FANDOM


Wo bleibt Daring? ist die vierte Folge der vierten Staffel von My Little Pony – Freundschaft ist Magie und die neunundsechzigste der Serie.

Als das neue Daring Do Buch sich verzögert, nimmt Rainbow Dash die Sache selbst in die Hufe und macht eine unglaublich Entdeckung.

InhaltBearbeiten

Nicht mehr langeBearbeiten

Fluttershy gibt gerade ein paar Kücken Flugstunde als Rainbow Dash auftaucht. Die ist ganz aus dem Häuschen den es sind nur noch vier Monate bis zum neuen Daring Do Buch sind und ist schon total gespannt was darin passieren wird. In ihrer Fantasie schleicht sich Daring an die Festung von Talokahn heran, überwindet deren Verteidigung und steht ihrem Erzfeind Ahuizotl gegen über... Hier legt Rainbow eine Bruchlandung hin und muss erst wieder zu sich kommen. Die Kücken haben aber inzwischen begriffen wie man fliegt.

VerschiebungBearbeiten

Wenig Später schaut Rainbow bei Twilight rein wo gerade eine Party wegen dem Nationalen Zufalls Feiertag steigt, Pinkies Idee. Rainbow konnte man nicht bescheit sagen weil sie sich zu sehr ins letzte Daring Do Buch vertieft hatte. Als Rainbow darauf die Frist für das neue Buch erwähnt sagt ihr Twilight das der Termin um zwei Monate verschoben wurde. Laut dem Verlag braucht die Autorin A.K. Yearling einfach länger. Für Rainbow eine Schreckensnachricht. Es ärgert sie aber auch das Twilight die Info vor ihr hatte, den sie ist ja der größte Daring Do Fan. Da muss Twilight widersprechen. Erstens: hat sie Rainbow erst mit Daring bekannt gemacht (Siehe: Rainbow Dash, die Leseratte). Zweitens weiß sie einfach alles über Yearling. Außer wo sie Wohnt aber das kriegt sie schon Raus. Das will Rainbow nutzen. Ihr Plan: Da Yearling von irgend etwas ausgebremst wird. will sie hin und ihr helfen. Sie kann die anderen überzeugen mit zu machen.

Die AutorinBearbeiten

Die Ponys finden das Haus der Autorin völlig verwüstet vor. Während sie sich umsehen taucht A. K. Yearling auf die erst mal ihr Geheimversteck prüft, in dem ein großer goldenen Ring liegt. Twilight deutet ihr Verhalten das sie in Ruhe gelassen werden will. Da entdeckt Pinkie was.

Daring DoBearbeiten

Zwilichtige Typen steigen in das Haus ein die den Ring wollen. Es kommt zum Kampf in dem sich raus stellt das A. K. Yearling und Daring Do ein und die selbe Person sind. Die Mane 6, die alles durchs Fenster beobachten sind so Baff das sie nicht drauf kommen zu helfen. Schließlich gelingt es den Ganoven Daring zu überwältigen und Dr. Caballeron nimmt den Ring an sich.

Keine HilfeBearbeiten

Nach dem die Schurken abgezogen sind bieten die Mane 6 Daring ihre Hilfe an, die will aber nicht. Aber die Ponys, Allen voran Rainbow lassen sich nicht beirren. Auch wen Daring noch so sehr sagt das sie alleine arbeitet.

FehltrittBearbeiten

Etwas später finden Daring und Rainbow Caballerons Lager. Daring verkleidet sich und versucht Caballeron den Ring ab zukaufen. Das Geschäft ist schon fast in trocken Tüchern da taucht Ahuizotl auf. Caballeron und seine Bande suchen das Weite. Ahui versucht Daring den Ring abzunehmen und ruft seine Raubkatzen. Daring kann sich wacker schlagen aber dann wird sie von Rainbow versehentlich abgelenkt, überwältigt, gefesselt und in Ahuizotls nahe Festung gebracht. Rainbow macht sich Vorwürfe

Rettet DaringBearbeiten

Die Sonne ist schon aufgegangen als die anderen Rainbow finden. Die Schon völlig resigniert den Heimweg antreten will. Die anderen versuchen sie wieder aufzurichten doch erst Twilight kann ihr klar machen das man nicht mal Daring Do auf ein So hohes Podest stellen sollte das man seinen eigenen wert nicht mehr erkennt. Daring ist in der Festung und braucht Hilfe. Die Ponys wären nicht mehr wer sie sind wen sie ihr nicht folgen würden.

Daring wurde vom Schurken an die Wand eines halbvollen Piranhabeckens gekettet. Ahui dreht den Hahn auf und lässt Daring alleine. Diese kann die Steine an denen sie fest gemacht ist aus der Wand ziehen. Aber sie sind zu schwer zum fliegen, im letzten Moment kann Rainbow sie auffangen und in Sicherheit bringen. Jetzt erklärt ihr Daring dass sie sich mit Absicht hat fangen lassen um in die Festung zu kommen und Ahuizotls Plan zu vereiteln. Nach dem sie sich von den Steinen befreit hat machen sich die Pegasi auf den Weg.

Das RitualBearbeiten

Inzwischen wird Ahui von den restlichen Mane 6 auf Trab gehalten. So können Daring und Rainbow dessen magischen Schrein zerlegen. Ahui bemerkt sie erst als sie beim letzten Ring sind. Mit dessen Entfernung stürzt die Festung ein. Die guten können gerade noch raus kommen. Ahui schwört Rache.

Das neue BuchBearbeiten

Daring bedankt sich bei Rainbow für ihre Hilfe und fliegt los ihr neues Buch fertig zu schreiben.

Etwas Später schreibt Rainbow in das Tagebuch Das tollste Abenteuer dem aller tollsten Pony erlebt zu haben. Und beinahe hätte sie alles verpasst weil sie nur gesehen habe wie toll das andere Ponys ist, so das sie nicht mehr gesehen hat wie toll sie selber ist bin. Aber zum Glück kam es anders, den so konnte sie ihr zeigen das es manchmal wichtig ist jemanden zu vertrauen den man nicht kennt.

Da klopft es und der Postbote gibt Rainbow ein Paket. Darin das neue Daring Do Buch in dem sie eine tragenden Rolle hat.

Galerie Bearbeiten

AnspielungenBearbeiten

(Anmerkung: Z= Zeitpunkt. Es wird der Moment angegeben an dem die Anspielung eintritt.)

  • Z. 01:02: Ahuizotl ist eine Kreatur aus der aztekischen Myhtologie.
  • Z. 01:26: Die Vögel die um Rainbows Kopf kreisen sind ein Spiel mit dem Cartoon Klieche wo einem vögel um den Kopf kreisen wen man was dran gekriegt hat.
  • Z. 04:35: Die Rote Linie die die Reise Route der Ponys auf der Karte zeichnet kommt in allen Indiana Jones Filmen vor.
  • Z. 06:55: Die Schönheitsflecken von Caballerons Handlangern sind Anspielungen auf Comicaction.
  • Z. 21:28: Rainbow Dashs Cappi auf dem Buchcover ist eine Anspielung auf Short Round aus Indiana Jones und der Tempel des Todes von 1984.

NavboxenBearbeiten


ve
My Little Pony – Freundschaft ist Magie Episoden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.