnight Sparkle ID EG3

Einem Mensch-Alihorn-Wesen der Dunkelheit, die vorhat nach Equestria durchzubrechen um alles über Magie zu erfahren. Dazu ballert sie über all Portale hin was Schlussendlich zur Zerstörung der Menschenwelt führen würde. Sunsets Versuch am Guten in ihr zu appellieren wird mit einem Magieschlag beantwortet der ein Weiteres Portal aufstemmt. Da findet Sunset die Magiefalle die Twi hat fallen lassen und die plötzlich auf was reagiert. Noch einmal versucht Sunset Midnight klar zu machen das sie den falschen Weg geht, da spricht sie aus eigener Erfahrung. Doch Midnight gibt nicht auf. Da nutzt Sunset die Magiefalle um die Kräfte der Elemente der Harmonie zu bündeln.In dem sie die Falle zerschmettert wird die wahre Magie der Freundschaft frei und verwandelt Sunset in Daydream Shimmer, die alle von Midnight geöffneten Portale auf einen Streich schließt.

Es kommt zum Showdown den Midnight drauf und dran ist zu gewinnen. Da setzt Spike seine traurigen Hundeaugen ein und für eine Moment schimmert die echte Twilight durch. Daydream nutzt die Chance sie zu überwältigen. Die zwei landen in einer Säule aus Licht wo Sunset Twilight die Hand reicht um ihr einen anderen, besseren Weg zu zeigen. Twilight nimmt an und sie landen zurückverwandelt vor der CHS. Sci-Twi tut die ganze Sache schrecklich leid doch Sunset, die aus eigener Erfahrung weiß was sie durchgemacht hat und die anderen vergeben ihr.

Als der Staub sich legt kommt Cinch aus ihrer Deckung und verlangt von Celestia das die CHS sich geschlagen geben soll, wegen erwiesener Vorteilsverschaffung durch Magie. Aber Celestia denkt das die Rettung der Welt zum allgemeinen Vorteil ist. Davon abgesehen war es ja Cinch die letztlich Sci-Twi manipuliert und das Ganze ausgelöst hat. Als alle gegen sich sie stellen droht Cinch mit der Schulbehörde. Doch das zieht nicht, müsste Cinch ja die ganze Story von geflügelten Schülern, anderen Dimensionen und sprechenden Hunden erzählen, was ihrem guten Ruf sehr zuträglich wäre. Cinch realisiert verloren zu haben und zieht ab. Direktorin Celestia erklärt, angesichts der Umstände, alle zu Siegern.

Nach dem sich alles beruhigt hat kommt Cadacne zu Sci-Twi. Sie ist sich sicher das Cinch Twis Bewerbung schnellstens weiterleiten wird. Aber Twi hat inzwischen nachgedacht und denkt das es nicht der richtige Zeitpunkt ist. Sie weiß zwar eine menge Dinge aber so gut wie nichts über Freundschaft, was sich auch nicht ändern wen sie alleine bleibt. Und an der CHS scheint man eine Menge über Freundschaft zu wissen. Den Wink hat Cadance verstanden und will mal mit Direktorin Celestia reden. Sie ist mit dem Wechsel einverstanden und stellt den Human 6 die Neueste Schülerin an der CHS vor. Sie ist sich sicher das Die Freundinnen Twi helfen werden sich wie zu Hause zu fühlen. Zum Schluss macht die Clique ein Picknick bei dem sie ihrer alten Freundin Twilight ihre neue Freundin Twilight vorstellen.

Legend of EverfreeBearbeiten

In Legend of Everfree hat Sci-Twi so verschlafen das ihre Freundinnen schon nach ihr sehen kommen und beim Packen fürs Camp helfen. Da taucht plötzlich Midnight Sparkle auf. Die lässt alle verschwinden und will Sci-Twi übernehmen in diesem Moment wacht Twi aus ihrem Alptraum auf und findet sich im Bus nach Camp Everfree wieder in dem sie schon alle sitzen. Sunset findet Sci-Twis schreck etwas bedenklich aber die Spilet es herunter. Bei der Ankunft im Camp gibt es eine kurze wie merkwürdigen Begegnung mit Flash Sentry. Sunset erklärt Twi das Flash auf Prinzessine Sparkle steht. Aber lange darüber nachdenken können sie nicht den es geht zur großen Begrüssung der Camper durch Gloriosa Daisy und ihren Bruder Timber Spruce. Dabei sind sich Timeber und Sci-Twi auf anhieb sympahtisch, aber gewisse Spannungen zwischen den Geschwistern sind nicht zu übersehen. Aber man macht ungestört weiter im Programm und bei der Zelt-Verlosung kommen Sci-Twi und Sunset nach Saphirblau. Als sich Sci über die Steine auslässt kommt sie in ein Gespräch mit Timber bei der es funkt. Da taucht plötzlich kurz der Geschäftsmann Filthy Rich auf der einige merkwürdige Andeutungen macht. Was Gloriosa, nach dem sie ihn in seine Limo gestopft hat herunter spielt.

Als sie sich im Zelt einrichten spricht Sunset aus was sie denkt, nämlich das Gloriosa wohl was verheimlicht. Aber Sci-Twi wirkt etwas abgelenkt, da erlaubt sie sich einen Spaß und erwähnt Timber aber da reagiert Twi komisch. Sunset möchte wissen was los ist da erzählt Spike das Twi Alpträume hat. Ihr liegt immer noch der Vorfall bei den letzten Freundschaftspielen auf der Sele. Sunset versucht ihr gut zu zu reden, Es war nicht ihre Schuld da Direktorin Cinch sie gezwungen hat Magie einzusetzen um der Crystal Prep den Sieg zu sichern und Sci-Twi war eben nicht auf so viel Macht vorbereitet. Aber das ist jetzt Vergangenheit und wen es eine Gruppe gibt die einem Verzeiht dann diese. Da platz kurz Rainbow rein um die Beide zu Campaktionen zu hohlen. Sunset braucht nur noch etwas Sonnencreme die sie nicht finden kann. Da entdeckt Sci-Twi die Tube die plötzlich zu schweben anfängt und ein Haufen andere Sachen tut es ihr Gleich.

Aber das Ereignis das so schnell abflaut wie es anfing wird mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Währen Sunset Begeistert ist macht es Sci-Twi Angst. Sie fürchtet das ihr Dunkles ich dahinter steckt und bittet Sunset darüber zu Schweigen. Immerhin sind sie ja ins Camp gefahren um mal etwas von Magie weg zu kommen. Sunset versichert ihr nicht zu reden wen sie nicht will. Kurz darauf wollen alle einen den Tag am See verbringen aber da bricht Sci-Twi im maroden Steg ein kann aber noch von Timber Spruce aufgefangen werden. Was den Steg angeht erkennt Applejack genau darin das perfekte Campgeschenk, Ein Tradition in Camp Everfree bei der die Camper ein Geschenk an das Camp machen z.B. einen Totempfahl was das Band zwischen den Campern noch verstärken soll, ein neuer Bootssteg. Wird zwar eine menge Arbeit aber der Plan wird abgesegnet. 

Nach einem Arbeitsreichen Tag versammeln sich alle am Lagerfeuer und Timber gibt die Geschichte von Gaia Everfree zum besten. Es soll ein Naturgeist sein der in den Umliegenden Wäldern lebt, überall wo sie lang kommt Diamantstaub hinterlässt und Eindringlinge nicht mag. Nur sind die Human 7 nicht ganz begeistert das möglicherweise irgend eine Magische Kreatur ihre Campwoche stört. Dabei erwähnt Rarity auch die Freundschaftsspiele was Sci-Twis Stimmung einen tierischen Dämpfer verpasst. In der Nacht hat Sci wieder einen Alptraum von Midnight mit dem sie sogar Sunset aufschreckt die ihre Zeltgenossin samt Bett in der Schwebe vorfindet. Sunset meint das sie mal darüber redent sollten doch Sci stellt sich Stur. Aber Sunset lässt nicht locker und versucht es mit gut zureden. Doch Sci denkt das sie die Magie nie kontrollieren kann. Da kracht eines der Segelboote des Camps in den neuen Steg. Für Sci sieht es so als ob es ihre Magie war und zieht sich in den Wald zurück. Dort stößt sie auf Timber und es Funkt wieder.

Zufällig werden Sunset und Spike die nach ihr gesucht hatten heimlich Zeugen der Szene. Da es Twi dadurch besser geht beschließt Sunset die Magiesache etwas zu verschieben. Doch zurück im Camp passieren schon wieder merkwürdige Sachen. Erst ein Erdbeben, dann zieht Applejack Rarity an der Kletterwand hoch wie nichts und die bugsiert dan versehentlich Applejack mit einem Kraftfeld in den See. Und wieder gehen die Meinungen auseinander. Während Sunset sich freut das nicht nur Sci-Twi magische Fähigkeiten hat ist dies besorgt, immerhin hätte sich jemand verletzen können.

Da hören Sie Fluttershy schreien. Sie und Pinkie Pie wollten Kekse backen dabei sind Pinkie die Streusel Explodiert was sie mal schnell vorführt. Fluttershy will schon mal mit dem Aufräumen anfangen aber kommt nicht an das Küchenpapier bis ihr ein Vöglein hilft mit dem sie sich prächtig versteht zu ihrer Überraschung. Da stoßen Rarity und die inzwischen getrocknete Applajck dazu fehlt nur noch Rainbow Dash, die mit einem Affenzahn rein kommt und gegen die Wand klatscht. Damit ist klar irgendwas ihm Camp verleiht ihnen magische Kräfte. Nur bei Sunset hat sich noch nichts eingestellt, die von Sci-Twi behält sie lieber für sich. Da taucht Gloriosa mit frischen Handtüchern für Applejack auf aber es wartet noch mehr auf sie unter anderem ist Filthy Rich wieder da. Als sie geht berührt sie Sunset die einen Schrei hört aber den hat keiner losgelassen.

Applejack schlägt vor die ganze Magie erst mal zu vergessen und wie geplant Ferien zu machen. Sunset würde die sache zwar lieber weiter Untersuchen jedoch lässt sie sich breit schlagen und man geht die nächste Aktion an, Laternen basteln. Dabei wundert sich Spike das Twi nicht bei ihren Freundinnen ist. Sie glaubt das die quelle der Magie ihr dunkles Ich Midnight Sparkle ist. Als es zur Laternenentzündung geht trifft Sci Timber der merkt das sie was Bedrückt aber sie will nicht reden.

In der Nacht wird Sunset von einem Geräusch geweckt und kriegt gerade noch mit wie Sci-Twi mit Spike in den Wald läuft. So schnell sie kann nimmt Sunset die Verfolgung auf und kann sie Einhohlen. Sci- Twi wollte nach hause. Beim Versuch sie vom Bleiben zu überzeugen berührt Sunset Sci-Twi am Arm und hat eine Vision, in der sie die Gefühlslage ihrer Freundin spürt und was dazu geführt hat. Sie versichert Sci-Twi dass es keine Midnight mehr gibt sonder nur sie. Was zur Frage führt wie Sunset wissen konnte was sie denkt. Da erkennt Sunset das sie Gedanken lesen kann und ist ganz aus dem Häuschen. Aber Sci kann sich nicht freuen. Sunset appelliert an ihr es nicht nur negativ zu sehen, da hat sie aber gut reden wie Sci findet den das letzte mal wurde sie durch Magie ein Monster und jetzt hat sie angst es könnte wieder passieren. Sunset kann sie verstehen hat sie so was auch schon durch gemacht. Sie kann ihr helfen und ihre freunde sind auch für sie da, aber nicht wen sie weg läuft. Sci-Twi gibt sich einen Ruck und bleibt, unter der Bedingung sich erst mal von ihren Freundinnen fern zu halten bis sie wissen was los ist.

Plötzlich taucht Timber mit einer Axt auf. Er hat noch Feuerholz geholt wen er das bis morgen nicht geschafft hätte wäre seine Schwester sauer auf ihn. Was die Mädchen im Wald machen erklärt Sunset damit das sie schlafwandelt und Twi wollte sie nur zurück bringen. Das übernimmt jetzt Timber und führt Sci an der Hand. Da entdeckt Sunset das ihm Glitzerstaub aus der Hosentasche rieselt.

Am nächsten Tag ist Sci-Twi im Zelt als sie eine SMS von Sunset bekommt zum nahen Steinbruch zu kommen, Spike geht mit. Unterwgs sieht sie ein Mysteriöses Leuchten. An Ort und Stelle zeigt ihr Sunset das das leuchten aus einer Höhle kommt sie vermutet das das Gaia Everfree hinter steckt oder jemand der will das sie das denken. In der Höhle entdecken sie neben lauter Kristallen, Equestriamagie, Sunset kann es deutlich spüren. Was Spike verwirrt, denkt er doch das Timber Spruce nur so tut als gäbe es den Geist. Als Twi sich wundert was Timber den jetzt mit der Sache zu tun hat tritt Gloriosa aus dem Schatten die klar stellt das Timber nichts damit zu tun hat sie aber auch niemanden vergraulen will. Als Gloriosa einfach geht packt Sunset sie am Arm und erfährt die ganze Wahrheit. Das Camp ist bei Filthy Rich hoch verschuldet, der es übernehmen will um eine Luxusspa daraus zu machen Gloriosa setzte er eine Frist bis Monatsende um das Geld auf zu treiben, und davon sind sie jetzt in der letzten Woche. Verzweifelt über ihre aussichtslose Lage ging Glorioas in den Wald wo sie etwas hörte das sie in die Höhle führte. Dort entdeckte sie sieben bunte Kristalle. Als sie die Steine berührte bekam Gloriosa einen Schlag, Fünf der Steine kamen mit ihr und verliehen ihr die Kraft Pflanzen zu kontrollieren. Timber waren die Steine unheimlich nichts desto trotz hat sich Glorios in den Kopf gesetzt mit dieser Kraft die letzte Woche von Camp Everfree zur besten zu machen. Sie hat das Boot versehentlich in den Steg geschubst, unabsichtlich das Erdbeben verursacht und bei dem Streit mit Timber ging es darum das er mit der Geschichte von Gaia Everfree seine Schwester decken wollte und sie die Steine loswerden sollte.

Da sie wissen was Magie anrichten kann, versuchen Sunset und Sci-Twi an Gloriosa zu appellieren die Kristalle aufzugeben. Doch die ist wild entschlossen ihr Camp zu retten, greift sich auch die letzten zwei Steine. Mit der Kraft aller Sieben lässt sie Sunset und Sci-Twi von Ranken fesseln und verwandelt sich selbst zu Gaia Everfree. Die die beiden in der Höhle einschließt. Etwas Später gelingt es Spike die Ranken durchzubeissen. Jetzt muss nur noch der Felsen der den Eingang Blockiert weg, mit Magie. Sci-Twi ist sich nicht sicher ob sie so was schweres bewegen kann. Aber da das die einzige Chance gibt sie alles und kann den Brocken weit genug schieben.

Als sie das Camp erreichen ist Gloriosa, inzwischen völlig dem Wahnsinn verfallen, schon dabei es unter einer riesigen Rankenkuppel verschwinden zu lassen. Der einzige Weg rein ist Sci-Twis Magie, Aber sie hat Angst das Midnight erscheint. Erst als Sunset sie daran erinnert das ihre Freunde da drin sind macht sie sich ran und stemmt einen Durchgang auf. Aber jetzt setzt Gloriosa zum Endschlag an und will mit Ranken überwuchern, Rarity kann gerade noch ein Kraftfeld errichten aber es wird nicht lange halten, alles liegt jetzt bei Sci-Twi. Doch sie hat Angst das die Magie sie beherrscht und zu Midnight macht. Aber das wollen die anderen nicht zulassen und so fast Sci den Mut es zu versuchen. Doch wie befürchtet ergreift Midnight Sparkle besitzt von ihr. Aber ihren Freundinnen gelingt es zu ihr durch zukommen und bei zu stehen. So das Twilight Sparkle genug Kraft aufbringt sich durchzusetzen und die Magie der Freundschaft in sich zu finden. So gelingt es ihr Gloriosa die Kristalle zu entreißen mit deren Macht die Human 7 alles wieder normal machen können.

Twilight Sparkle Crystal Wings form ID EG4

Gloriosa tut alles so wahnsinig leit. Sie wollte einfach nur diese Woche zur besten in Camp Everfree machen und meint schon niedergeschlagen das es wohl besser sein das Camp Filthy Rich, zu überlassen aber das lassen die Human 7 nicht zu.

Kurz um stellt man einen Wohltätigkeitsball auf die Beine, ein leichtes mit den neuen Fähigkeiten der 7, der ein voller Erfolg wird. Sci-Twi kann sogar eine kurzen Moment mit Timber Spruc geniessen. Eine sehr Kurzen bis Gloriosa ihn wegen Geschäftsdingen entführen muss. Sie konnte noch ein Paar Sponsoren für das Camp gewinnen. Als sie sieben mal unter sich sind äußert Sunset das sie die Kristalle für die Quelle ihrer Superkräfte hält und meint sie seien dazu bestimmt sie zu haben. Nur eine Frage ist noch offen. Wo in aller Welt kam die Magie her? Was sie zu diesem Zeitpunkt nicht ahnen ist dass das Portal von den Freundschaftsspielen ein Leck davongetragen hat aus dem jetzt Magie sickert. Am nächsten Tag bewundern die Mädchen den Steg den sie nun zum dritten oder fünften mal gebaut haben. Vor Freude wirft Pinkie konfettie und Marshmellows die auf dem Steg landen und ihn in die Luft jagen.

EG-SpecialsBearbeiten

In Der Musik-Video-Wettbewerb machen die Human 7 eine Autowaschaktion. Es ist Teil einer Spendensammlung für Camp Everfree an dem einige Reparaturen fällig sind. Leider haben sie erst die Hälfte der Benötigten Summer beisammen und die Aktion endet diese Woche. Doch Rarity ist zuversichtlich das sie das hinbekommen und setzt eine Planbesprechung am Nachmittag im Musikraum an. Jetzt muss ihr nur noch was einfallen. Und tatsächlich, Rartiy entdeckt das in der Mall ein Tanzwettbewerb stattfindet. Die Teilnehmer sollen ein Video mit eigenem Song und Choreographie machen. Ihr Plan: alle sollen einen eigenen Stiel tanzen und passend dazu kostümiert werden. Allerdings erzählt sie es auch der Clique von der Crystal Prep Akademie. Zurück auf der Canterlot High hat Rartiy den anderen ihren Plan erklärt. Als sie aber die Preps erwähnt zeigt sich Sci-Twi getroffen, den sie hat nichts mehr von den Preps gehört seit ihrem Abgang. Da wäre aber noch was wichtigeres. Um das Video zu realisieren braucht Rartiy die bisherigen Spendeneinnahmen. Da das Preisgeld doppelt so hoch ist wie die benötigten Mittel für Camp Everfree setzt die Clique auf den Wettbewerb und gibt Rarity das Geld. Am nächsten Tag ist alles für die Porben bereit doch gibt es Schwierigkeiten mit der Choreographie. Da passiert es. Sunset verfängt sich mit ihren Absatz in Rainbows Jacke und verursacht einen Riss. Rartiy kann ihn zwar reparieren doch muss sie noch mal zum Stoffladen in der Mall bevor er schließt. Die anderen sollen solange weiter üben. Auf ihrer Besorgung entdeckt Rarity die Preps ihr Video drehen und Raritys Konzept umsetzen. Rarity ruft die anderen zu setzt sie in Bilde was die Preps getan haben. Rarity macht sich vorwürfe das sie ihnen die Idee quasi auf dem Silbertablett gegeben hat. Sci-Twi das ihre alten Schulkameraden es wohl noch nicht ganz begriffen haben das gewinnen nicht alles. Applejack dagegen denkt das es vielleicht auch was gutes hat. Den obwohl Musik und Kostüme super sind ist ihr tanzen nicht überragend. Davon will Rarity nichts hören und sie beschließt den Preps mal ordentlich die Meinung zu geigen. Sci-Twi will mitkommen vielleicht kann sie ihre alten bekannten zur Vernunft bringen. Davon mal abgesehen kennt Rarity nicht mal den Weg zur Akademie. Etwas später im Musikraum der CHS halten die Rainbooms eine Besprechung ab. Rarity macht sich immer noch Vorwürfe das sie alles ausgeplaudert hat. Doch dafür ist jetzt keine Zeit einer neuer Plan muss her. Doch in keiner ihrer Ideen kommt Tanzen vor und Abgabe ist Morgen. Aber da findet Rartiy heraus das den Preps noch ein eigener Song fehlt. Eigentlich hatten sie generell keine Idee für den Wettbewerb. Aber ohne das Preisgeld müssten sie ihren Mitschülern erklären das der Frühjahrsball in einer Aula und nicht auf einer Jacht stattfindet, wie sie versprochen haben. Rarity begreift das sie ihre Mitschüler nicht enttäuschen wollten. Also macht sie den Preps einen Vorschlag. Raritys Idee: die Rainbooms und die Preps ziehen an einem Strang. Sie hat erkannt das ein Wettkampf zwischen ihnen nirgendwohin führt. Darum werden sie zusammen arbeiten. Die Preps helfen bei der Choreo und die Reinbooms mit dem Song. Nach den nötigen Entschuldigungen und kleineren Reibereien legt das Team los. Zusammen zaubert Gruppe ein Video das seines Gleichen sucht und den Wettbewerb gewinnt. das Preisgeld reicht sowohl für Camp Everfree als auch die Jacht. Das wollen die Mädchen mit Smoothies feiern.

In Am Set von Daring Do hat der Regisseur Canter Zoom die Human 7 zum Dreh des neuen Daring Do Filmes eingeladen. Kleines Dankeschön das die Mädchen Camp Everfree, wo er selber mal war, gerettet haben. Da kriegt Canter die Nachricht dass das Kleid für die Nachtclub Szene verschwunden ist, worum er sich schnell kümmern muss. Macht den Mädchen nichts den sie haben sowie so schon eigene Pläne. Rartiy und Fluttershy wollen zu Chestnut Magnifico, die im Film Daring Do spielt und sich ansonsten für Tiere einsetzt. Sunset und Applejack wolle sich die Filmsets näher ansehen. Pinkie macht sich mit Spike auf die Suche nach dem legendären Cup Cake Brunnen. Bleiben nur noch Sci-Twi und Rainnbow Dash die einen Blick auf die Requisiten werfen wollen die von A. K. Yarling persönlich entworfen wurden. Sci-Twi und Rainbow bestaunen gerade die Reliquien von Altoriosa als sie Angesprochen werden. Das Mädchen stellt sich als Juniper Montage, die Nichte von Canter Zoom vor. Sie erzählt das A. K. Yarling alles am Film mit entworfen hat. Sie konnte sogar eine ihre Daring Do ausgaben signieren lassen als Yarling die Requisiten abgenommen hat. AmSset ist zuständig Juniper um ihren Onkle Kaffee zu bringen oder sonst wie auszuhelfen. Sie war schon bei allen Drehs ihres Onkels die in diesen Studios liefen. Juniper gibt damit an sich in den Studios wie in ihrer Westentasche auszukennen sie hat sogar zu fast allem Zugang. Was sie den beiden gleich mal Demonstrieren will. Der Dreh geht mit der Vulkanszene weiter und Rainbow geht sich noch mal die Reliquien ansehen. Doch mitten in den Aufnahmen bricht die Vulkankulissen zusammen. Und als wen das noch nicht schlimm genug wäre, melden Rainbow und Juniper das die Reliquien gestohlen wurden. Das verschwinden der Reliquien kommt einer Katstrophe gleich. Canter Zoom erklärt das es sich um Einzelstücke handelt. Für neue brauchen sie das Okay von Yarling aber die ist für eine Schriftstellerin sehr schwer aufzutreiben. Erschwerend hinzu kommt das Chestnuts Vertrag nächsten Monat ausläuft und sie schon ein anderes Engagement hat. Der Regissur fürchtet schon den Dreh abbrechen zu müssen. Da ruft ihn einer neuer Notfall. Den Human 7 wird klar das all die Zwischenfälle keine Zufälle sind. Irgendwer will den Film verhindern und alle Verdachtsmomente deuten bisher auf Chestnut Magnifico. Leider hat Sunset ihren Kristall mit dem sie Gedanken lesen kann nicht mitgenommen. Sci-Twi meint das sie als erstes nach den Reliquien suchen sollten. Nur wo sollen sie anfangen. Applejack scherzt das ja wohl kaum eine vermummte Gestalt auftauchen wird die ihnen erzählt wo die Stücke sind. Aber genau da taucht eine Vermummte Gestalt auf die, in den Schatten verschwindet. Sofort aktiviert Rainbow ihr Supertempo und nimmt die Verfolgung auf. Die anderen Hinterher. Rainbow versucht die Gestalt zu fangen. Doch ist das Studio so verwinkelt das es de Gestalt gelingt Rainbow abzuhängen. Womit die Human 7 so schlau wie vorher sind. Da taucht plötzlich ein Regieassistent auf der sie mit nimmt. Die Human 7 werden als die Power Ponys kostümiert und aufs Set gestellt. Doch der Regisseur merkt das da ein Fehler vorliegt. Da entdeckt Applejack die Gestalt und die human 7 nehmen die Verfolgung auf Kreuz und Quer durch die Studios. Aber sie verlieren die Spur auf dem Set von Pinkies Lieblings Film „Stürmisch mit einer Brise Pudding“ eine Stadtkulisse die über und über mit echtem Schokopudding überzogen ist. Doch die Gestalt sich nur versteckt und fängt die Mädchen in einem Netz. Nur Rainbow ist noch Frei und verfolgt weiter. Die Mädchen können sich kurz darauf aus dem Netz befreien. Zum Glück ist Rainbow in Pudding getreten und die Spur führt sie schnurstracks zu einem abgesperrten Lagerraum, in dem Rainbow gefangen ist. Sie konnte keine Hilfe rufen weil der Sicherheitsdienst die Handys der Besucher eingezogen hat. Bloss gut das auch Sci-Twi ihren Kristall mitgenommen hat und kann das Schloss mit ihrer Magie öffnen. Auch wird ihr jetzt klar wer dahinter steckt und hat einen Plan denjenigen zu überführen. Aber dazu brauchen sie Canter Zooms Hilfe. Die Human 7 haben Canter, Juniper und Chesnut zum Set gerufen. Sci-Twi denkt das der Dieb noch nicht die Chance hatte mit den Reliquien das Studio zu verlassen. Mit Canters Erlaubnis wollen sie das Dorfset von oben bis unter Durchsuchen. Vielleicht findet sich ja ein Hinweis. Canter stimmt zu. Darauf schickt er Chesnut in die Maske, wen die Stücke wieder da sind können sie gleich drehen und Juniper soll für alle Smoothies holen. Gleich darauf holt der Dieb die Reliquien aus dem Versteck nahe des Sets und wird ertappt. Es ist Juniper. Sci-Twi erläutert, das Juniper die Reliquien genommen hat während die Vulkan Szene gedreht wurde. Aber da kam Rainbow und sie musst die Stücke am erst besten Ort verstecken. Etwas Später wollte Juniper ihre Beute in ein sicheres Versteck bringen wurde aber entdeckt. Doch da sie sich im Studio gut aus kennt konnte sie Human 7 außer Gefecht setzen und Rainbow abhängen. Für eine weile also hat sie sie im Lager eingeschlossen. So konnte sie die Reliquien neu verstecken. Aber das Einsperren war der entscheidenden Hinweis. Den nur jemand mit den passenden Schlüsseln wie Juniper konnte es tun. Da Sci-Twi jedoch wusste das Juniper ihre Tat nicht zugeben würde lies sie sich das mit der Suche einfallen und bat Canter Juniper Smoothies holen zu lassen. Eine Gelegenheit die sie natürlich nutzen würde um die Reliquien in Sicherheit zu bringen. So brauchten sie ihr nur noch heimlich zu folgen und auf frischer Tat zu ertappen. Canter Zoom ist fassungslos was seine Nichte da getan hat. Juniper erklärt das sie Chestnut nicht leiden kann und unbedingt die Daring Do spielen wollte. Canter hat sie nicht genommen weil sie noch zu jung und unerfahren ist. Juniper dachte wen sie den Dreh lange genug verzögert, würde Chesnut abspringen und sie eine Chance bekommen. Es kommt für Canter nicht infrage. Immerhin hat Juniper den Film Sabotiert, die Sicherheit des Teams riskiert und ihren eigenen Onkel belogen sowie dessen vertrauen missbraucht. Juniper entschuldigt sich für alles. Zwar kann Canter seiner Nicht noch mal verzeihen aber er hat keine andere Wahl als sie des Studios zu verweisen und ihre Schlüssel einzuziehen. Während der Sicherheitsmann sie raus bringt wirft Juniper den Human 7 noch einen Rache vollen Blick zu. Da kommt Chestnut mit guten Nachrichten rein. Ihr Agent konnte den Vertrag für den Nächsten Film kündigen. Eine Dokumentation über Nester bei der sie über die verscheiden Arten von Nestern hätte Sprechen sollen. Sie dachte es ging um ihr Organisation für Obdachlose Tiere. Aber jetzt hat sie alle Zeit den Film in den Kasten zu bringen. Um ihnen zu danken besorgt Canter, auf Rainbows Anregung, den Human 7 Komparsen Rollen im Film. So sind die Human 7 dabei als Chesnut als Daring do über den Marktplatz wetzt und stellt den Schurken Stalwart. Der ihr mit Spezialeffekt Magie das Schwert entreißt. Rainbow wirft Daring ihre Peitsche zu mit der sie Stalwart die Reliquien abjagen kann. Leider fällt Rainbow wegen Begeisterung wieder aus ihrer Rolle.

In Junipers Spiegel-Magie sind die Humn 7 in der Mall wo Sunset gerade eine Nachricht an Prinzessin Twilight schreibt. Da geht ihr der Platz im Buch aus. Sci-Tei merkt aber das Sunset noch was anderes Drückt. Sie kann nur daran denken was magisch schieflaufen könnte, weil sich in der Menschenwelt so viel Magie rumtreibt. Da trifft Twilights Antwort ein. Sunset soll nach Equestria kommen. Während ihrer Abwesenheit kommen die ins Mall-Kino rein und staunen nicht schlecht Juniper Montage an der Snackbar zu sehen. Was sie nicht ahnen ist das Juniper nun im besitzt eines Zauberspiegels ist. Juniper erklärt das ihr Onkel ein schlechtes gewissen hatte weil er sie raus warf und besorgte ihr diesen Job. Als Rainbow meint das sie jetzt auch feiern könnte wen sie die Sabotage am Film damals gelassen hätte, flippt Juniper aus und wünscht sich das die Mädchen verschwinden. Was der Spiegel auch prompt erfüllt. Nur Fluttershys Haarspange bleibt zurück, die sich Juniper ansteckt. Aber irgendwas vom Spiegel ist auf sie übergegangen. Die Freundinnen finden sich an einem Ort wieder den Sci-Twi als Limbo bezeichnet. Ein Raum in dem es nichts gibt außer ihnen und einem großen Kreis in der Luft. Klar ist aber das sie im Spiegel sind. Da regnet es plötzlich Schokolade überzogenen Mandeln. Was daher kommt das Juniper noch etwas übt. Etwas Später geht Juniper auch noch Sunset ins Netz. Die nun denken das es jetzt keinen mehr gibt der weiß wo sie sind. Da kann Sunset sie aber beruhigen und erzählt das sie Starlight mitgebracht hat. Aber da geschieht was mit ihren Kristallen. Der Spiegel saugt Magie aus ihnen heraus und lädt damit Juniper auf die sich in eine drei Meter große Monster Diva verwandelt. Doch Starlight schafft es zur ihr durchzudringen und sie von der Schlechtheit ihres Tuns zu überzeugen. Sie befreit die Human 7 im letzten Augenblick und wird zurückverwandelt. Juniper entschuldigt sich für das was passiert ist. Sunset verzeiht ihr stellvertretend für die Gruppe, den sie wissen genau wie es ist. Starlight hat mal den Bewohnen eines Dorfes die Talente geraubt und damit ihren Wert. Sci-Twi wurde von Magie überwältigt und hat einen Riss zwischen den Welten verursacht. Und Sunset hat die ganze Schule in eine Zombiearmee verwandelt wollte eine Ponywelt erobern. (Siehe: Die Landkarte Teil 1 & Teil 2, und Equestria Girls.). Während Juniper ziemlich baff ist, fällt Pinkie auf das sie wirklich nachsichtige Typen sind. Etwas später ist man beim Portal aber Starlight möchte noch nicht gehen da sie ja noch keinen richtigen kennen lernen konnte. Da kommt eine Nachricht von Prinzessin Twilight. Sie schreibt das man manche Dinge besser durch Handlungen lernt und die Human 7 tolle Lehrerinnen sind darum darf Starlight noch ein Paar Tage bleiben. Sunset hat inzwischen begriffen das passiert was passieren wird und ist jetzt viel gelassener. Nun wird es zeit für die Primäre.

AuftritteBearbeiten

Equestria Girls Filme
1 2 3 4
EVVV

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.